Mai 242020
 

Folgende Geschichten wurden diese Woche über Social Media empfohlen:

18.05.2020

Fandom: Freie Arbeiten / Projekte / Sonstige Projekte
Titel
: Zerbrochenes Herz
Autor: Sorakura
Kurzbeschreibung: [Beitrag zum Jahreskalender 2020] Judar, ein Millionär und bekannter Antiquitätenhändler, ist vor allem durch seine Wutanfälle bekannt. Mira, seine vertraute Angestellte, möchte das Geheimnis um seine Wut lüften und ihm helfen.
Rating: P16
Genre: Schmerz/Trost
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: NamiraKayleighFaolan
Grund der Empfehlung: Zuerst war ich skeptisch, das gebe ich offen zu, doch je mehr ich gelesen habe und je mehr ich über Judar erfuhr, desto mehr wurde ich in diese Geschichte hineingezogen. Das Ende habe ich fast erwartet und doch hatte ich die ganze Zeit über, nachdem ich die Skepsis verloren habe, eine Gänsehaut besessen. Sora schafft es wirklich, malerisch eine dichte Atmosphäre zu schaffen, die ich sehr gerne mag.

19.05.2020

Fandom: Fanfiction / TV-Serien / Sherlock BBC
Titel
: A Study of John
Autor: redangeleve
Kurzbeschreibung: Normalerweise blendete Sherlock jeden Faktor, der seinen genialen Geist davon abhielt, einen Fall zu lösen einfach aus, doch was würde passieren, wenn dieser Faktor John Watson hieß? (Drabbles)
Rating: P12
Genre: Drabblesammlung, Drama, Familie
Status: fertiggestellt [21 Kapitel]
Empfohlen von: Rosalie18
Grund der Empfehlung: Eine wunderbare Drabble-Geschichte über Sherlock und John. Eigentlich sollte es nur eine Studie sein, doch die verläuft ganz anders, als Sherlock sich das vorgestellt hatte. Dieses gelingt der Autorin in 100 Worten pro Kapitel darzustellen.

20.05.2020

Fandom: Fanfiction / Bücher / J.R.R. Tolkien / Mittelerde / Der Herr der Ringe
Titel
: Kleiner Prinz, großes Glück
Autor: Annaeru
Kurzbeschreibung: Ein kurzer Oneshot über einen glücklichen Tag im Leben des kleinen Legolas‘, der einfach mal einen Tag mit seinem Vater verbringt. Wer Thranduil gerne mal als liebenden Vater und nicht als kalten König erleben will, ist hier genau richtig.
Rating: P6
Genre: Familie, Fantasy
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Elenor-Rohir
Grund der Empfehlung: Wie die Kurzbeschreibung schon verrät, räumt dieser Oneshot mit dem Vorurteil über Thranduil als gefühlslosem König gründlich auf. Annaeru erschafft eine wunderbar friedliche und harmonische Stimmung, die sich durch das ganze Kapitel hindurchzieht. König Thranduil hat sich freigenommen, weil er entschieden hat, dass ihm seine Familie wichtiger ist als die Pflicht, was meiner Meinung nach eine sehr schöne Botschaft ist. Und das Wunderbare ist: Man kann diesen Oneshot auch ohne Kenntnis des Herrn der Ringe lesen.

