Empfehlungen

Worum geht es bei dem Projekt?

Um eure Lieblingsgeschichten, die wir über unsere offiziellen Social Media-Kanäle empfehlen. Auf Twitter sieht das beispielsweise so aus. Unter dem Tag Empfehlungen – Social Media in diesem Blog findet ihr weitere Einträge zu dem Thema.
Wer eine Geschichte für die Empfehlungen vorschlagen möchte, sollte sich die folgenden Informationen gründlich durchlesen:

Welche Geschichten werden nicht in die Empfehlungen aufgenommen?

  • Geschichten, die als AVL gekennzeichnet wurden
  • Geschichten, die gegen unsere Verbote und Einschränkungen verstoßen
  • Geschichten, die nicht bei uns im Archiv hochgeladen wurden
  • Eigenempfehlungen sowie Empfehlungen eigener Geschichten über Zweitaccounts werden natürlich nicht aufgenommen
  • Als abgebrochen gekennzeichnete Geschichten, deren letztes Update 3 Jahre oder länger zurückliegt

Welche Geschichten werden nur bedingt in die Empfehlungen aufgenommen?

  • Geschichten mit Schwächen bei Rechtschreibung und Grammatik werden aufgenommen, solange die Fehler den Lesefluss nicht stören
  • Geschichten aus der Prominente-Kategorie werden aufgenommen. Ausnahmen sind Geschichten aus diesem Bereich, die sich mit sensiblen Themen befassen. Diese sind von den Empfehlungen ausgeschlossen

Welche Informationen gehören in einen Empfehlungspost?

  • Bitte achtet darauf, das Fandom, den Titel und den Autor im Comment anzugeben
  • Vergesst den Link zur Geschichte nicht. Ohne Link kann der Vorschlag nicht berücksichtigt werden

Anmerkungen:

  • Pro Comment ein Empfehlungsvorschlag
  • Gebt euren Fanfiktion.de-Benutzernamen an. Vorschläge, die anonym abgegeben wurden, werden nicht berücksichtigt
  • Wenn unter einer Geschichte steht: „Kriterium nicht erfüllt [Begründung]“ ist es nicht förderlich, eine Diskussion vom Zaun zu brechen. Sofern eine Geschichte z.B. wegen Rechtschreibung/Grammatik abgelehnt wurde, der Autor sich diese Begründung zu Herzen genommen hat und die Geschichte überarbeitet wurde, spricht nichts dagegen es nochmal zu versuchen
  • Die Postings mit „abgelehnten“ Geschichten werden von Zeit zu Zeit gelöscht
  • Die Zahlen unter den Links, z.B. „110818“ bedeutet: Vorgemerkt für Tag/Monat/Jahr, in diesem Fall also: 11. August 2018
  • Gebt, wenn möglich, eine Begründung an, warum ihr den Text für empfehlenswert haltet. Zwar werden auch Empfehlungen angenommen, bei denen keine Begründung angegeben wurde, potenzielle Leser möchten aber natürlich wissen, warum sie eine Geschichte lesen sollten. Der Grund für die Empfehlung wird dann in den wöchentlichen Sammelpost mit aufgenommen.
  • Sollte jemand Fragen zum Projekt haben, möge er sich bitte per interner Mail an invisible ink wenden. Die Kommentarsektion dieses Eintrags ist ausschließlich zum Posten von Empfehlungsvorschlägen gedacht. Kommentare anderer Art werden gelöscht.

163 Kommentare zu „Empfehlungen“

  1. Fandom: Fanfiction / Cartoons & Comics / Filmation’s Ghostbusters

    Titel: 2020 09 11: Wenn man die Schwäche des Gegners kennt… [Jahreskalender]

    Autor: – Leela –

    Kurzbeschreibung: Wie kommt man seinem stärksten Gegner bei? Unser Ghostbuster-Team stellt fest, daß aufmerksame Beobachtungen einem den entscheidenden Hinweis liefern können.

    Rating: P12 [Gen]

    Genre: Abenteuer

    Status: Abgeschlossen [11. September 2020]

    Kapitel: 1

    Begründung: Wieder ein recht amüsanter OS, der in Anbetracht des gestrigen Tages doch schön ablenkend war. Die Truppe um Tracy ist echt genial.

    https://www.fanfiktion.de/s/5f5bb511000b47f41da0c29b/1/2020-09-11-Wenn-man-die-Schwaeche-des-Gegners-kennt-by-Leela-

  2. Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs

    Titel: 2020 09 12: Am Lagerfeuer [Jahreskalender]

    Autor: Ginada

    Kurzbeschreibung: Oktober 1997, der Zweite Zaubererkrieg tobt, jetzt ist der Krieg fast so etwas wie Alltag für die Todesser. Dieses Drabble gibt einen Einblick in so eine alltägliche Kriegssituation für Draco Malfoy, die Ruhe nach einer Mission.

