Okt 222019
 

Ihr möchtet eine neue Kategorie oder eine Änderung der Charakterliste einer bestehenden Kategorie beantragen? Dann könnt ihr hier nachlesen, wo ihr eure Anfrage hinschicken müsst und unter welchen Voraussetzungen sie angenommen wird.

Folgende neue Kategorien wurden hinzugefügt:

Anime & Manga

  • The Promised Neverland
  • Given
  • The grandmaster of demonic cultivation
  • Log Horizon
  • Yu-Gi-Oh! / Yu-Gi-Oh! VRAINS

Prominente

  • Musik / K Pop / Stray Kids
  • Musik / Wincent Weiss
  • Musik / Blue

TV-Serien

  • Power Rangers / Power Rangers Mystic Force
  • Tonio & Julia
  • Rote Rosen

Kino- & TV-Filme

  • Die Disney Filme / Maleficent

Cartoons & Comic

  • Der kleine Prinz
  • Disneys Große Pause
  • Monster High
  • Ben 10
  • Ducktales

Computerspiele

  • Fire Emblem / Fire Emblem Three Houses
  • Fire Emblem / Fire Emblem Echoes
  • Mirro’s Edge
  • Breath Of Fire
  • Bloodborne
  • God of War
  • Might And Magic
  • Nier
  • Mad Father
  • Octopath Traveler
  • Onlinespiele / Summoners War – Sky Arena
  • Onlinespiele / Smite – Battleground Of The Gods
  • Onlinespiele / Is it Love

Musicals

  • Dear Evan Hansen

Freie Arbeiten

  • Prosa / Familie
  • Projekte / Wettbewerbe / Grusel & Spuk-Feeling Wettbewerbsreihe

In folgenden Kategorien wurden Charaktere hinzugefügt oder bearbeitet:

TV-Serien

  • Sturm der Liebe
  • Once Upon a Time
  • Supernatural
  • Haus des Geldes
  • Vampire Diaries

Anime & Manga

  • Prince of Tennis
  • Servamp
  • Fullmetal Alchemist
  • Pokemon
  • One Punch Man

Bücher

  • Die ???
  • Harry Potter
  • Jack Reacher
  • Gilde der Jäger

Prominente

  • Internetstars / Youtuber
  • Sport / Reitsport
  • Sport / Motorsport / Formel 1 & Formelsport
  • Musik / Mittelalterbands

Computerspiele

  • Final Fantasy / Final Fantasy VII
  • Onlinespiele / Sweet Amoris
  • Onlinespiele / Dead by Daylight
  • Detroit become Human

Kino- & TV-Filme

  • Star Wars
  • Die wilden Kerle
  • Die Disney Filme / Zoomania
Okt 202019
 

Folgende Geschichten wurden diese Woche über Social Media empfohlen:

14.10.2019

Fandom: Fanfiction / Bücher / J.R.R. Tolkien / Mittelerde / Der Herr der Ringe
Titel
: Glorfindels Putztag
Autor: blackninja
Kurzbeschreibung: Oder: Schürze steht nicht jedem. Die Zimmermädchen Bruchtals streiken. Kein Problem, denkt sich manch einer, mach ich’s halt selbst. Böse Falle …
Rating: P6
Genre: Allgemein
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Nairalin

15.10.2019

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebesromanzen
Titel
: Ich hab genauso Angst wie du
Autor: Nessaia
Kurzbeschreibung: Die Schule ist fertig, das Leben fängt richtig an. Kira hat eigentlich schon einen festen Plan, was sie mal machen will: Schriftstellerin werden. Aber Pläne haben es eben so an sich, dass sie nicht immer so laufen, wie man es sich vorgenommen hat. Dabei helfen auch nicht die neuen Mitbewohner und die Tatsache, dass ausziehen und einfach erwachsen sein viel einfacher klingt, als es ist.
Rating: P16
Genre: Romanze, Freundschaft
Status: in Arbeit [17 Kapitel, letztes Update: 19.09.2019]
Empfohlen von: Caye
Grund der Empfehlung: Nessaia schreibt so herrlich humorvoll, dass ich beim Lesen oft lachen muss und aus dem Schmunzeln gar nicht herauskomme. Außerdem bringt sie die beiden unterschiedlichen Perspektiven, aus denen sie schreibt, sehr gut rüber. Deutlich erkennt man die unterschiedlichen Sichtweisen der beiden Figuren und gleichzeitig wirkt es stimmig und passend.