21.05.2020

Fandom: Fanfiction / TV-Serien / Supernatural
Titel
: Der letzte Coup
Autor: Calydea
Kurzbeschreibung: Bela und Dean sind nicht aufzuhalten. Gemeinsam mit ihrer Gruppe, bestehend aus Sam, Cas und Computergenie Charlie, ziehen sie schon seit geraumer Zeit raubend durch den Mittleren Westen. An den Orten des Geschehens lassen sie dabei oftmals eine blutige Spur zurück. Weder die Polizei noch das FBI werden ihnen Herr. Immer entwischen sie rechtzeitig. Jetzt steht der letzte große Coup auf dem Plan. Die letzte Aktion, die ihrer aller Leben für immer verändern soll. | AU
Rating: P16
Genre: Drama, Tragödie
Status: fertiggestellt [6 Kapitel]
Empfohlen von: Maja Lito
Grund der Empfehlung: Und noch ein Erstlingswerk, das mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Die Charaktere sind aus dem SPN-Universum entliehen, es handelt sich aber um eine AU-FF, die auch ohne Kenntnisse der Serie gut gelesen werden kann. Wer Bonny und Clyde mochte, ist hier absolut richtig. Calydea schafft es, Tragik und ernste Thematik mit einer Portion Humor zu verbinden, die einfach Spaß zu lesen macht!
Ich hoffe, mit meiner Empfehlung noch den einen oder anderen Leser auf die Story aufmerksam machen zu können, verdient haben es Geschichte und Autorin allemal!

22.05.2020

Fandom: Fanfiction / Anime & Manga / Weiß Kreuz
Titel: Caution! Flying Beetroot!
Autor: DeepSilence
Kurzbeschreibung: Menschen verletzen Gott. Dinosaurier verletzen Gott. Der Valentinstag verletzt Gott – irgendwie zumindest. Farfarello findet immer neue Dinge, die Gott verletzen und manchmal ist Schuldig da sogar seiner Meinung. [Schuldig, Farfarello, Brad]
Rating: P16
Genre: Humor, Familie
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Silvana
Grund der Empfehlung: Ein spitzenmäßiger Oneshot, super geschrieben und sehr lustig! Ich habe mich gegen Ende weggeworfen vor Lachen und kann diesen OS auch jedem empfehlen, der sich mit dem Fandom vielleicht noch nicht so gut auskennt.

23.05.2020

Fandom: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Star Wars
Titel
: Treueschwur
Autor: Amatra
Kurzbeschreibung: Freud und Leid. Liebe und Hass. Hoffnung und Verzweiflung. All diese Gegensätze liegen manchmal so nah beieinander, als seien sie eins: Ein Schicksal.
Rating: P16
Genre: Drama, Sci-Fi
Status: fertiggestellt [15 Kapitel]
Empfohlen von: Wildfang
Grund der Empfehlung: Eine Star-Wars-Fanfiction aus einer etwas anderen Perspektive, in mehr als einer Hinsicht …

24.05.2020

Fandom: Fanfiction / Anime & Manga / Dragonball / Dragonball Z
Titel
: Zeiten ändern sich und dich
Autor: Draco Vasile
Kurzbeschreibung: Kurz vor dem Aufprall der grünen Energiekugel konnte sie noch die Arme kreuzen, um so zumindest etwas Schaden abzuwenden. Der Ki-Ball explodierte und die junge Kämpferin flog durch die Wucht zu Boden, wo wieder Dreck aufgewirbelt wurde und leichte Risse entstanden. Die Luft wurde ihr aus den Lungen gepresst und der Schmerz war so intensiv, dass es eine gefühlte Ewigkeit dauerte, bis sie den kostbaren Sauerstoff wieder einatmen konnte. >> Auszug aus „Zeiten ändern sich und dich“ | Hier nun meine erste wirkliche Fanfiktion. Nach etwas zögern habe ich mich dann doch getraut und hoffe, das Ganze wird euch gefallen. Hauptpersonen werden Cell und ein OC sein.
Rating: P18
Genre: Schmerz/Trost
Status: fertiggestellt [40 Kapitel]
Empfohlen von: VegetaGirl94
Grund der Empfehlung: Diese Dragonball-FF ist wirklich mal etwas anderes. Der Schreibstil ist fabelhaft und weist nur sehr wenige Rechtschreibfehler auf, die den Lesefluss nicht stören. Inhaltlich geht es um einen OC und Cell, die sich im Laufe der Story annähern. Eine detaillierte Beschreibung der Ereignisse und ein gut durchdachter OC machen diese FF genauso sehr aus wie die hervorragende Darstellung der bekannten Charaktere. Im Allgemeinen ist die FF sehr spannend und ein Genuss zu lesen.

