Empfehlungen

Worum geht es bei dem Projekt?

Um eure Lieblingsgeschichten, die wir über unsere offiziellen Social Media-Kanäle empfehlen. Auf Twitter sieht das beispielsweise so aus. Unter dem Tag Empfehlungen – Social Media in diesem Blog findet ihr weitere Einträge zu dem Thema.
Wer eine Geschichte für die Empfehlungen vorschlagen möchte, sollte sich die folgenden Informationen gründlich durchlesen:

Welche Geschichten werden nicht in die Empfehlungen aufgenommen?

  • Geschichten, die als AVL gekennzeichnet wurden
  • Geschichten, die gegen unsere Verbote und Einschränkungen verstoßen
  • Geschichten, die nicht bei uns im Archiv hochgeladen wurden
  • Eigenempfehlungen werden natürlich nicht aufgenommen
  • Als abgebrochen gekennzeichnete Geschichten, deren letztes Update 3 Jahre oder länger zurückliegt

Welche Geschichten werden nur bedingt in die Empfehlungen aufgenommen?

  • Geschichten mit Schwächen bei Rechtschreibung und Grammatik werden aufgenommen, solange die Fehler den Lesefluss nicht stören
  • Geschichten aus der Prominente-Kategorie werden aufgenommen. Ausnahmen sind Geschichten aus diesem Bereich, die sich mit sensiblen Themen befassen. Diese sind von den Empfehlungen ausgeschlossen

Welche Informationen gehören in einen Empfehlungspost?

  • Bitte achtet darauf, das Fandom, den Titel und den Autor im Comment anzugeben
  • Vergesst den Link zur Geschichte nicht. Ohne Link kann der Vorschlag nicht berücksichtigt werden

Anmerkungen:

  • Pro Comment ein Empfehlungsvorschlag
  • Gebt euren Fanfiktion.de-Benutzernamen an. Vorschläge, die anonym abgegeben wurden, werden nicht berücksichtigt
  • Wenn unter einer Geschichte steht: „Kriterium nicht erfüllt [Begründung]“ ist es nicht förderlich, eine Diskussion vom Zaun zu brechen. Sofern eine Geschichte z.B. wegen Rechtschreibung/Grammatik abgelehnt wurde, der Autor sich diese Begründung zu Herzen genommen hat und die Geschichte überarbeitet wurde, spricht nichts dagegen es nochmal zu versuchen
  • Die Postings mit „abgelehnten“ Geschichten werden von Zeit zu Zeit gelöscht
  • Die Zahlen unter den Links, z.B. „110818“ bedeutet: Vorgemerkt für Tag/Monat/Jahr, in diesem Fall also: 11. August 2018
  • Gebt, wenn möglich, eine Begründung an, warum ihr den Text für empfehlenswert haltet. Zwar werden auch Empfehlungen angenommen, bei denen keine Begründung angegeben wurde, potenzielle Leser möchten aber natürlich wissen, warum sie eine Geschichte lesen sollten. Der Grund für die Empfehlung wird dann in den wöchentlichen Sammelpost mit aufgenommen.
  • Sollte jemand Fragen zum Projekt haben, möge er sich bitte per interner Mail an invisible ink wenden. Die Kommentarsektion dieses Eintrags ist ausschließlich zum Posten von Empfehlungsvorschlägen gedacht. Kommentare anderer Art werden gelöscht.

239 Kommentare zu „Empfehlungen“

  1. Forbidden to Fly

    Fandom: Formel 1 & Formelsport
    Titel: Geburtstagsüberraschung
    Autor: Rosalie18
    Rating: P12
    Status: Fertiggestellt
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5c26ac8c00014a2a363b3be4/1/Geburtstagsueberraschung

    Grund für die Empfehlung: Ein weiterer Teil der Getränke-Titel-Oneshots, auch wenn die Überraschung hier nicht nur für Allan gedacht ist, sondern auch für die Leser, denn James hat Pläne… So sei dieser Oneshot wie immer allen Freunden des leisen und zum Schmunzeln gedachten Humors ans Herz gelegt.