    Rating: P12 [Gen]

    Genre: Allgemein

    Status: Abgeschlossen [12. September 2020]

    Kapitel: 1

    Begründung: Und noch ein toller Todesser-Drabble mit einem meiner Lieblingen, der auch zeigt, dass Todesser nicht 24/7 brutal sind.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5f5caa8f000b47f4b4677b7/1/2020-09-12-Am-Lagerfeuer-by-Ginada-

  3. Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs

    Titel: 2020 09 19: Vor einer Mission [Jahreskalender]

    Autor: Ginada

    Kurzbeschreibung: Seine Todesserkollegen sind auch nicht alle gleichermaßen hilfreich bei der Arbeit. Findet zumindest Rabastan.

    Rating: P6 [Gen]

    Genre: Allgemein

    Status: Abgeschlossen [19. September 2020]

    Kapitel: 1

    Begründung: Wieder ein tolles Todesser-Drabble, das aufzeigt, dass die Todesser auch eine organisierte Gruppe sind mit teilweise klaren Aufgabenverteilungen – und das sie sich auch nicht immer alle grün sind.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5f65e8b4000b47f4154162e6/1/2020-09-19-Vor-einer-Mission-by-Ginada-

  4. Fandom: Fanfiction / Serien & Podcasts / Supernatural

    Titel: 2020 09 22: Wichtigkeiten (Ersatzbeitrag) [Jahreskalender]

    Autor: lula-chan

    Kurzbeschreibung: Ein kleiner Einblick in Castiels Gedankenwelt. [zum Finale von Staffel 5]

    Rating: P12 [Gen]

    Genre: Freundschaft

    Status: Abgeschlossen [22. September 2020]

    Kapitel: 1

    Begründung: Lula hat Castiel wirklich gut dargestellt.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5f6a60b1000b47f42dd7cf62/1/2020-09-22-Wichtigkeiten-Ersatzbeitrag-by-lula-chan-

  5. Fandom: Fanfiction / Serien & Podcasts / Supernatural

    Titel: 2020 09 28: glaube nicht immer, was du denkst gesehen zu haben (Ersatzbeitrag) [Jahreskalender]

    Autor: SerienjunkieNessa

    Kurzbeschreibung: „Glaube daran, dass du es kannst, dann wirst du es können.“

    Rating: P12 [MaleSlash]

    Genre: Freundschaft, Schmerz/Trost

    Status: Abgeschlossen [28. September 2020]

    Kapitel: 1

    Begründung: Wenn ihr den trockenen und speziellen Humor von Gabriel vermisst habt, dann seid ihr hier eindeutig richtig.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5f724a12000b47f43afbd795/1/2020-09-28-glaube-nicht-immer-was-du-denkst-gesehen-zu-haben-Ersatzbeitrag-by-ladyfangirl-

  6. Fandom: Fanfiction / Bücher / Die Tribute von Panem / FFs

    Titel: 2020 10 10: Rache? [Jahreskalender]

    Autor: Eiche

    Kurzbeschreibung: Töten in der Arena, grausam, falsch, oder doch gerechtfertigt? Rache, aber lohnt es sich dafür, ein Versprechen zu brechen?

    Rating: P18 [Gen]

    Genre: Allgemein

    Status: Abgeschlossen [10. Oktober 2020]

    Kapitel: 1

    Begründung: Wie weit ist man bereit zu gehen, um einen wichtigen Menschen zu rächen, wenn man gleichzeitig ein gegensätzliches Versprechen an einem anderen wichtigen Menschen gegeben hat? Eiche stellt in diesem OS einen sehr wichtigen psychologischen Aspekt der Hungerspiele wirklich gut dar und bis zum Schluss bangt man mit und fragt sich, was am Ende siegen wird …

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5f8181aa000b47f43539f899/1/2020-10-10-Rache-by-Eiche-

  7. Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs

    Titel: 2020 10 24: Freud und Leid [Jahreskalender]

    Autor: Ginada

    Kurzbeschreibung: Die Todesser haben etwas zu feiern, doch die gute Nachricht kommt mit einem Preis, den sie nicht alle gleichermaßen fühlen.

    Rating & Pairing: P12 [Gen]

    Genre: Allgemein

    Status: Abgeschlossen [24. Oktober 2020]

    Kapitel: 1

    Begründung: Ein weiteres tolles Drabble, das aufzeigt, dass die Todesser nicht nur Monster sind, sondern durchaus auch zur Trauer und tiefer Freundschaft fähig sind.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5f94139f000b47f43a8c3883/1/2020-10-24-Freud-und-Leid-by-Ginada-

  8. Fandom: Freie Arbeiten / Projekte / Jahreskalender

    Titel: 2020 10 25: Alles nur Zeit? [Jahreskalender]

    Autor: Eiche

    Kurzbeschreibung: Zeit: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft. So verschieden, und doch hängen sie zusammen. Aber kann man die Vergangenheit wirklich hinter sich lassen?