___________________
Wie kann ich eine Empfehlung abgeben?

Wenn du eine Geschichte kennst, die du so empfehlenswert findest, dass du darauf über die Social Media Kanäle von FF.de aufmerksam machen möchtest, kannst du sie in unserem Empfehlungsblog vorschlagen. Unserem Empfehlungsteam ist jede Geschichte willkommen, es überprüft die eingereichten Vorschläge nur dahingehend, ob die Regeln von FF.de eingehalten werden. (Je nach Länge der Geschichte dauert die Überprüfung unterschiedlich lange.) Gern gesehen sind auch Vorschläge aus Nischen-Fandoms und -Kategorien, die ansonsten eher weniger Beachtung finden.

 Kommentare deaktiviert für Social Media Empfehlungen – 18.05. bis 24.05.2020
Mai 202020
 

Nachdem wir Anfang der letzten Woche die Kategorie Liebesromanzen umgebaut haben, erhielten wir im Forum dazu eine Menge Rückmeldungen von Nutzern, die mit der neuen Aufteilung nicht zufrieden waren. Aufgrund dessen haben wir das Thema beim letzten Operatorentreffen noch einmal besprochen und gemeinsam an einer Lösung gearbeitet, von der wir hoffen, dass sie auch diejenigen zufrieden stellt, die dem Umbau eher ablehnend gegenüber stehen.

Der größte Kritikpunkt war hier, dass mit der Umbenennung und Einteilung der Liebesromanzen in reine Romance-Kategorien kein Platz mehr für die Geschichten übrig bleibe, die nicht den relativ festen Definitionen der Romance-Genres unterliegen. Das sehen wir ein und haben uns deswegen dafür entschieden die Kategorie folgendermaßen aufzubauen:

Geplant ist eine Überkategorie unter Prosa mit dem Namen „Liebe„. Dort wird man neben der Kategorie „Romance“ mit den dazugehörigen Unterkategorien dann noch die Kategorie „Liebesgeschichten“ finden.

Eine weitere Unterteilung der Kategorie „Liebesgeschichten“ wäre bei Bedarf natürlich auch möglich.

So bleibt die Romance-Kategorie bestehen, denn die Notwendigkeit für eine solche Kategorie ist aufgrund der Menge an Romance-Geschichten im Archiv nach wie vor gegeben. Gleichzeitig gibt es dann aber noch die Liebesgeschichten-Kategorie für die Geschichten, die nicht dem Romance-Genre zuzuordnen ist.

Weiterhin wird es zusätzlich zu den bereits erstellten Romance-Kategorien auf Wunsch einiger Nutzer noch die Unterkategorie „Young Adult“ geben.

Wir hoffen, dass wir mit dieser Lösung Anklang finden. Der Umbau erfolgt nach Auswertung der Rückmeldungen, die wir hierzu hoffentlich bekommen 🙂

Den Diskussionsthread zu diesem Blogeintrag findet ihr wie immer im Forum.

 Kommentare deaktiviert für Umbenennung der Kategorie Liebesromanzen und Aufteilung in weitere Unterkategorien – Update
Mai 172020
 

Folgende Geschichten wurden diese Woche über Social Media empfohlen:

11.05.2020

Fandom: Fanfiction / Bücher / Ein ganzes halbes Jahr
Titel
: Wir haben immer noch Paris
Autor: littlejolie
Kurzbeschreibung: [Beitrag zum Jahreskalender 2020] Louisa Clark heiratet in wenigen Wochen ihren langjährigen Verlobten Patrick. Sie ahnt nicht, dass sie Will Traynor im Café Marquis an der Rue des Franc Bourgeois treffen wird.
Rating: P12
Genre: Romanze
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: NamiraKayleighFaolan
Grund der Empfehlung: Ich kenne weder Buch noch Film bisher, doch littlejolie hat mit ihrem leichten Schreibstil und diesem alternativen OS geschafft, mein Interesse dafür zu wecken.