16.10.2019

Fandom: Fanfiction / TV-Serien / Good Omens
Titel
: Entscheidung über Leben und Tod
Autor: werwolflink
Kurzbeschreibung: AU: Dr. Engel und Dr. Crowly sind zwei erfolgreiche Tierärzte, jeder auf seinem Gebiet und dabei so unterschiedlich wie Yin und Yang … oder Himmel und Hölle.
Rating: P18 Slash
Genre: Romanze, Schmerz/Trost
Status: in Arbeit [19 Kapitel, letztes Update: 06.10.2019]
Empfohlen von: MeraJuna
Grund der Empfehlung
Diese Geschichte ist einfach unglaublich toll zu lesen. Das AU spielt in einer Tierklinik. Es werden wunderbare, interessante und fachliche Einblicke in den Alltag eines Tierarztes gegeben. Gerade der Realismus dieser Geschichte, dass nicht immer alles gut ausgeht, macht sie sehr lesenswert. Die Charaktere entwickeln sich in einer Form weiter, die den Leser mitfiebern lässt. Man möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht, ob sie endlich zusammen finden, aber man leidet auch mit.
Diese Fanfiction bringt den richtigen Mix aus Emotionen, lustigen Augenblicken und traurigen. Der Stil ist angenehm flüssig zu lesen und man taucht richtig ein in die eigene kleine Welt der Tierklinik. Es ist erfrischend, einmal nicht eine Geschichte zu lesen, in der alles perfekt ist, sondern eine Geschichte, die so nur das Leben schreiben kann.

17.10.2019

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Drama
Titel: Whatever it takes
Autor: 89Christmastrees
Kurzbeschreibung: Gabriel ist depressiv. Als er aus der Klinik zurück in ein fremdes Zuhause kommt, wird er von seiner Schwester in ihre Clique eingeschleust, um schneller Freunde zu finden. Doch keiner soll erfahren, was wirklich mit ihm los ist. Alle finden ihn merkwürdig und lange kann der Junge mit der außergewöhnlichen Störung sein Geheimnis nicht verstecken. Vor allem nicht vor dem großen, grummeligen Freund seiner Schwester: Cooper, der so ganz anders ist als er. Allmählich entfaltet sich das Blatt, das Gabriels Geheimnis innehält und zeigt, dass er mehr ist, als es scheint. Denn er ist nicht allein.
Rating: P18 Slash
Genre: Drama, Schmerz/Trost
Status: in Arbeit [51 Kapitel, letztes Update: 06.10.2019]
Empfohlen von: Yessy
Grund der Empfehlung: Liebevoll gestaltete und gut widererkennbare Charaktere, ein hammer Schreibstil und eine Liebesgeschichte zwischen zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Manchmal treibt einem diese Geschichte Tränen in die Augen, an anderen Stellen will man lachen und an anderen wieder ist es so spannend, dass man nicht mehr aufhören kann zu lesen. Diese Geschichte hat Tiefe – und ist das Beste, das ich je im Prosabereich gelesen habe.

18.10.2019

Fandom: Fanfiction / Bücher / Die Tribute von Panem
Titel
: Even The Devil Has Been An Angel
Autor: Kuestenkind
Kurzbeschreibung: Das Kapitol ist so gut wie gefallen, aber der langersehnte Frieden scheint sich in weiter Ferne zu befinden, denn in manchen Köpfen sitzt der Hass zu tief, als dass es möglich wäre, frühere Fehler zu vergeben.
Rating: P18
Genre: Drama, Schmerz/Trost
Status: fertiggestellt [31 Kapitel]
Empfohlen von: Farninchen

19.10.2019

FandomFanfiction / Bücher / Animorphs
Titel
: Die Animorphs
Autor: Mirfineth
Kurzbeschreibung: Für Ravaari als Dankeschön für deine wunderbaren Animorphs-FFs, und deine Anteilnahme an Jeremy Stingers Schicksal! *knuddel*
Rating: P12
Genre: Gedicht, Freundschaft, Sci-Fi
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Ravaari
Grund der Empfehlung: 
Mirfineth hat mich mit diesem Gedicht sehr überrascht und findet wirklich sehr passende Worte für jeden Charakter meiner Lieblingsbücher, so dass ich es einfach empfehlen musste.