  2. Fandom: Prominete / Sport / Motorsport / Formel 1 & Formelsport
    Titel: Through the Darkness of the Night
    Autor: Forbidden to Fly
    Genre: Humor, Schmerz/Trost
    Rating: P16 Slash
    Status: Fertiggestellt

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/51c09acf000319e17adf69e/1/Through-the-Darkness-of-the-Night

    Kurzbeschreibung: Ein Anruf kann ausreichen, um deine ganze Welt aus den Fugen geraten zu lassen. Niemals, hast du geglaubt. Doch was tust du, wenn es eines Tages wirklich passiert? [Jenson Button/Sebastian Vettel]

    Empfehlungsgrund: Ein gefühlvoll geschrieber OS über Liebeskummer, zu viel Wodka und vielleicht der Beginn von etwas Neuem.

  3. Fandom: Anime & Manga / Weiß Kreuz / Weiß Kreuz
    Titel: What about my Dreams?
    Autor: DeepSilence
    Genre: Drama, Romanze
    Rating: P18 Slash
    Status: in Arbeit (47 Kapitel; letztes Update: 03.07.19)
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/559f7f0d0000682d25c145d2/1/What-about-my-Dreams-
    Kurzbeschreibung: Es sollte ein ganz normaler Kurzurlaub werden: hin, ein paar nette Tage in Deutschland und dann wieder zurück nach Japan. So hat Schuldig sich das zumindest vorgestellt, doch auf dem Rückflug kommt es zu Turbulenzen – mit ungeahnten Folgen, denn plötzlich hat der Telepath einen neuen Sonderauftrag von SZ erhalten, Rosenkreuz am Hacken und zu allem Überfluss hat Farfarello auch noch ein Kätzchen im Keller der Villa eingesperrt… // Schuldig, Aya Fujimiya, Brad Crawford, Farfarello, Yohji Kudo, Ken Hidaka, Omi Tsukiyono, Nagi Naoe, Manx, Birman, SZ, Rosenkreuz // _Warnung:_ Dub-con, Angst, Crossdressing, in späteren Kapiteln evtl. Torture

    Grund der Empfehlung: Die Handlung ist sehr tiefgründig, die Geschichte ist spannend geschrieben und die Charaktere sind so gut ausgearbeitet und dargestellt, dass man selbst als jemand, der sich mit Weiß Kreuz vorher nicht auskannte, beim Lesen zum Fan wird.

  4. Fandom: Fanfiction / Anime & Mange / Kuroshitsuji / Black Butler
    Titel: Tears and Laughter
    Autorin: DeNoir
    Genre: Romanze, Schmerz / Trost
    Altersempfehlung: P16
    Status: in Arbeit
    Kurzbeschreibung: »Ich konnte mich nicht bewegen. Diese Augen bannten meinen Blick. Warum war die Haut des Totengräbers so kalt? Gleichzeitig mit diesem Gedanken schoss mir auch schon wieder Hitze ins Gesicht und ich blieb stumm. Undertaker war ausnahmsweise dieses mal vollkommen unschuldig. In dem Sarg war einfach kein Platz. Ich hatte das Gefühl die Zeit blieb stehen, als ich in diese schillernden Pupillen schaute. Ich konnte nicht einmal mehr blinzeln oder meinen Kopf wegnehmen. Ich hatte wirklich noch nie solche Augen gesehen! Er kicherte. Sein Atem streifte sanft über meine Lippen, schickte ein Kribbeln hindurch und mir eine Gänsehaut über meinen ganzen Körper.« [The Undertaker x OC / Modern Times]

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/580d390200009b2b1e678195/1/Tears-and-Laughter

    Grund der Empfehlung: Die Autorin hat einen Charakter genommen, der im eigentlichen Manga gar nicht mal so oft auftaucht und ihm Leben eingehaucht. Dieser schwer zu fassende Charakter ist so wundervoll realistisch und detailgetreu dargestellt, dass es mich einfach begeistert.
    Die Geschichte ist spannend, deep und unglaublich lustig! Dabei aber auch ernst und zielgerichtet. Alles, was in dieser FF passiert, scheint einen Grund zu haben und aufeinander aufzubauen. Es gibt Geheimnisse, Gefahren und Freundschaft.
    Viel Scherz und Spaß, aber auch tiefe Gefühle und Liebe.
    In dieser Geschichte steckt so viel Arbeit und Herzblut, dass ich sie einfach empfehlen musste.