12.05.2020

Fandom: Fanfiction / Bücher / J.R.R. Tolkien / Mittelerde / Das Silmarillion
Titel
: Sternenwächter
Autor: Elenoriel
Kurzbeschreibung: Eines Tages erreicht ein Schiff die Ufer Valinors, an Bord befindet sich Celebrían, die in Aman um Heilung ersucht. Ihre Anwesenheit bringt seit Jahrhunderten ruhende Steine ins Rollen, sodass Elwing erneut beschließt, das Schicksal ihrer Familie in die eigenen Hände zu nehmen.
Rating: P12
Genre: Drama, Familie
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: DeepSilence
Grund der Empfehlung: Ein rundum fesselndes Startkapitel als Wettbewerbsbeitrag, das schlicht Bock auf noch mehr Lesevergnügen macht, sodass man sich freut, dass diese Geschichte mehr als nur ein Oneshot werden soll.

13.05.2020

Fandom: Fanfiction / Bücher / Animorphs
Titel
: Die Animorphs
Autor: Mirfineth
Kurzbeschreibung: Für Ravaari als Dankeschön für deine wunderbaren Animorphs-FFs, und deine Anteilnahme an Jeremy Stingers Schicksal! *knuddel*
Rating: P12
Genre: Gedicht, Freundschaft, Sci-Fi
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Ravaari
Grund der Empfehlung: Mirfineth hat mich mit diesem Gedicht sehr überrascht und findet wirklich sehr passende Worte für jeden Charakter meiner Lieblingsbücher.

14.05.2020

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Fantasy / Realitätsbezogene Fantasy
Titel
: Bloody Blue Moonlight
Autor: SquirrelFeathers
Kurzbeschreibung: Für seinen ungeborenen Neffen schreibt der Dämonenjäger Steven Barry in einem Schloss in Schottland diese Geschichte nieder, die dem Jungen irgendwann in der Zukunft verraten soll, wie es zu seiner Geburt kam. Was wirklich geschehen ist, warum so viele Menschen und Wesen gestorben sind, um sein Leben zu ermöglichen.
Rating: P16
Genre: Übernatürlich
Status: fertiggestellt [13 Kapitel]
Empfohlen von: Maja Lito
Grund der Empfehlung: Vom Leser zum Autor, diesen Weg haben sicher einige Mitglieder der Fanfiktion-Gemeinde genommen. Diese Story lag sehr lange unberührt herum, aus diversen Gründen, die ich hier nicht öffentlich machen möchte. Was ich aber sagen kann: Irgendwann fand SquirrelFeathers die Lust und auch den Mut, die Sache wieder aufzunehmen, zu Ende zu schreiben und dann auch noch mit uns zu teilen. Herausgekommen ist ein unterhaltsames Machwerk, das sehr lebendig beschrieben ist, mit Charakteren, die einen bisweilen zum Nachdenken anregen. Sie kreiert mit ihrem ganz eigenen Stil eine komplette Welt, in der Gut und Böse nicht immer das sind, was sie im ersten Moment zu sein scheinen. Die Geschichte ist unterhaltsam und sehr kurzweilig. Außerdem verdient der Mut, nach einer sehr langen Zeitspanne dieses Erstlingswerk im freien Bereich an den Start zu bringen, auf jeden Fall Beachtung.
Ich hoffe, mit meiner Empfehlung noch den einen oder anderen Leser auf die Story aufmerksam machen zu können, verdient haben es Geschichte und Autorin allemal!