20.10.2019

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Mystery
Titel
: Singvögel
Autor: Titania Akai
Kurzbeschreibung: Die Zuflucht ist ihre heile, perfekte Welt. Schließlich sind sie die einzigen Überlebenden der Apokalypse. Aber die strengen Regeln ihrer Heimat schränken die junge Lerche ein und je mehr sie beginnt, sie zu hinterfragen, desto mehr Geheimnisse tun sich auf. Der Auserwählte ist nicht, wer er zu sein scheint und seine Zuneigung kommt ihr schon bald nicht mehr wie ein Geschenk vor. Denn niemand ist cleverer als Jonah. Niemand entkommt seinem Netz, das sie und alle um sie herum zu ersticken droht. Aber Lerche ist keine Gegnerin, die man unterschätzen sollte.
Rating: P16
Genre: Drama, Mystery
Status: in Arbeit [6 Kapitel, letztes Update: 12.10.2019]
Empfohlen von: Solsikke
Grund der Empfehlung: Man fühlt sich vom Prolog an hineingezogen in diese Welt, die die Protagonistin Lerche den Lesern präsentiert. Da die Geschichte noch ganz am Anfang steht, kann man gespannt mitfiebern und sich Gedanken über offene Fragen machen.

___________________
Wie kann ich eine Empfehlung abgeben?

Wenn du eine Geschichte kennst, die du so empfehlenswert findest, dass du darauf über die Social Media Kanäle von FF.de aufmerksam machen möchtest, kannst du sie in unserem Empfehlungsblog vorschlagen. Unserem Empfehlungsteam ist jede Geschichte willkommen, es überprüft die eingereichten Vorschläge nur dahingehend, ob die Regeln von FF.de eingehalten werden. (Je nach Länge der Geschichte dauert die Überprüfung unterschiedlich lange.) Gern gesehen sind auch Vorschläge aus Nischen-Fandoms und -Kategorien, die ansonsten eher weniger Beachtung finden.

Okt 132019
 

Folgende Geschichten wurden diese Woche über Social Media empfohlen:

07.10.2019

Fandom: Fanfiction / Computerspiele / Fire Emblem / Fire Emblem: Fates
Titel
: Das Blatt einer Schneerose
Autor: Sakunya Ravenhill
Kurzbeschreibung: Das Sternenfest in der hoshidischen Hauptstadt steht bevor und auch Takumis Sohn, Kiragi, hat eine Einladung bekommen. Jedoch weiß der Junge nicht, wer ihn bei diesem traditionellen Fest treffen will. [Vermächtnis/Offenbarung]
Rating: P12
Genre: Doppel-Drabble, Humor, Romanze
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Die Hand

08.10.2019

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Mythologie / Allgemein
Titel
: Echos letzte Worte
Autor: Jonathan Ghost
Kurzbeschreibung: Die vielen letzten, unausgesprochenen und ungehörten Worte der Nymphe Echo an den ihr geliebten Narziss. (Griechische Mythologie)
Rating: P16
Genre: Drama, Tragödie
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Caye
Grund der Empfehlung: Der Schreibstil dieser Geschichte passt perfekt zum Genre und der zugrundeliegenden Mythologie. Sehr zu empfehlen für diejenigen, die sich besonders für die griechische Mythologie interessieren, aber auch für alle, die mal eine nicht ganz so typische Geschichte lesen wollen.

09.10.2019

Fandom: Fanfiction / Anime & Manga / Bleach
Titel
: Normalitäten
Autor: Styko
Kurzbeschreibung: Renji ist krank – und das ist das Schlimmste, was ihm passieren konnte! Denn in den Reihen seiner Freunde finden sich keine ruhigen, liebenswürdigen, rücksichtsvollen Personen, die sich um ihn kümmern könnten, sondern nur drei Chaoten, die in der Lage sind selbst das Schlimmste noch schlimmer zu machen!
Rating: P12
Genre: Humor
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Animeliker
Grund der Empfehlung
Eine wirklich amüsante Geschichte, die man allen Bleach-Fans ans Herz legen kann. Die Charaktere sind unverwechselbar gut getroffen und der Schreibstil ist gut. Die Beschreibung wahrer Freundschaft wird erst im Verlauf der Geschichte deutlich, da man Anfangs sehr viel Mitleid mit Renji hat, der sich von seinen Freunden gesundpflegen lassen muss. Immer für einen Lacher gut.