  5. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Romance / Allgemein
    Titel: Das Haus der Lügner
    Autor: CurryFighter
    Kapitel: 43 (in Arbeit, letztes Update 16.08.20)
    Genre: Thriller, Sci-Fi
    Rating: P18 Slash

    Kurzbeschreibung:
    Eine Welt, in der keine Lüge unerkannt bleibt – Dieser Traum scheint sich im Jahr 2116 endlich erfüllt zu haben. Mithilfe des Liar-Systems ist es für die Polizei ein Leichtes Verbrecher erfolgreich zu bekämpfen. Zumindest solange, bis eines Tages ein merkwürdiges Überwachungsvideo auftaucht, auf dem ein Unbekannter sich mühelos an dem System vorbeimogelt. Ein Phänomen, das dem ehemaligen Detective Amis Pax nicht neu ist. Bereits in der Vergangenheit begegnete er jemanden, den die Technik nicht als Lügner entlarven konnte: Lucil Matuschka. Er ist in den Augen der Polizei die einzige Möglichkeit den Unbekannten zu finden, ehe er erheblichen Schaden anrichten kann. Trotz Amis‘ Bedenken, beschließt man sowohl Amis als auch Lucil mit einem Detective des Morddezernats zusammenarbeiten zu lassen, um das Schlimmste zu verhindern. Doch kann man einem Lügner wirklich trauen?

    Grund der Empfehlung:
    Die Autorin hat eine wirklich interessante Dystopie ins Leben gerufen, welche mich beim Lesen bereits des Öfteren dazu brachte auch abseits von ff/de über die Geschichte, sowie unsere Gesellschaft und dessen absurden Fokus auf Wahrheit und Lüge nachzudenken. Hin und wieder tauchen sensiblere Themen auf, die mit Vorsicht und viel Recherche im angemessenen Maße angegangen werden. Darüber hinaus wirkt die Grammatik flüssig und die Dialoge sehr dynamisch. Die Charaktere sind liebenswürdig und ausgearbeitet.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5c9a6d050001f2421cecc3b7/1/Das-Haus-der-Luegner

  6. AnniMaSuriSanna

    Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Romance / Allgemein / In meinem Abgrund
    Titel: In meinem Abgrund
    Autor: Makaber
    Genre: Romanze
    Rating: P18 Slash
    Status: in Arbeit (33 Kapitel)

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e7e8e590002831329196b6d/33/In-meinem-Abgrund

    Kurzbeschreibung: Paul fristet seinen Alltag mit bedeutungslosem Sex und Langeweile. Und seiner diagnostizierten Psychopathie, aber das behaupten nur seine Ärzte. Noah ist Schüler und so ziemlich das Gegenteil von allem, was Paul jemals interessiert hätte. Männlich, ungepflegt, total verknallt und mit ihren vier Jahren Altersunterschied irgendwie auch zu unreif. Nur scheint das den kleinen Freak nicht daran zu hindern, sich in seinem Kopf einzunisten. Wie eine Kakerlake.

    Grund der Empfehlung: Man kann einfach nicht aufhören zu lesen! Obwohl einer der Akteure dermaßen das Fass voll macht, dass man sich immer wieder fragen muss, was schief läuft … und genau das ist der Grund, wieso diese Geschichte absolut der Hammer ist. Zwei Akteuer, die unterschiedlicher nicht sein können und die einander mehr geben könnten, als sie selbst glauben wollen. Die Autorinnen schaffen es, eine Welt zu erschaffen, die Schüchtig macht. Eine absolut lesenswerte Geschichte!

  7. Fandom: Fanfiction / Biss / Cullen‘s /
    ~The Secret of the White Wolf~
    Titel: ~The Secret of the White Wolf~
    Autor: Sunny23
    Genre: Abenteuer/Fantasy
    Rating: P12
    Status: in Arbeit (146 Kapitel)

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/d/5d75dc21000b31ec34e59209/-The-secret-of-the-white-Wolf-

    Kurzbeschreibung: Man nehme Ein Löffel voll Geheimnisse, 2 Liter Wölfe, Und Eine Geheime Welt die es so sicher noch nirgendwo gab. Was hat man Da? Genau Eine Komplett Neue Geschichte mit einigen Magischen Momenten. Sidney und Paul finden einander und erleben so manches Abenteuer. Doch das Glück der beiden wird auf die probe gestellt Was passiert? Findet es Heraus und Taucht mit den Beiden In ein Neues Abenteuer ein. Kleiner Hinweiss Es kommen bekannte Gesichter vor.