    Rating & Pairing: P12 [Gen]

    Genre: Allgemein

    Status: Abgeschlossen [25. Oktober 2020]

    Kapitel: 1

    Begründung: Lasst diesen Beitrag einfach wirken. Ich bin mir sicher, dass sich jeder Mal in einer der beiden Personen wiedererkennen wird. Vielleicht sogar in beiden …

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5f959e35000b47f413c6f379/1/2020-10-25-Alles-nur-Zeit-by-Eiche-

  9. Fandom: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Back To Gaya

    Titel: 2020 10 28: Über Meinungen [Jahreskalender]

    Autor: lula-chan

    Kurzbeschreibung: Boo und Zino sind nicht immer einer Meinung – vor allem, was gefährliche Situationen angeht.

    Rating & Pairing: P12 [Gen]

    Genre: Freundschaft

    Status: Abgeschlossen [28. Oktober 2020]

    Kapitel: 1

    Begründung: Eine kleine, aber feine Geschichte darüber, dass man auch in der besten Freundschaft nicht immer einer Meinung sein muss.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5f99bd44000b47f4d3b1376/1/2020-10-28-Uber-Meinungen-by-lula-chan-

  10. Fandom: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Dunkirk (2017)

    Titel: 2020 11 02: Fragen oder nicht? [Jahreskalender]

    Autor: Rosalie18

    Kurzbeschreibung: Farrier hat etwas bekommen und Collins fragt sich, wie dieser daran gekommen ist. [Collins, Farrier]

    Rating & Pairing: P12 [Gen]

    Genre: Humor

    Status: Abgeschlossen [02. November 2020]

    Kapitel: 1

    Begründung: Im Krieg war vieles, was heute selbstverständlich ist, kostbar und doch ist die Neugier manchmal stärker als die Vernunft.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5fa05288000b47f4b9460b4/1/2020-11-02-Fragen-oder-nicht-by-Rosalie18-

  11. Fandom: Fanfiction / Serien & Podcasts / Love Boat

    Titel: 2020 11 05: Freundschaft auf der Probe? [Jahreskalender]

    Autor: – Leela –

    Kurzbeschreibung: Gopher würde alles tun, um die Kreuzfahrt zu einem wahren Erfolg zu machen. Und als sich ihm die Gelegenheit bietet, greift er mit beiden Händen zu. Schafft er es Princess Cruises auf ein ganz neues Niveau zu heben? Isaac, Julie und Adam sind live dabei…

    Rating & Pairing: P6 [Gen]

    Genre: Freundschaft

    Status: Abgeschlossen [05. November 2020]

    Kapitel: 1

    Begründung: Ist Elvis wirklich tot? Dieser OS geht dieser Frage auf höchst amüsierter Art und Weise nach.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5fa44bb2000b47f411f2cdef/1/2020-11-05-Freundschaft-auf-der-Probe-by-Leela-

  12. Fandom: Fanfiction / Serien & Podcasts / Criminal Minds

    Titel: 2020 11 08: Bleiben? Oder doch gehen? (Ersatzbeitrag) [Jahreskalender]

    Autor: SerienjunkieNessa

    Kurzbeschreibung: Spencer steht vor einer Entscheidung, die gravierender nicht sein kann … leben oder doch sterben? Kann ihm da sein Schutzengel helfen?

    Rating & Pairing: P16 [Gen]

    Genre: Schmerz/Trost

    Status: Abgeschlossen [08. November 2020]

    Kapitel: 1

    Begründung: Im Leben gibt es so viel Unerklärliches, so viel mehr zwischen Dies- und Jenseits. Das wurde von diesem Beitrag wirklich gut eingefangen.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5fa870de000b47f432707310/1/2020-11-08-Bleiben-Oder-doch-gehen-Ersatzbeitrag-by-ladyfangirl-

  13. Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs

    Titel: 2020 11 16: Die Ratte [Jahreskalender]

    Autor: Ginada

    Kurzbeschreibung: Bei der ersten Begegnung denkt Mcnair sich nichts. Bei der zweiten denkt er an Rattengift. Bei der dritten an die Vergangenheit.