10.10.2019

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Drama
Titel: Vivacissimo
Autor: sin-fonie
Kurzbeschreibung: Nach erfolgreicher Therapie gilt Alfred Wunderlich offiziell als krebsfrei, doch hat er während der langen Krankheit nicht nur seine große Leidenschaft für das Singen, sondern auch sich selbst schon beinahe aufgegeben. Pflichtbewusst spielt er weiterhin Violine im Orchester und zwingt sich diszipliniert zu eigentlich verhassten gesellschaftlichen Anlässen, doch mit dem Erscheinen eines neuen Dirigenten scheint die vermeintliche Routine vollkommen dahin. Der junge Exzentriker mit dem Taktstock ist schon auf den ersten Blick so unmöglich, dass er Alfreds mühsam gefestigtes Weltbild komplett ins Wanken bringt – und auf den zweiten noch um einiges unmöglicher, als Alfred je hätte vermuten können. Dass der Kerl nichts als Scherereien mit sich bringt, hat Alfred ja geahnt – nicht jedoch, dass er sich bald durch eine tiefe Verbundenheit zwischen ihnen beinahe freiwillig immer wieder in vollkommen absurden Situationen wiederfinden wird, die weitreichende emotionale Konsequenzen haben könnten …
Rating: P12 Slash
Genre: Romanze, Familie
Status: in Arbeit [7 Kapitel, letztes Update: 03.10.2019]
Empfohlen von: oODestinyOo
Grund der Empfehlung: „Vivacissimo“ ist ein unfassbar gut geschriebenes Werk, das man als geneigter Leser einfach lieben muss. Der Titel bietet atmosphärische Wortwahl, gute Beschreibungen und liebevoll gezeichnete Szenen. Alfred, Darius und Co. sind einfach herrlich erfrischende, liebenswürdige und vor allem realitätsnahe Charaktere. Ihr Leben steckt voller Irrungen und Wirrungen, an denen man aus lauter Interesse einfach teilhaben möchte. „Vivacissimo“ verbindet die Liebe zur Musik mit klassischer Erzählkunst. Wer auf gute Musik, ehrliche Charaktere die unter die Haut gehen und ein bisschen Wiener Mundart steht, der ist mit diesem Werk, das nur so vor Charme sprüht, bestens beraten.

11.10.2019

Fandom: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Marvel / Marvel Cinematic Universe / The Avengers
Titel
: Stein für Stein
Autor: Moosmutzel10
Kurzbeschreibung: [Endgame] Hier ist Bruce einfach nur Bruce, kein Prof. Hulk, und der Andere glänzt nach wie vor durch Abwesenheit. Seit fünf Jahren. Doch wie alle anderen wird auch Bruce an den Missionen, die Steine einzusammeln, teilnehmen … / Bruce&Natasha, Clint, Tony, Steve, Scott, Thor, Rocket, Nebula, Rhodey
Rating: P12
Genre: Freundschaft, Schmerz/Trost
Status: pausiert [9 Kapitel, letztes Update: 25.06.2019]
Empfohlen von: Forbidden to Fly
Grund der Empfehlung: Spannender, sehr interessanter Plot und grandioser Schreibstil.