    Grund Der Empfehlung: Es Sind 4 Aneinander Geschriebene Fantasy Romane Über Twilight/Shadowhunter. Diese lässt den Leser in eine völlig neue Welt Eintauchen, Voller Zauberei, Abenteuer, Liebe, Fantasy und Fabelwesen die es nur in den Märchen Gibt. Man Kann nicht mehr aufhören zu Lesen Den Man weiss nie Was in den Büchern als nächstes Passiert. Um deren Geheimnis vor der Menschen Welt zu Bewahren Begebt sich Sidney Jones auf ein Abenteuer Doch Dies Endet nicht Mit den Vulturi‘s.

    Empfehlung abgelehnt. Grund: Empfehlung wurde anonym abgegeben. Rechtschreib- und Grammatikschwächen.

  8. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Drama
    Titel: Freezing Moon
    Autor: Kraehenhexe
    Genre: Angst, Schmerz/Trost
    Rating: P16
    Status: in Arbeit (11 Kapitel)
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5fea646700000497339cc7bb/1/Freezing-Moon

    Kurzbeschreibung: „Es sind nur ein paar Shows. Ehe du dich versiehst, bist du wieder zu Hause. Und jetzt geh‘ und zeig‘ ihnen, wie sich die Hölle anhört.“ Wo hört Freundschaft auf, und wo fängt Berechnung an? Welche Bedeutung hat ein Einzelschicksal, wenn es um Ruhm und Geld geht? Schließlich hat alles seinen Preis…oder? (Teil V der „Hellfire“-Serie; kann auch ohne Kenntnis der vorherigen Teile gelesen werden.)

    Grund der Empfehlung: Ein eigenständiges und wirklich wundervolles Werk über zwei so gegensätzliche Männer, die aber dennoch einen starken Bund zueinander haben. Die Banddynamiken und Charakterdynamiken werden brillant aufgearbeitet und die Geschichte kann als eigenständiges Werk gelesen werden.

  9. Fandom: Fanfiktion/Kino-&TV-Filme/Marvel/Marvel Cinematic Universe/The Avengers
    Titel: Sie sangen Katjuscha
    Autor: Witness
    Genre: Thriller/Angst
    Rating: P18
    Status: fertiggestellt
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/58ded3610002b7991f37bce5/1/Sie-sangen-Katjuscha

    Kurzbeschreibung: Der erste Mensch, den Natalia Alianovna Romanova je tötete, war der Winter Soldier. – Eine Red Room-Geschichte in DoubleDrabbles.

    Grund der Empfehlung: Witness schafft es, auf eine authentisch verstörende und verstörend authentische Weise die Aura allgegenwärtiger Bedrohung, die den Roten Raum auszeichnete, darzustellen. Sie stellt Natashas Vorgeschichte in einer atmosphärisch extrem dichten, von hohem schreiberischen Können gezeichneten Weise dar, die sich zudem reibungslos ins MCU einfügt, ja ihm noch einige spannende und herzzerreißende Aspekte hinzufügt.

    Wurde bereits am 19.06.2019 von Erzaehlerstimme vorgeschlagen und am 04.08.2019 über Social Media empfohlen: https://op.fanfiktion.de/index.php/9692/social-media-empfehlungen-29-07-bis-04-08-2019/

  10. NamiraKayleighFaolan

    Fandom: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Back To Gaya

    Titel: 26. Januar: Wenn das Maß voll ist …! [Jahreskalender 2020]

    Autor: -Leela-

    Kurzbeschreibung: Ein Treffen im Gayanischen Dorfkrug, und eine Begegnung zweier Rivalen. Das kann nur böse enden. Oder nicht?

    Rating: P12

    Genre: Allgemein

    Status: Abgeschlossen [26.01.20]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Ich kenne Back to Gaya noch immer nicht, doch Lee schafft es auf eine angenehme Art und Weise das Interesse an dem Fandom und vor allem an Zino, Boo und ihren Feind Galger zu wecken. Diese kleine Charakterstory hat mich bereits vor einem Jahr schmunzeln lassen und das tut sie auch heute noch. Ihr Schreibstil ist wie immer angenehm zu lesen und ich finde, man braucht keine Vorkenntnisse, um eintauchen zu können.