    Rating & Pairing: P6 [Gen]

    Genre: Thriller

    Status: Abgeschlossen [16. November 2020]

    Kapitel: 1

    Begründung: Wie kam Peter zu den Weasleys und was haben seine Kameraden damit zu tun? Ein interessanter Headcanon und wirklich gut geschrieben.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5fb2cf4c000b47f4bb8d4d8/1/2020-11-16-Die-Ratte-by-Ginada-

  14. Fandom: Fanfiction / Cartoons & Comics / Filmation’s Ghostbusters

    Titel: 2022 01 01: Niemand hält mich auf! [Jahreskalender]

    Autor: – Leela –

    Kurzbeschreibung: Ein Ziel zu erreichen ist mehr wert als alles andere. Und noch wertvoller wird es, wenn man der einzige ist, der daran glaubt, es erreichen zu können. Wird Futura ihr Ziel in dieser Geschichte erreichen? Begleitet sie, und findet es heraus.

    Rating & Pairing: P12 [Gen]

    Genre: Abenteuer

    Status: Abgeschlossen [01. Januar 2022]

    Kapitel: 1

    Begründung: Der Jahreskalender ist wieder zurück und Leela gelingt mit diesem Beitrag ein starker Auftakt. Ich denke, wir können uns schon sehr gut in Futura wiederfinden, in dem Drang, die eigenen Grenzen auszutesten und allen Zweifeln die Stirn bieten. Nehmen wir uns auch im übertragenem Sinne ein Vorbild an Futura und bieten 2022 und Corona die Stirn. Wir können es schaffen – gemeinsam.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/61cf8bb5000b47f4e6470f3/1/2022-01-01-Niemand-haelt-mich-auf-by-Leela-

  15. Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs
    Titel: Die neue Tafelrunde
    Autor: limette02
    Genre: Thriller/ Action
    Rating: P16 Het
    Status: in Arbeit
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/615af78600016c9510a20cc6/1/Die-neue-Tafelrunde
    Kurzbeschreibung: Voldemort ist gefallen, Frieden kehrt ein – doch er hält nicht lange an.
    Begründung: Wie der Titel schon vermuten lässt, spielt die Artussage in dieser Geschichte eine große Rolle. Diese wird allerdings erst nach und nach eingeführt, sodass kein großes Vorwissen über die Artussage benötigt wird. Anders als die meisten FFs, in denen nach Voldemorts Fall eine neue Bedrohung auftaucht, steht Harry Potter hier nicht im Fokus. Die Protagonisten sind stattdessen drei junge Aurorenschüler sowie deren Ausbilder, alles OCs und alle wirklich hervorragend geschrieben. Diese Geschichte bringt einen der wohl unterschätztesten Bösewichte der Harry Potter Reihe zurück. Neben den Charakteren punktet die Geschichte auch mit ihrem Hauptplot voller Wendungen, Überraschungen und einem stellenweise überaus realistischen Verlauf, ihren Nebenplots und den sparsam aber dafür wirkungsvollen Auftauchen von bekannten Charakteren, ohne diese auf Biegen und Brechen dabei haben zu müssen, nur weil man ihre Namen bereits kennt.

  16. Erzaehlerstimme

    Kategorie: Freie Arbeiten/Prosa/Science Fiction/Cyberpunk
    Titel: Ruined Kings
    Autor: NoHappyEndings
    Kurzbeschreibung: „You are born with two names tattooed on your body somewhere, one of your soulmate and one of the people that will kill you. There is no way to tell who is who.“ – J. S. *** Moskau in der nahen Zukunft. Eine Gesellschaft am Rande des Abgrunds. Ein junger Mann am Ende des Lebens, wie er es bisher kannte. Und dazwischen ein kurzer Moment, in dem wir uns fühlten wie Könige.
    Rating: P18 [Mix]
    Genre: Suspense, Liebesgeschichte
    Status: pausiert [7 Kapitel]
    Begründung: Die Geschichte basiert zwar auf einem Rollenspiel, doch NoHappyEndings vermag die gespielte Story in eine passende Prosa-Verpackung zu stecken, die viele Fragen aufwirft, aber auch einige Geheimnisse lüftet. Die ersten sieben Kapitel enthalten einen abgeschlossenen Abschnitt, in dem wir die Figuren kennenlernen – und eine verworrene Welt entdecken, die in zwei miteinander verwebten Zeitlinien beleuchtet wird. Der Text bietet Familie, Freundschaft, die finstere Cyberpunk-Zukunft und Figuren, die man noch näher kennenlernen möchte. Das Genre „Liebesgeschichte“ kommt nicht in der Weise vor, wie man es erwarten würde; insgesamt ist dieser erste Teil gespickt mit überraschenden Wendungen. Es lohnt sich auf jeden Fall reinzuschauen!
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/61bce2fd000dbce41a603228/1/Ruined-Kings