15.05.2020

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Drama
Titel: Das Haus, in dem ich starb
Autor: Jotarophilia
Kurzbeschreibung: Wenn ich meine Augen schließe, erinnere ich mich noch ganz genau. Das laute Bellen und Hecheln von Erika, das Summen der Fliegen, die Schritte der gerittenen Pferde von draußen. Ich spüre die Sonnenstrahlen, die durch das Fenster scheinen. Und auch, wenn das alles wunderschön, tatsächlich wie nach einem Urlaub klingt, war ich nicht wirklich glücklich. Weil ich wusste, dass ich hier sterben werde. Oder zumindest ein Teil von mir. (Triggerwarnung: Missbrauch, Essstörung, Suizidgedanken)
Rating: P18
Genre: Drama, Angst
Status: in Arbeit [7 Kapitel, letztes Update: 19.04.2020]
Empfohlen von: lostinhogwarts
Grund der Empfehlung: Es handelt sich hierbei um eine ganz andere und außergewöhnliche Form eines Prosatextes. Die Autorin beschreibt darin authentisch und unverblümt ihre eigene, traumatische Vergangenheit und lässt dabei nichts unausgesprochen. Man bekommt die Möglichkeit, durch die Augen eines Menschen zu blicken, dem durch äußere Umstände ein normales Aufwachsen nicht möglich war und erfährt, wie alltägliche Dinge zum Privileg werden können. Ich denke, dass ihre Geschichte lesenswert ist, da jede Erfahrung es verdient, gehört zu werden und ich ihren Mut, ihr langes Schweigen auf diese Art und Weise zu brechen und eine so unangenehme Wahrheit öffentlich zu machen, inspirierend finde.

16.05.2020

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Romance / Allgemein
Titel
: Familie ist alles
Autor: Achanti
Kurzbeschreibung: Julia hat sich immer für die Firma ihrer Eltern aufgeopfert und hat alles getan, was ihre Eltern von ihr verlang haben. Dabei hat sie ihre Gesundheit mehr und mehr vernachlässigt. Doch irgendwann rächt sich der Körper und sie muss ihren Tribut zahlen. Nur gut, dass ihr Exfreund Lukas zur Stelle ist und bereit ist, ihr bei ihrem Weg durch die Hölle zu helfen. Allerdings macht er dies nicht ohne Grund, denn auch er hat eine Rechnung zu begleichen.
Rating: P18
Genre: Allgemein
Status: in Arbeit [27 Kapitel, letztes Update: 14.05.2020]
Empfohlen von: Rosalie18
Grund der Empfehlung: Eine wunderbare Geschichte mit liebeswürdigen Charakteren, die keine Übermenschen, sondern ganz normale Menschen mit Ecken und Kanten und Problemen sind. Was die Handlung der Geschichte auch realistisch macht. Das reale Leben verläuft ja auch nicht immer glatt.
Außerdem hat diese Geschichte etwas mehr Aufmerksamkeit verdient.

17.05.2020

Fandom: Fanfiction / Anime & Manga / My Hero Academia
Titel
: Zwickmühle
Autor: LostSalia
Kurzbeschreibung: Ochako muss eine Strategieanalyse schreiben und verzieht sich zur Recherche in die Bibliothek. Leider hat sie keine Ahnung, wie man eine Analyse schreibt und verzweifelt, doch da kommt jemand, der ihr helfen möchte. Jemand, den man in einer Bibliothek wohl am wenigsten erwarten würde. || Promptidee ; #kacchakoweek
Rating: P12
Genre: Allgemein
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: invisible ink
Grund der Empfehlung: Die Geschichte beschreibt eine erste vorsichtige Annäherung zwischen Ochako Uraraka und Katsuki Bakugō – zwei Charakteren, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Die beiden an einen Tisch zu bekommen, ohne sie OOC wirken zu lassen, ist schon eine Kunst für sich!
LostSalias Geschichte besticht nicht nur durch Charaktertreue, sondern auch durch einen angenehmen Schreibstil. BNHA-Fans, lest rein, es lohnt sich. 😉