    Link: 26. Januar: Wenn das Maß voll ist …! [by – Leela -] :: Kapitel 1 :: von Jahreskalender 2020 :: Back To Gaya | FanFiktion.de

    War bereits am 23.09.2020 in den Social Media Empfehlungen: https://op.fanfiktion.de/index.php/11208/social-media-empfehlungen-21-09-bis-27-09-2020/

  11. Fandom: Fanfiction/Bücher/Harry Potter/ Harry Potter-FFs
    Titel: Wenn eine Sternschnuppe Schicksal spielt
    Autor: 100alanna
    Genre: Fantasy/Sci-Fi
    Raiting: P18
    Status: in Arbeit

    Link:

    https://www.fanfiktion.de/s/560fd021000129a61cb1be8b/1/Wenn-eine-Sternschnuppe-Schicksal-spielt

    Kurzbeschreibung:

    Der Weltraum – Unendliche Weiten. Zig Millionen Universen mit zig Millionen Galaxien mit zig Millionen Sonnensystemen und zig Millionen Planeten. Einer davon ist der blaue Planet im Solsystem. Man sagt, Zeit und Raum bedeuten wenig in Anbetracht dieser Unendlichen Weiten. Man sagt auch das Sternschnuppen Wünsche erfüllen. Vieles liegt noch im Dunkeln, vieles ist noch immer unbekannt. Was heute noch wie ein Märchen klingt kann schon morgen Wirklichkeit sein. Lasst mich Euch heute ein solches Märchen erzählen. Crossover Star Trek / Harry Potter

    Grund der Empfehlung:
    Das Crossover ist 150 Kapitel lang und noch immer in Arbeit. Ich lese normalerweise keine Crossover, aber dieses ist wahrhaftig ein Meisterstück. Definitiv empfehlenswert!

    Wurde bereits am 14.01.2019 empfohlen, wurde aber aufgrund der Thematik von sexuellem Missbrauch an Jugendlichen unter 18 Jahren abgelehnt.

  12. Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs
    Titel: Die Stimmen der Statisten
    Autor: Amurnatter
    Art der Geschichte: Drabble-Sammlung
    Genre: Allgemein
    Rating: P12
    Status: Laufend

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5fc2dac10001305b242a6f96/1/Die-Stimmen-der-Statisten

    Kurzbeschreibung:
    [120er Projekt/Drabble-Sammlung] In diesen 120 Drabbles werden Harry Potter und co. kaum eine große Rolle spielen. Vielmehr treten sie aus dem Rampenlicht und machen Platz für all jene Statisten und Nebencharaktere, denen wir sonst kaum Beachtung schenken. Viele wichtige Fragen werden geklärt: Wann beging Mundungus Fletcher seinen ersten Diebstahl? Wieso hat Mrs. Mason Angst vor Vögeln? Und wer fing die Boa Constrictor ein, die Harry auf seinen Cousin losgelassen hat? Hier erhalten sie alle eine Stimme und erzählen ihre eigenen Geschichten, fernab vom Trubel um Den-Jungen-der-lebt.

    Grund der Empfehlung: Ich liebe es, wenn Autoren sich der weniger bekannten Charaktere annehmen. Wer ebenso Spaß an solchen Geschichten hat, ist hier perfekt aufgehoben. Es ist faszinierend, welche Figuren Amurnatter sich aus der riesigen Zaubererwelt herauspickt, um mit ihnen schöne, wie traurige Geschichten zu erzählen.