12.10.2019

Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter
Titel
: Draco in Darkness
Autor: Armarna
Kurzbeschreibung: Bei einem Unfall im siebten Schuljahr verliert Draco sein Augenlicht. Danach zieht er sich komplett von allem zurück. Er will kein Mitleid und erst recht will der stolze Malfoy keine Hilfe. Er entschließt sich, seinen Weg komplett allein zu gehen und sich allein durch seinen neuen Alltag zu kämpfen. Doch dann „stolpert“ Harry in Dracos dunkle Welt hinein und beide Jungen finden sich wieder in einer neuen, eigenartigen Freundschaft und lernen den jeweils anderen ganz neu zu sehen … genauso wie sich selbst.
Rating: P12 Slash
Genre: Romanze
Status: fertiggestellt [9 Kapitel]
Empfohlen von: Mirfineth
Grund der Empfehlung: 
Ich liebe traurige Geschichten mit Schicksalsschlägen und Herzschmerz, so lange sie ein wunderschönes Happy End haben. Und dies trifft voll und ganz auf „Draco in Darkness“ zu. Diese Geschichte gehört zu den wenigen Slash-Geschichten, die es geschafft haben, mich wirklich zu beeindrucken. Die Verzweiflung, die Draco aufgrund seiner Erblindung empfindet, wird ebenso einfühlsam geschildert wie die Annäherung zwischen ihm und Harry. Den Wechsel zwischen den Perspektiven der beiden Jungen möchte ich auch als positiv hervorheben. Nicht zuletzt kann die Geschichte dazu beitragen, Berührungsängste gegenüber blinden Menschen abzubauen.

13.10.2019

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Humor
Titel
: Der Graf von Cosinus
Autor: Charlie22
Kurzbeschreibung: ch als absoluter Mathe-Fan (bitte nicht ernst nehmen) habe einmal die wichtigsten Begriffe der Oberstufe in einer kleinen Geschichte zusammengefasst. Bitte versucht nicht damit was auszurechnen … 😉
Rating: P12
Genre: Humor
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Schriftfeder
Grund der Empfehlung: So macht Mathe doch gleich viel mehr Spaß! Alle möglichen mathematischen Begriffe werden auf sehr kreative Weise zu einer kleinen, fantasievollen Geschichte zusammengesponnen. Es folgt ein Wortspiel nach dem anderen. Besonders gefallen hat mir, wie der Satz des Pythagoras tatsächlich zustande gekommen ist. ;D

___________________
Wie kann ich eine Empfehlung abgeben?

Wenn du eine Geschichte kennst, die du so empfehlenswert findest, dass du darauf über die Social Media Kanäle von FF.de aufmerksam machen möchtest, kannst du sie in unserem Empfehlungsblog vorschlagen. Unserem Empfehlungsteam ist jede Geschichte willkommen, es überprüft die eingereichten Vorschläge nur dahingehend, ob die Regeln von FF.de eingehalten werden. (Je nach Länge der Geschichte dauert die Überprüfung unterschiedlich lange.) Gern gesehen sind auch Vorschläge aus Nischen-Fandoms und -Kategorien, die ansonsten eher weniger Beachtung finden.

Okt 132019
 

Am 01.11. ist es wieder soweit: Der Startschuss für den jährlichen National Novel Writing Month (kurz: NaNoWriMo) fällt.

Ziel dieses Non-Profit-Projekts ist es, vom 01.11. bis zum 30.11. eine Geschichte mit 50.000 Wörtern zu schreiben. Das entspricht der Länge eines kurzen Romans. Den Plot kann/darf/sollte man sich schon vorher zurechtlegen, mit dem Schreiben darf aber erst am 01.11. begonnen werden.

Nun ist es natürlich ein Ding der Unmöglichkeit, innerhalb von 30 Tagen einen druckreifen Roman zu verfassen. Darum geht es beim NaNoWriMo aber auch gar nicht. Im Vordergrund steht die Idee, Schreibhemmungen zu überwinden, indem man frei von der Leber weg drauflos tippt und eine erste Rohfassung eines Romans entwirft. Überarbeitet wird später, wenn die Deadline (30.11., 23:59 Uhr Ortszeit) um ist.

Viele unserer User nehmen schon seit Jahren am NaNoWriMo teil, tauschen sich sowohl in unserem als auch im NaNoWriMo-Forum rege aus und unterstützen sich gegenseitig dabei, einen ganzen Monat lang regelmäßiges Schreiben durchzuhalten. Als Gewinner gilt automatisch jeder, der innerhalb der Deadline 50.000 Wörter schreibt. Als Preis winkt ein symbolisches Gewinner-Banner, zusammen mit dem atemberaubenden Gefühl, „etwas geschafft“ zu haben. 😊

Mitmachen kann man, indem man sich auf nanowrimo.org kostenlos registriert. Die Unterseite für deutsche Autoren findet ihr hier. Die Registrierung ist kein Muss, bietet aber erhebliche Vorteile – zum Beispiel einen integrierten Wortzähler, der die persönlichen Fortschritte dokumentiert, und natürlich die Einbindung in eine Community, die für die nötige Motivation sorgt und mit Rat und Tat zur Seite steht.