___________________
Wie kann ich eine Empfehlung abgeben?

Wenn du eine Geschichte kennst, die du so empfehlenswert findest, dass du darauf über die Social Media Kanäle von FF.de aufmerksam machen möchtest, kannst du sie in unserem Empfehlungsblog vorschlagen. Unserem Empfehlungsteam ist jede Geschichte willkommen, es überprüft die eingereichten Vorschläge nur dahingehend, ob die Regeln von FF.de eingehalten werden. (Je nach Länge der Geschichte dauert die Überprüfung unterschiedlich lange.) Gern gesehen sind auch Vorschläge aus Nischen-Fandoms und -Kategorien, die ansonsten eher weniger Beachtung finden.

 Kommentare deaktiviert für Social Media Empfehlungen – 11.05. bis 17.05.2020
Mai 122020
 

Edit (12.05.2020 – 21:07 Uhr)
Da sie doch für einige Missverständnisse gesorgt haben, haben wir die Definitionen der Unterkategorien noch einmal überarbeitet.


Bei der Durchsicht der Erotik-Kategorie wurde klar, dass dort öfter Geschichten landen, die eher Liebesgeschichten mit Sexszenen sind.
Vermutlich, weil Erotik nicht ganz so überlaufen ist wie Liebesromanzen und die Bezeichnung für viele Autoren auch abschreckend wirkt.
Wir habe nach dem Verschieben einiger Texte die Rückmeldung bekommen, dass für viele Autoren Liebesromanzen „Händchenhalten“ und nicht mehr beinhaltet und somit nicht zu ihrem Geschichten passt.

Dann wäre da noch der Aspekt, dass „Liebesromanzen“ mit über 14.000 Texten vollkommen unübersichtlich ist, selbst wenn es eine Filterfunktion gibt. Diese berücksichtigt schließlich keine modernen Aspekte aus dem Romance-Genre.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, die Kategorie umzubenennen und uns für den inzwischen weitaus geläufigeren Begriff Romance entschieden.

Romance = Geschichten mit dem Hauptaugenmerk auf romantischer Liebe (mit und ohne Sex) zwischen zwei Menschen, die ein Ende bietet, das gefühlsmäßig befriedigt und sich positiv auflöst (sprich Happy End). Ohne HEA (Happily Ever After) kein Romance.

Zusätzlich haben wir uns entschieden die Kategorie, ähnlich wie in Fantasy oder Sci-Fi, in folgende Unterkategorien aufzuteilen:

Romance Allgemein = Für Geschichten, die in keine der anderen Kategorien passen.


New Adult = Ein relativ neues Genre, das in den USA seinen Ursprung hat. Die Romance fokussiert sich auf Protagonisten, die noch auf dem College (Uni/Ausbilding) sind oder dieses gerade abgeschlossen haben. Mindestens einer der Akteure ist zwischen 18 und 25 Jahren alt und noch in Ausbildung oder tritt seine erste Arbeitsstelle an.

Dark Romance = Romance, die in einem düsteren Milieu spielt. Zum Beispiel Mafia, Biker, Auftragskiller, Menschenhandel und so weiter. Es können Themen enthalten sein wie zum Beispiel Entführung, Entrapment (In die Falle locken), Sklavenhandel, oft auch psychische und/oder physische Gewalt, Dubios Consent (zweifelhaftes Einverständnis), Rache, Missverständnisse, eine Schuld muss beglichen werden usw. Der Protagonist ist in der Regel derjenige, der sich dieser Übergriffe schuldig macht, wobei sich im Lauf der Geschichte eine Wandlung ergibt. Es können (sehr) explizite Sexszenen erwartet werden.

Historical Romance = Beispielsweise Regency, das im frühen 19. Jahrhundert in England spielt. Gibt aber auch viktorianische, Mittelalter, Wikinger oder Highland Romance (oder andere Epochen). Historical Romance bedienen sich geschichtlicher Hintergründe, aber die Betonung liegt auf dem Zueinanderfinden des zentralen Liebespaars.