  13. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Erotik
    Titel: Businessjargon
    Autor: Out of Lungs
    Kurzbeschreibung: Zürich Kreis Fünf am Freitagmorgen. „Hoher Besuch aus dem Norden“ ist eine deutlich zu liebevolle Bezeichnung für das Theater, das in den Büroräumen der LaNuitTex GmbH losgetreten wird, wenn der Geschäftsführer Leon Theegarten auf der Bildfläche aufkreuzt. Narzisstisch, übellaunig, arrogant und jähzornig stehen nur am Anfang der Liste schlechter Eigenschaften, die den Ostwestfalen ausmachen. Seine spontanen, von Unberechenbarkeit gezeichneten Besuche sorgen für entsprechend akute Stresszustände bei den Mitarbeitern. Unter ihnen ist Felix nur ein kleiner Sachbearbeiter, der sich hinter seinem Bildschirm verschanzt halten will, um möglichst bald in ein verheißungsvolles Wochenende zu starten – bis ihn dann seine schlechte Fähigkeit zur Contenance und eine vermeintlich vorhandene Sprachbarriere unmittelbar in Theegartens Visier katapultieren.
    Rating: P18 Malesslash
    Genre: Humor, Erotik
    Status: in Arbeit [10 Kapitel, letztes Update: 08.02.2021]
    Empfohlen von: Sanna28
    Grund der Empfehlung: Grandios erzählte Geschichte über eine etwas andere Chef/Angestellter Beziehung, zwei grundverschiedene Charaktere, Spannung und Atmosphäre garantiert, und dazu gespickt mit herzhaften Dialoge, die einen als Leser mitreißen

    https://www.fanfiktion.de/s/5f4a8ed0000033172ac75b9a/1/Businessjargon

    010421

  14. Fandom: Fanfiction / Kino & TV-Filme / the old guard
    Titel: Kontrollverlust
    Autor: Maja Lito
    Genre: Schmerz/Trost, Action
    Rating: P18
    Pairing: MaleSlash
    Status: abgeschlossen

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/60146c8d0009bb1e144b5f4e/1/Kontrollverlust

    Kurzbeschreibung:
    Es gibt sehr viele Arten von Kontrollverlust. Manche sind sehr positiv, andere absolut negativ. Und einige alles dazwischen. Das müssen auch Nicky und Joe feststellen, deren Auszeit auf Malta großartig beginnt und dann einen ganz anderen Verlauf nimmt, als sie sich das beide vorgestellt hatten (spielt vor den Ereignissen der Comics/des Films).

    Grund der Empfehlung: Maja Lito beschreibt zeitweise düster und in dunklen Farben, wie ein so entspannt geplanter Urlaub in eine völlig falsche Richtung eskalieren kann. Der sonst so beherrschte und überaus freundliche, ruhige Nicky zeigt (endlich) auch mal die finsteren Facetten seines Wesens, die er sonst nicht öffentlich zur Schau stellen würde. Aber besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen und wenn es um sein Liebstes geht, kennt Nicky kein pardon.
    Maja zeigt hier eine erfrischend andere aber durchaus vorhandene Sichtweise auf einen Charakter, der gerne mal verharmlost und unterschätzt wird .

  15. NamiraKayleighFaolan

    Fandom: Freie Arbeiten / Projekte / Jahreskalender 2020

    Titel: 03. Februar: Zukunft [Jahreskalender 2020]

    Autor: Farringdon

    Kurzbeschreibung: Gut oder schlecht? Fluch oder Segen? Chaos oder Recht? Was wird es geben?

    Rating: P6

    Genre: Gedicht

    Status: Abgeschlossen [03.02.20]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Die Zukunft – oft macht sie Angst, weil sie so ungewiss ist, besonders jetzt, doch ich finde dieses Gedicht einfach nur wunderbar.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e37fdd1000b47f411dd85f9/1/03-Februar-Zukunft-by-Farringdon-

  16. NamiraKayleighFaolan

    Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs

    Titel: 04. Februar: Tromsø [Jahreskalender 2020]

    Autor: Rosalie18

    Kurzbeschreibung: Severus hat noch eine Menge Arbeit, Lucius will ihn zu einer Pause überreden. Wird sich der Tränkemeister überreden lassen?

    Rating: P12 / MaleSlash

    Genre: Liebesgeschichte

    Status: Abgeschlossen [04.02.20]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Ich mag Severus und Lucius sehr gerne, egal, ob als Freunde oder als Pair. Auch wenn ich Severus‘ Handlung nicht wirklich nachvollziehen konnte, hat es Rosalie trotzdem geschafft, mich am Ende einzufangen.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e39335b000b47f41baca771/1/04-Februar-Tromso-by-Rosalie18-

  17. NamiraKayleighFaolan

    Fandom: Fanfiction / Cartoons & Comics / Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir

    Titel: 07. Februar: Wieso warten? [Jahreskalender 2020]

    Autor: Nyanlove

    Kurzbeschreibung: Manchmal stammen die größten Weisheiten von Kindern.