  17. Fanfiktionfreak

    Fandom: Harry Potter
    Titel: Ein bisschen wie Sterben
    Autor: Maia
    Kurzbeschreibung: Geschichtsschreibung in der magischen Welt. Was wird gelehrt über den Krieg mit Voldemort? Was wird nicht erzählt? Wie geht man mit den Geschehnissen um? – Aus dem Alltag eines Professors an der Magischen Universität. Kapitel 28 – Abschlusssitzung.
    Genre: Allgemein
    Rating & Pairingtyp: P18-MaleSlash
    Status: fertiggestellt
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/495e0f2700000cef067007d0/1/Ein-bisschen-wie-Sterben
    Grund der Empfehlung: Maia verbindet wunderbare Charakterzeichnungen mit einem spannendem Plot und ihre OCs fügen sich so nahtlos in die von ihr erzählte Welt ein, dass man das Gefühl hat, sie wären schon immer ein Teil davon gewesen. Durch die Du-Perspektive taucht man ganz in die Geschichte ein und am Ende ist es wirklich schade, von den liebgewonnenen Figuren Abschied nehmen zu müssen. Ich würde diese Vorlesung jederzeit wieder besuchen, vorzugsweise mit demselben Dozenten!

  18. Fanfiktionfreak

    Fandom: Harry Potter
    Titel: The Very Secret Diary by Arabella
    Autor: – raven –
    Kurzbeschreibung: „Sein T-Tagebuch!“, schluchzte Ginny, „ich h-hab darin geschrieben und er hat das ganze Jahr z-zurückgeschrieben – “ … diesen Satz kennen wir alle aus dem zweiten Harry Potter Band: ‚Die Kammer des Schreckens’. Nur was es bedeutet, monatelang mit dem Erben von Slytherin zu kommunizieren, bleibt uns darin vorenthalten. Diese Fanfiction zeigt, wie sich die Unterhaltung zwischen Ginny und Tom hätte abspielen können.
    Genre: Allgemein
    Rating & Pairingtyp: P12-Gen
    Status: fertiggestellt
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/46b394cf00002d99067007d0/1/The-Very-Secret-Diary-by-Arabella
    Grund der Empfehlung: Die gesamte FF ist in Tagebuchform geschrieben und dabei sowohl vom Inhalt als auch von der Form her so authentisch, dass es scheint, als wäre sie direkt aus Rowlings Feder entsprungen. Sie zeigt sowohl Ginny als auch Riddle als echte Menschen und es war beinahe grausam, mitansehen zu müssen, wie sich ihre Beziehung langsam verändert, bis hin zum unausweichlichen Ende. – raven – hat als Übersetzerin einen hervorragenden Job gemacht! Die FF fängt die anfangs noch heitere, später jedoch zunehmend düstere Stimmung sowie die unterschiedlichen Sprachstile der beiden Protagonisten perfekt ein. Auch die Kommentare am Ende mancher Kapitel zu bestimmten Übersetzungsschwierigkeiten oder -entscheidungen sind sehr lesenswert und zeigen das hohe Niveau, auf dem sich diese Übersetzung bewegt. Einfach lesenswert!

  19. Rosalinda Kilian

    Kategorie:
    Freie Arbeiten/Prosa/Fantasy/Allgemein
    Titel: Rabenballade
    Autor: grober unfug
    Kurzbeschreibung:
    Ein junger Novize, der ein behütetes, stilles Leben im Kloster führt. Ein uraltes Wesen, dem nichts (un)menschliches fremd ist. Eine verbotene Leidenschaft, eine stumme Sünde… und ein Weg, der zum Verlust jeglicher Unschuld führt…
    Rating: P18
    Genre: Drama, Erotik
    Status: fertiggestellt
    Begründung:
    Diese Geschichte ist etwas ganz Besonderes. Zunächst langsam, fast unmerklich, wird man als Leser immer tiefer in die Geschichte hineingezogen, indem man den jungen Novizen auf seiner Reise begleitet und seine Erlebnisse teilt. Dabei bleibt die Geschichte trotz ihres phantastischen Inhalts immer glaubwürdig, wozu die autobiographische, altertümlich wirkende Erzählweise beiträgt, die gleichzeitig so wunderbar zum Setting passt …
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/577703850005f4f92a70977e/1/Rabenballade

  20. Kategorie: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Phantastische Tierwesen / Aus der Asche
    Titel: Aus der Asche
    Autor: Ravenclaws Eulchen
    Kurzbeschreibung:
    Nach der verhängnisvollen Nacht in Paris versucht Newt, für Jacob, Tina und Theseus da zu sein, deren ganze Welt zusammengebrochen ist. Doch als sich das Blatt nach nur wenigen Stunden wendet und das Ministerium Newt für den Bruch seines Ausreiseverbots zur Verantwortung zieht, ist es plötzlich an seinen Freunden, ihn vor einem längeren Aufenthalt in Askaban zu bewahren. Und während Jacob mit seinem gebrochenen Herzen, Tina mit ihrem Gewissen, Theseus mit sich selbst und Newt mit seinen Gefühlen für Tina kämpft, beginnt ein Krieg, in dem sie alle eine Rolle spielen – ob sie wollen oder nicht.
    Genre: Abenteuer, Liebesgeschichte
    Rating: P12
    Pairing: Het
    Status: in Arbeit (mit regelmäßigen Updates)
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/61a53b4f0009ebcc2ed72414/1/Aus-der-Asche