Paranormal Romance = Übernatürliches wie Geister, Vampire, Engel, Dämonen, Shapeshifter spielt hier eine Rolle. Dennoch liegt der Fokus auf der Liebesgeschichte und nicht auf Weltenbildung und dergleichen.

Die Überarbeitung der Liebesromanzen-Kategorie erfolgt im Laufe des Tages. Geschichten, die in die neuen Romance-Kategorien gehören können bereits jetzt zum Verschieben gemeldet werden.

Den Diskussionsthread zu diesem Beitrag findet ihr hier.

 Kommentare deaktiviert für *NEWS* Umbenennung der Kategorie Liebesromanzen in Romance und Unterteilung in weitere Unterkategorien
Mai 102020
 

Folgende Geschichten wurden diese Woche über Social Media empfohlen:

04.05.2020

Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter
Titel
: Erinnermich
Autor: Sindarina
Kurzbeschreibung: Die Figuren aus den Büchern (und Filmen) bleiben unvergessen. Allein, so einige der Schauspieler sind inzwischen leider von uns gegangen. Hier wird jede dieser Rollen in einem Drabble gewürdigt. 🙂 Beitrag zum „In Memoriam“- Projekt.
Rating: P12
Genre: Drabble, Allgemein
Status: fertiggestellt [15 Kapitel]
Empfohlen von: Mirfineth
Grund der Empfehlung: An dieser Drabble-Sammlung finde ich zunächst einmal die Idee an sich genial. Den bereits verstorbenen Schauspielern aus den Harry-Potter-Filmen auf diese Art und Weise ein literarisches Denkmal zu setzen, hat meiner Meinung nach eine Social-Media-Empfehlung voll und ganz verdient. Auch inhaltlich haben mir die Drabbles außerordentlich gut gefallen, da man bei jedem einzelnen Wort spürt, wie viel Zeit und Mühe die Autorin in dieses Projekt investiert hat und dass sie sich sehr gut im Harry-Potter-Universum auskennt. Manchmal muss man eben gar nicht so viele Worte machen, um die Leserschaft für sich zu gewinnen und ihre Herzen zu erobern …

05.05.2020

Fandom: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / 1917
Titel
: Lost in thoughts
Autor: DeepSilence
Kurzbeschreibung: [„1917“] Joseph realisiert, dass sein kleiner Bruder tot ist… [Lieutenant Joseph Blake; mentions of: Lance Corporal Thomas Blake, Lance Corporal William Schofield][Spoiler!]
Rating: P16
Genre: Drabble, Familie, Schmerz/Trost
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Moosmutzel10
Grund der Empfehlung: Es handelt sich hier um einen kurzen Oneshot zu dem Film „1917“. Man sollte den Film zuvor gesehen haben. Der Titel „Lost in thoughts“ sagt wirklich alles aus … wenn man für die Thematik rund um den Ersten Weltkrieg empfänglich ist, dann werden hier mit treffenden Worten aus der Sicht von Lieutenant Joseph Blake Gedankengänge und Empfindungen im Hinblick auf Verlust und auch die Mechanismen des Krieges angeregt, dass man sich tatsächlich darin verliert. Die interessante Aufteilung dieses Textes in die vier Elemente macht ihn einmal mehr besonders wie eindringlich.

06.05.2020

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Essays
Titel
: Masken
Autor: Annaeru
Kurzbeschreibung: Ein paar kurze Gedanken zu den Masken, die wir alle tragen, ohne dass unsere Mitmenschen es merken. *** Diesen Text habe ich für das E-Book-Projekt 2018 des Auswärtigen Amtes zum Thema „Eine Welt für dich und mich“ geschrieben und ihn nun noch etwas erweitert. Ich hoffe, er regt den ein oder anderen zum Nachdenken an.
Rating: P6
Genre: Allgemein
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Elenor-Rohir
Grund der Empfehlung: Annaeru spricht hier ein sehr zeitloses und gerade deshalb hochaktuelles und wichtiges Thema an. Ein Essay, der sehr tiefgründig geschrieben ist und wirklich zum Nachdenken anregt, denn es betrifft wirklich jeden.

