Empfehlungen

 

Worum geht es bei dem Projekt?

Um eure Lieblingsgeschichten, die wir über unsere offiziellen Social Media-Kanäle empfehlen. Auf Twitter sieht das beispielsweise so aus. Unter dem Tag Empfehlungen – Social Media in diesem Blog findet ihr weitere Einträge zu dem Thema.
Wer eine Geschichte für die Empfehlungen vorschlagen möchte, sollte sich die folgenden Informationen gründlich durchlesen:

Welche Geschichten werden nicht in die Empfehlungen aufgenommen?

  • Geschichten, die als AVL gekennzeichnet wurden
  • Geschichten, die gegen unsere Verbote und Einschränkungen verstoßen
  • Geschichten, die nicht bei uns im Archiv hochgeladen wurden
  • Eigenempfehlungen werden natürlich nicht aufgenommen
  • Als abgebrochen gekennzeichnete Geschichten, deren letztes Update 3 Jahre oder länger zurückliegt

Welche Geschichten werden nur bedingt in die Empfehlungen aufgenommen?

  • Geschichten mit Schwächen bei Rechtschreibung und Grammatik werden aufgenommen, solange die Fehler den Lesefluss nicht stören
  • Geschichten aus der Prominente-Kategorie werden aufgenommen. Ausnahmen sind Geschichten aus diesem Bereich, die sich mit sensiblen Themen befassen. Diese sind von den Empfehlungen ausgeschlossen

Welche Informationen gehören in einen Empfehlungspost?

  • Bitte achtet darauf, das Fandom, den Titel und den Autor im Comment anzugeben
  • Vergesst den Link zur Geschichte nicht. Ohne Link kann der Vorschlag nicht berücksichtigt werden

Anmerkungen:

  • Pro Comment ein Empfehlungsvorschlag
  • Gebt euren Fanfiktion.de-Benutzernamen an. Vorschläge, die anonym abgegeben wurden, werden nicht berücksichtigt
  • Wenn unter einer Geschichte steht: „Kriterium nicht erfüllt [Begründung]“ ist es nicht förderlich, eine Diskussion vom Zaun zu brechen. Sofern eine Geschichte z.B. wegen Rechtschreibung/Grammatik abgelehnt wurde, der Autor sich diese Begründung zu Herzen genommen hat und die Geschichte überarbeitet wurde, spricht nichts dagegen es nochmal zu versuchen
  • Die Postings mit „abgelehnten“ Geschichten werden von Zeit zu Zeit gelöscht
  • Die Zahlen unter den Links, z.B. „110818“ bedeutet: Vorgemerkt für Tag/Monat/Jahr, in diesem Fall also: 11. August 2018
  • Gebt, wenn möglich, eine Begründung an, warum ihr den Text für empfehlenswert haltet. Zwar werden auch Empfehlungen angenommen, bei denen keine Begründung angegeben wurde, potenzielle Leser möchten aber natürlich wissen, warum sie eine Geschichte lesen sollten. Der Grund für die Empfehlung wird dann in den wöchentlichen Sammelpost mit aufgenommen.
  • Sollte jemand Fragen zum Projekt haben, möge er sich bitte per interner Mail an invisible ink wenden. Die Kommentarsektion dieses Eintrags ist ausschließlich zum Posten von Empfehlungsvorschlägen gedacht. Kommentare anderer Art werden gelöscht.

  408 Responses to “Empfehlungen”

  1. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebesromanzen
    Titel: Halbeinsamkeit
    Autor: HellowImMellow
    Genre: Romanzen / Familie
    Rating: P16
    Status: in Arbeit
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e38126c000b11761f8dc2b6/1/Halbeinsamkeit
    Kurzbeschreibung: Mit Ende 20 hat man sein Leben im Griff. Oder? Jedenfalls dachte Caro das immer. Doch nun ist sie hier. In einer psychosomatischen Rehaklinik, in der sie eigentlich nicht sein will. Und in der sie sich ihren Ängsten stellen soll. Tolle Kiste! Irgendwie hat sie dieses Gefühl schon ihr ganzes Leben lang, egal wann, egal mit wem, egal wo. Halbeinsamkeit. Bis sie in der Klinik auf Matt trifft. Und das alles verändert.

    Obwohl ich erst den Prolog und das erste Kapitel gelesen habe, weiß ich, dass diese Geschichte etwas mit mir macht. Sie greift mich, packt mich, entführt mich in ihre ganze eigene Welt. Die Autorin versteht es, Szenen zu entwerfen und ihnen Leben einzuhauchen. Die Figuren gehen einen emotional an, berühren einen beinah physisch, so nah sind sie einem. Die Geschichte ist nicht einfach so, sondern der Leser selbst befindet sich irgendwann in ihr. Gute Arbeit, um nicht zu sagen „brillant“.

  2. Fandom: Die Tribute von Panem/ MMFFs
    Titel: The Blank Rune
    Kurzbeschreibung: „Erinnerst du, erinnerst du, die Welt wie ich sie sah?“ Das, was einst Licht war, wurde in Dunkelheit getaucht. Das große Ganze ist auseinander genommen, die einzelnen Fäden getrennt und die Teile ineinander vermischt. Doch vielleicht war es mal. Vielleicht ist es noch. Vielleicht wird es einmal sein, vielleicht sind die Teile wieder zusammenfügbar. Doch vielleicht versteckt sich in diesem Geflecht aus Emotionen, Erinnerungen und den eigenen schrecklichen Taten etwas, das niemand sehen wollte. Es ist ein Geheimnis. Es ist das Unerkannte. Es ist das Unerträgliche. [Anmeldung geschlossen]
    Autor: Two of Swords
    Genre: Allgemein
    Rating: P18/
    Status: In Arbeit (letztes Update: 14.1.20)
    Link:
    https://www.fanfiktion.de/s/5aa6ab4500029f4925c9cfc3/1/The-Blank-Rune

  3. Fandom: Computerspiele/Silent Hill
    Titel: Der Nebel
    Autor: ViJay
    Gerne: Mystery/Suspense
    Rating: P6
    Status: Oneshot/ fertiggestellt
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5cdd2a5a0002938b2138f96c/1/Der-Nebel

    Kurzbeschreibung: Es ist schon spät. Und der Nebel wird immer dichter.

    Grund der Empfehlung: Die Atmosphäre passt einfach sehr gut zu Silent Hill. Man Ahnt am Ende der Geschichte was nun geschehen wird.

Leave a Reply to Jonathan Ghost Cancel reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>