    Grund der Empfehlung:
    Ob nun FB zum Kanon gehört oder nicht, muss jeder selber entscheiden. Ravenclaws Eulchen schafft es mit ihrer Geschichte die Magie von Harry Potter zu FB zu bringen und die Charaktere aus den Filmen perfekt zu treffen. Insbesondere Newt, dessen autistische Gedankenwelt immer realistisch aber niemals zu überzeichnet geschildert wird, gefällt mir sehr gut. Ehrlicherweise wäre mir ihre Geschichte lieber gewesen als das Drehbuch zu Teil 3, denn bei ihr bekommt Tina und Newtina den Raum, den sie brauchen. Es ist eine sehr gelungene Geschichte.

  21. SchokohexeJulia

    Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebe / Allgemein
    Titel: Seiltänzer 1
    Autor: Ricky VL
    Kurzbeschreibung: Wenn in Hamburg ein Callboy und ein Kriminalpolizist aufeinandertreffen, muss das nicht zwangsläufig Liebe bedeuten. Wie auch? Denn damit will MANN nichts ( mehr ) zu tun haben. Was ist, wenn eine annähernde Freundschaft sich dann doch zum Drahtseilakt entwickelt? Werden David und Remo ihre Balance halten können oder lassen sie sich fallen?
    Genre: Freundschaft / Liebesgeschichte
    Rating & Pairingtyp: P18, MaleSlash
    Status: fertiggestellt
    Grund der Empfehlung: Eine großartige Geschichte mit viel Gefühl und der Liebe zum Detail geschrieben. Es ist einfach alles dabei: Liebe und Freundschaft, Humor und Drama, Krimi und die Sorgen des ganz normalen Lebens gehen hier Hand in Hand einher. Ricky VL hat mit seinem wunderbaren Schreibstil eine faszinierende Welt mit vielen wunderbaren Charakteren erschaffen! Unbedingt lesen!
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/59c62d810007b62eece0bf4/1/Seiltaenzer-I

  22. SchokohexeJulia

    Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebe / Allgemein
    Titel: Seiltänzer 2
    Autor: Ricky VL
    Kurzbeschreibung: Nachdem Remo und David gemeinsame mutige Schritte übers Seil gewagt haben, sehen nicht nur die beiden Männer weiteren Herausforderungen entgegen. Beziehungen und Freundschaften haben so viel verbindendes und wunderschönes, teils einmaliges zu bieten. Doch ein einziger unachtsamer Schritt daneben und der Absturz vom Drahtseil lässt nur noch Verlierer zurück, es sei denn, man kann sich gegenseitig auffangen. Ohne Netz und doppelten Boden jedenfalls ein waghalsiges Spiel in der Manege des Lebens. Bleibt aber nun noch die Frage, ob auch ein Fuchs und ein Maulwurf den Balanceakt meisterhaft beherrschen?! ( Fortsetzung von „Seiltänzer I“ )
    Genre: Freundschaft / Liebesgeschichte
    Rating & Pairingtyp: P18, MaleSlash
    Status: fertiggestellt
    Grund der Empfehlung: Die Fortsetzung einer großartigen Geschichte! Auch der zweite Teil ist mit so viel Gefühl und Liebe zum Detail geschrieben. Auch hier ist einfach alles dabei: Liebe, Freundschaft, Drama, Humor, usw…! Ricky VL hat mich wieder einmal mit seinem wunderbaren Schreibstil gepackt und in eine andere Welt entführt!
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5bb0bae80007b62e317ec9e5/1/Seiltaenzer-II