07.05.2020

Fandom: Fanfiction / TV-Serien / M*A*S*H
Titel
: Zwischen Traum und Realität
Autor: lula-chan
Kurzbeschreibung: [Beitrag zum Jahreskalender 2020] Gestern hatte die 4077th noch mit einem Strom an Verletzten zu kämpfen, doch als Hawkeye am nächsten Tag aufwacht, wurde der Krieg für beendet erklärt. Hawkeye ist verwirrt.
Rating: P12
Genre: Allgemein
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: NamiraKayleighFaolan
Grund der Empfehlung: Eine kleine Geschichte zu einer Serie, die ich bis heute nicht kannte, doch die durch diese Geschichte auf meine Watchliste gerutscht ist. Ich mag lula-chans Umsetzung des Zitates.

08.05.2020

Fandom: Fanfiction / Bücher / J.R.R. Tolkien / Mittelerde / Der Herr der Ringe
Titel: Glorfindel gelangweilt
Autor: blackninja
Kurzbeschreibung: Oder: Das Experiment. Was geschah eigentlich nach der Schlacht der fünf Heere, als alle Orks und Warge vernichtet und alle Krieger faktisch arbeitslos waren? Was tun gegen die Langeweile? Glorfindel jedenfalls hat eine Beschäftigung gefunden … 😉
Rating: P6
Genre: Allgemein
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Nairalin

09.05.2020

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Sachtexte
Titel
: 16 seltsame Fragen an Transgender
Autor: PowerOfLove94
Kurzbeschreibung: Eine kleine Sammlung verschiedener, teilweise auch skurriler Fragen, die „trans*“ sich gerne mal anhören muss – zusammen erarbeitet mit einer lieben Freundin.
Rating: P16
Genre: Allgemein
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Die Hand
Grund der Empfehlung: Dieser kurze Sachtext räumt mit einigen Mythen und offenen Fragen, die manche Personen über Transsexualität haben, sehr gut auf, außerdem kritisiert er einige Doppelstandards im Bezug darauf, wie Transsexuelle im Gegensatz zu Cis-Personen behandelt werden. Wer sich etwas über das Thema informieren will, sollte sich diesen Text anschauen!

10.05.2020

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Kurzgeschichten
Titel
: La Morte Addosso
Autor: Noctifer
Kurzbeschreibung: Wie viel kostet die Welt? – In seltenen Momenten seines Lebens hatte Claudio sich diese Frage gestellt. Stets unbewusst, wenige Minuten bevor sein Leben durch einen Schicksalsschlag eine neue Wendung genommen hatte. Als wäre diese Frage eine Vision – eine böse Vorahnung.
Rating: P12
Genre: Thriller, Tragödie
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Gwenny

___________________
Wie kann ich eine Empfehlung abgeben?

Wenn du eine Geschichte kennst, die du so empfehlenswert findest, dass du darauf über die Social Media Kanäle von FF.de aufmerksam machen möchtest, kannst du sie in unserem Empfehlungsblog vorschlagen. Unserem Empfehlungsteam ist jede Geschichte willkommen, es überprüft die eingereichten Vorschläge nur dahingehend, ob die Regeln von FF.de eingehalten werden. (Je nach Länge der Geschichte dauert die Überprüfung unterschiedlich lange.) Gern gesehen sind auch Vorschläge aus Nischen-Fandoms und -Kategorien, die ansonsten eher weniger Beachtung finden.

 Kommentare deaktiviert für Social Media Empfehlungen – 04.05. bis 10.05.2020