In „Schreiben Allgemein“ findet ihr einen NaNoWriMo-Vorstellthread. NaNo-Teilnehmer sind herzlich dazu eingeladen, sich und ihr Projekt dort vorzustellen und nach Writing Buddies Ausschau zu halten.

Na, kribbelt es euch schon in den Fingern? Dann auf die Plätze, NaNo-WriMo! ✌️


********
Der ursprüngliche Beitrag stammt aus dem Jahr 2016. Nachdem die Infos noch immer aktuell sind, war ich so frei, ihn anlässlich des NaNoWriMo 2019 aus den Tiefen des Blogs wieder hervorzuholen. 😉

Okt 122019
 

Harry-Potter-Kalender 2020 – WIR SUCHEN NEUE ORGANISATOREN & BEITRÄGE

Liebe Harry Potter Begeisterte,

Es sind noch gute 70 Tage bis Weihnachten und das heißt, dass sich das Jahr 2019 dem Ende neigt. Das wiederum bedeutet, dass unser gemeinsames Jahr ebenfalls bald ein Ende findet. Emmice und Hedwig93 bedanken sich recht herzlich bei allen Autoren, Ersatzschreibern, Betalesern und Revieren für die Unterstützung bei der Organisation des #HarryPotter #Kalender2019! Es hat richtig viel Spaß gemacht! Hedwig93 möchte sich auch für die viele Unterstützung auf Twitter bedanken. 🙂

Es war eine tolle Erfahrung, diesen Kalender zu leiten, die viele Unterstützung und die vielen neuen Kontakte möchten wir beide nicht mehr missen. Danke auch an alle, die uns Feedback zu unseren kleinen Änderungen gegeben haben, was durchweg positiv war und uns oder zumindest mich überrascht hat.

 

Zukunft des Kalenders:

Diese Zukunft liegt ganz in euren Händen! Da sich das Jahr dem Ende neigt, müssen wir in guter Tradition neue Organisatoren für das Projekt #HarryPotter #Kalender2020 finden, was wir hiermit tun wollen: Wer will dieses tolle Projekt in 2020 fortführen?

a) Was wir suchen:

1. Einen oder mehrere User auf Fanfiktion.de, die Lust haben, den Kalender im Jahr 2020 zu organisieren.

2. Neue Beiträge für jede Kalenderwoche (KW) im Jahr 2020.

Ihr könnt euch einfach bei uns melden, gleiches gilt für die Anmeldung von Beiträgen für KWen. Beides ist ab sofort per Forum oder PN an Emmice und Hedwig93 oder an den Projekt-Account HP-Kalender möglich.

b) Was bedeutet Organisation des Kalenders:

Das Orga-Team kümmert sich darum, dass jede KW mit einem Beitrag versorgt wird. Dazu kann es auch von einem OP den Eingangspost des Forumsthread ändern lassen. Der sollte nämlich immer aktuell sein! Heißt, wer ist zuständig und wie läuft es genau ab. Emmice und ich haben zum Beispiel einige Details für dieses Jahr am Kalender geändert. Dann ist natürlich da Hochladen der Beiträge die zentrale Aufgabe des Orga-Teams. Wir haben Erinnerungsmails geschrieben, was wir uns aufgeteilt hatten und haben vorab Ersatzschreiber gesucht, was dann im Erstfall organisiert werden möchte.

Um euch etwas die Angst zu nehmen:

1. Wenn ihr Fragen habt, dann schreibt uns an den Projekt-Account und fragt nach. Wir beantworten euch alles, was ihr wissen wollt.

2. Niemand muss es alleine machen, wir waren es auch nicht und es war toll so.

3. Wir haben einige Details geändert (Review-Antworten der Autoren öffentlich von uns gepostet, Erinnerungsmails in regelmäßigen Abständen, Twitter, vorab Reservebeiträge anstelle von nachher Ersatzbeiträge, Next-gen und Rumtreiber erlaubt) und das darf man natürlich auch in 2020 wieder tun.

 

Weiterhin einen schönen #Kalender2019 und einen tollen #Kalender2020.

Viele Grüße

Hedwig93 und Emmice