  23. SchokohexeJulia

    Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebe / Allgemein
    Titel: Seiltänzer 3
    Autor: Ricky VL
    Kurzbeschreibung: Verliebt, verlobt und nun fliegen Remo und David bereits ihrer Hochzeit entgegen. Der Tanz auf dem Seil des gemeinsamen Lebens könnte so spielend leicht und zugleich wunderschön sein, wären da nicht die kleinen und auch größeren Steinchen, die eine geschaffene Balance ins Wanken bringen könnten, weil die Takte der Herzen keine Ruhe geben wollen. Tom und Sascha hingegen haben sich vorgenommen nicht mehr aufs Trapez zu steigen. Bloß nicht wieder das Gleichgewicht verlieren. Allerdings können auch die beiden Artisten dem Reiz des Risikos in der Manege irgendwann nicht mehr entkommen. Das Seil gehört eben den mutigen Tänzern. Wer sich nicht traut, der bleibt lieber am Boden. ( Fortsetzung von Seiltänzer I und Seiltänzer II )
    Genre: Freundschaft / Liebesgeschichte
    Rating & Pairingtyp: P18, MaleSlash
    Status: fertiggestellt
    Grund der Empfehlung: Tja, aller Dinge sind 3! Wenn man die ersten beiden Teile der Seitänzer gelesen hat, MUSS man einfach auch den dritten Teil lesen! Ich liebe diese Geschichte! Man fiebert mit, drückt David und Remo, aber auch Sascha, Stella und den anderen die Daumen, dass sie erfolgreich über das Seil tanzen!
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5f955ba60007b62e8307c86/1/Seiltaenzer-III

  24. SchokohexeJulia

    Fandom: Fanfiction / Serien & Podcasts / Shadowhunters
    Titel: Flug ins Glück
    Autor: Malec-Sun
    Kurzbeschreibung: Als Alec ungewollt geoutet wird, muss er sein Zuhause verlassen. Unklar wo er hin soll, landet er schließlich in einem Flieger Richtung Europa. Schon am 1. Abend trifft er auf Magnus, welcher ihm sogleich hilft die Steine seiner Eltern aus dem Weg zu räumen … und endlich zu sich selbst zu finden.
    Genre: Abenteuer, Liebesgeschichte
    Rating & Pairingtyp: P18, MaleSlash
    Status: fertiggestellt
    Grund der Empfehlung: Eine wunderbare Geschichte und ein absolutes Muss für alle Malec-Fans! Man fiebert mit, man leidet mit, man wünscht sich ein Happy End! Ich habe schon viele Stories mit diesem Pairing gelesen… Aber diese Geschichte hat mich wohl am meisten gefesselt!
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5d6d43e2000b2f7039ceeac0/1/Flug-ins-Glueck

  25. Kategorie: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs
    Titel: Libri (Plural, maskulinum)
    Autor: Eponine
    Kurzbeschreibung:
    Bücher sind Schätze und ihr wichtiger als alles andere auf dieser Welt … taucht mit Irma Pince ein in die Welt der Büchermagie, in die verborgenen Mächte Hogwarts‘ und höret, wie die Bibliothekarin es geschafft hat, während der Schlacht von Hogwarts alle Bücher zu retten!
    Genre: Mystery, Freundschaft
    Rating: P12
    Pairing: Gen
    Status: Fertiggestellt
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/61c71c5c0000a7612a054c36/1/Libri-Plural-maskulinum-

    Grund der Empfehlung:
    Mit Irma Pince widmet Eponine sich einer verkannten Figur, der selten Platz in Fanfictions eingeräumt wird. Dabei hat Irma durchaus Spannendes zu erzählen, wie diese Geschichte beweist. In wundervollem und stellenweise fast schon poetischem Stil haucht Eponine den Büchern in Hogwarts‘ Bibliothek Leben ein (wirklich!) und ergänzt die ohnehin magische Welt um weitere, zauberhafte Details. Die Charaktere sind wundervoll getroffen, sodass es einfach Spaß macht, diesen Ausflug in die Welt der Bibliothekarin zu lesen. Eine gelungene Liebeserklärung an Bücher!

  26. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Kurzgeschichten
    Titel: Gerechtigkeit ist Roggenbrot
    Autor: CThomas
    Kurzbeschreibung:
    Sie trifft ihn wieder, nach Jahren der Qual. Sie sieht ihre Chance und nutzt sie. So, wie es sein sollte.
    Rating: P18 / Het
    Genre: Kurzgeschichte / Drama, Angst
    Status: fertiggestellt
    Kapitel: 1
    Begründung: Wahrer Leserbalsam – endlich jemand, die eine realitätsnahe Rape-Story bringt! Sprachlich in bei der Autorin gewohnt hoher Qualität und tatsächlich mit Happy-End! Kann ich jedem nur zum Lesen empfehlen – vor allem aber denen, die Vergewaltigungen so gern zu Love Storys umfunktionieren.
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/55f83fa2000300548a7106c/1/Gerechtigkeit-ist-Roggenbrot

  27. Kategorie: Fanfiction / Bücher / Die Tribute von Panem / FFs
    Titel: Der Antiheld
    Autor: Pansy Parkinson
    Kurzbeschreibung:
    „Wer mich hat, der will mich teilen. Wer mich aber teilt, der hat mich nicht mehr. Was bin ich?“ Es war sein achtzehnter Geburtstag. Und wenn er gewusst hätte wie dieser Abend enden würde, wäre er nicht erhobenen Hauptes die Wendeltreppe hinunter stolziert und hätte fremde Hände geschüttelt. Und er hätte seinen Verstand auch nicht in ihren gefährlich dunklen Augen verloren.
    Genre: Drama, Liebesgeschichte
    Rating: P16
    Pairing: Het
    Status: Fertiggestellt
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/60e466a8000cbe1136d2f54e/1/Der-Antiheld