    Rating: P6

    Genre: Allgemein

    Status: Abgeschlossen [07.02.20]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Ich kenne das Fandom nicht, doch dafür den dort erwähnten Film und ich kann Manon nur recht geben. Es ist ein echt süßes Drabble.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e3d1040000b47f41d9b19e2/1/07-Februar-Wieso-warten-by-Nyanlove-

  18. NamiraKayleighFaolan

    Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs

    Titel: 14. Februar: Nächster Schritt? [Jahreskalender 2020]

    Autor: Rosalie18

    Kurzbeschreibung: Hermione will nicht länger eine heimliche Beziehung mit Draco führen, sondern auch in der Öffentlichkeit die Frau an seiner Seite sein.

    Rating: P12

    Genre: Liebesgeschichte

    Status: Abgeschlossen [13.02.20]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Dramione ist eines meiner Lieblingspärchen und ich finde, Rosalie hat hier eine schöne Geschichte, passend zum Valentinstag geschaffen.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e470955000b47f46877089/1/14-Februar-Naechster-Schritt-by-Rosalie18-

  19. NamiraKayleighFaolan

    Fandom: Fanfiction / Anime & Manga / Fate/Stay Night / Allgemein

    Titel: 15. Februar: Mein Schatten [Jahreskalender 2020]

    Autor: Mondschnee

    Kurzbeschreibung: Akiyama und seine Zwillingsschwester kommen noch Chaldea.

    Rating: P12

    Genre: Horror

    Status: Abgeschlossen [15.02.20]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Wieder ein Fandom, das ich nicht kenne. Dennoch mag ich den Text. Magie alleine fasziniert mich ja schon, aber Magie in Kombination mit Technik noch mehr. Das Ende ist zwar etwas gemein, aber die Handlung des Protas ist durchaus logisch.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e480ab3000b47f427f53a26/1/15-Februar-Mein-Schatten-by-Mondschnee-

  20. NamiraKayleighFaolan

    Fandom: Fanfiction / Anime & Manga / Overlord

    Titel: 17. Februar: Wer’s findet dem gehört’s [Jahreskalender 2020]

    Autor: Driakuna

    Kurzbeschreibung: [Overlord] Das schöne einer Diebesgilde ist, dass man sie beauftragen kann Sachen zu stehlen, für die man sich selbst zu fein ist.

    Rating: P12

    Genre: Humor, Fantasy

    Status: Abgeschlossen [17.02.20]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Wieder ein Fandom, das ich nicht kenne. Dennoch mag ich den Text. Driakuna hat es geschafft, Spiel und Realität perfekt zu verbinden. Und ich mag Dämonen …

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e4a3e60000b47f4391cffbb/1/17-Februar-Wer-039-s-findet-dem-gehoert-039-s-by-Driakuna-

  21. NamiraKayleighFaolan

    Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs

    Titel: 19. Februar: Die Annehmlichkeiten der Muggelwelt [Jahreskalender 2020]

    Autor: Rosalie18

    Kurzbeschreibung: Lucius hat die Annehmlichkeiten der Muggelwelt für sich entdeckt, vor allem die Unterhaltungselektronik und der wöchentliche Kinobesuch hat es dem Zauberer angetan.

    Rating: P12

    Genre: Humor, Liebesgeschichte

    Status: Abgeschlossen [19.02.20]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Ein süßer kleiner Text über Severus und Lucius, der mir sogar noch besser gefällt, als der zum vierten Februar.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e4d818b000b47f41aa44bbc/1/19-Februar-Die-Annehmlichkeiten-der-Muggelwelt-by-Rosalie18-

  22. Fandom: Freie Arbeiten / Poesie / Politik
    Titel: Innerer Zwiespalt
    Autor: Thomas Heinrich
    Rating: P16 / Gen
    Genre: Allgemein
    Status: Fertiggestellt (1 Kapitel)
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/603e6c9f00071592822f689/1/Innerer-Zwiespalt

    Kurzbeschreibung: Worüber soll ein Dichter schreiben? Ein Gedicht über den inneren Zwiespalt, der entsteht, wenn zunehmender Extremismus und grassierende Verschwörungsmythen es erforderlich machen, sich zu Themen zu äußern, zu denen man nie etwas schreiben wollte.

    Grund für die Empfehlung: Dieses sehr gut verfasste Gedicht von Thomas Heinrich ist leider aktueller den je und erscheint mir wie ein wichtiger Weckruf, der unbedingt in diesen Zeiten gelesen werden muss, in denen Zwiespalt, Extremismus und diverse abstruse Verschwörungstheorien immer schlimmere Ausmaße annehmen…

  23. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Schauspiele
    Titel: Till Troschaks Frühlingstraum
    Autor: Thomas Heinrich
    Rating: P16 / Gen
    Genre: Schmerz/Trost, Übernatürlich
    Status: Fertiggestellt (10 Kapitel)
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e1e01000007159233ba6532/1/Till-Troschaks-Fruehlingstraum

    Kurzbeschreibung: Nach einem Besuch auf dem Friedhof verirrt sich der Student Till Troschak und begegnet dem Geist seines Bruders Torben, der ihn zum Konstrukteur des Universums führt… Ein lyrisches Traumspiel, verfaßt in Blankversen.

    Grund für die Empfehlung: Ein surreales, nachdenkliches wie auch berührendes Schauspiel, geschrieben auf hohen Niveau, welches verschiedenste Themen wie z.B Depression, Verlust, Lebenssinn…etc. anschneidet und auch behandelt.

  24. NamiraKayleighFaolan

    Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs

    Titel: 20.-26. Februar: Die vier Herumtreiber und der Kölner Karneval [Jahreskalender 2020]

    Autor: Missing Tales

    Kurzbeschreibung: Deutschland, Februar 1979. Während YMCA und Blümchenschlaghosen die Welt erobern, erhoffen sich James, Sirius, Remus und Peter eine wohl verdiente Erholung zum gefährlichen Alltag im Orden des Phönix. Dieses Jahr wird James heiraten, und die Karnevalswoche in Köln wollen die vier zum Anlass nehmen, noch einmal so richtig zu feiern. Doch die Ereignisse aus England holen sie bald ein und stellen ihre langjährige Freundschaft auf die Zerreißprobe.

    Rating: P12

    Genre: Drama, Freundschaft

    Status: Abgeschlossen [26.02.20]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Diese Geschichte war eine Rarität im Jahreskalender-Projekt, die mir sehr gut gefallen hatte. Was lustig begann, nahm immer und immer wieder unerwartete Wendungen. Tales ist es – obwohl sie laut eigenen Worten keine Kölnerin ist – gelungen, den Zauber dieser Stadt und des Karnevals einzufangen und zu uns Lesern zu tragen. Ich selbst bin kein großer Fan von Karneval, doch der Zauber hat auch nach mir gegriffen und mich in die Geschichte gezogen. Die Freundschaft der Rumtreiber wurde hier gut herausgearbeitet, ebenso der Charakter des Severus Snape. Ich fand alle Aktionen und Interaktionen incharakter, was mir sehr gefallen hat.

    Alles in allem ist es eine tolle Geschichte, die einen nicht nur schmunzeln lässt, sondern hier und da auch nachdenklich zurücklässt.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e4e32f2000b47f49611bb3/1/20-26-Februar-Die-vier-Herumtreiber-und-der-Koelner-Karneval-by-Missing-Tales-

  25. NamiraKayleighFaolan

    Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter: Hogwarts Mystery

    Titel: 27. Februar: Ein Sommertag mit Schatten [Jahreskalender 2020]

    Autor: Ginada

    Kurzbeschreibung: Im Juli 1992 kehrt Felix Rosier für ein paar freie Tage in das Haus seiner Zieheltern zurück, im Gepäck einen Zeitungsartikel mit einer gewichtigen Neuigkeit.

    Rating: P12

    Genre: Drama, Familie

    Status: Abgeschlossen [27.02.20]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Eine sehr schöne Fortsetzung, die mal wieder aufzeigt, dass nicht alle Rosiers böse sind, dass die Familienbande trotz allen Widrigkeiten stärker sind.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e583528000b47f425b672ba/1/27-Februar-Ein-Sommertag-mit-Schatten-by-Ginada-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.