    Grund der Empfehlung:
    Die Welt der Karrieros ist eigen, ihre Motivation oftmals schwer nachzuvollziehen – doch Pansy Parkinson widmet sich diesem Thema mit Fingerspitzengefühl und schafft es so, einem diese auf den ersten Blick so unleidlichen Charaktere in ihrer ganz besonderen Welt näherzubringen. Mit Cato zeichnet sie einen wirklichen Antihelden, dessen Tragik sich vor allem zwischen den Zeilen entfaltet. Ihre Beschreibungen treffen ins Schwarze und lassen einen richtig in ihre Vision von Distrikt Zwei abtauchen. Die Konfrontation mit Clove schließlich ist ein hervorragender Schlagabtausch, bei dem man die Schauspieler aus den Filmen förmlich vor sich sehen kann. Ein stilistisch überzeugender Oneshot, den ich allen Clato-Fans nur ans Herz legen kann!

  28. Kategorie: Fanfiction / Bücher / Die Tribute von Panem / FFs
    Titel: Akzeptanz des Herbstes
    Autor: herzschlagjaeger
    Kurzbeschreibung:
    Beitrag zum Herbstwichteln / Loslassen kann wunderschön sein. Aber wenn man den Sommer gehen lässt und einen Herbst akzeptieren soll, der womöglich für immer andauert, ist es alles andere als wunderschön.
    Genre: Angst, Familie
    Rating: P12
    Pairing: Gen
    Status: Fertiggestellt
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5f8785dd000425ab35d2fad4/1/Akzeptanz-des-Herbstes

    Grund der Empfehlung:
    Das Gefühl des Herbstes, sowohl als Jahreszeit, als auch als Gemütszustand, fängt herzschlagjaeger in diesem Oneshot wunderbar ein. Man fühlt den Abschied vom Sommer, genauso wie die aufkommende Verstimmung von Katniss und die Gefühle angesichts des drohenden Abschiedes von einem geliebten Menschen. Der Herbst zieht sich hier nicht nur als Jahreszeit sondern auch als der Herbst des Lebens durch den Text. Die Charaktere sind hervorragend getroffen, insbesondere Haymitch glänzt in seiner gewohnt ruppigen Art. Ein schöner, melancholischer Oneshot, der mit schönen Beschreibungen glänzt.

  29. Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Allgemein
    Titel: Sehnsucht nach Meer
    Autor: Tindomiel
    Kurzbeschreibung:
    schau übers Meer, und du wirst fortgetragen von seiner Magie
    Genre: Allgemein
    Rating: P12
    Pairing: Gen
    Status: Fertiggstellt
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/57bcb4900004e5d324e3b795/1/Sehnsucht-nach-Meer

    Grund der Empfehlung:
    In wenigen, poetischen Worten hält Tindomiel den Zauber des Meeres fest. Eine Liebeserklärung an den Ozean als Sehnsuchtsort, die einfach schön zu lesen ist.

  30. Kategorie: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs
    Titel: Der Auror
    Autor: Salicaceae
    Kurzbeschreibung:
    Miles Bletchley – einst Slytherin und Hüter seiner Quidditchhausmannschaft – entscheidet sich nach seinem Schulabschluss für eine Karriere als Auror. Drei Jahre nach dem Krieg, im April 2000, bringt ein Einsatz Erinnerungen an einen alte Fall hoch, der in den Kriegswirren verloren gegangen zu sein scheint. Obwohl es nicht sein Fall ist, lässt er Miles nicht mehr los und während er heimlich ermittelt, weiß er zunehmend nicht mehr, wem seiner Kollegen er eigentlich trauen kann und wem nicht…
    Genre: Krimi, Liebesgeschichte
    Rating: P16
    Pairing: Gen
    Status: In Arbeit
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/6189a255000a269d332c499d/1/Der-Auror

    Grund der Empfehlung:
    Wer gerne einen spannenden Kriminalfall, kombiniert mit Auszügen aus dem Alltag des Protagonisten liest, der wird bei dieser FF in bester „cozy crime“ Tradition fündig. Die hauptsächlichen Ermittlungen ranken sich um ein spannendes Geheimnis und ziehen sich bis in Miles‘ Privatleben, dem ebenfalls immer wieder genügend Platz gegeben wird, um den Charakter tiefergehend kennenzulernen. Dabei wird es allerdings nie zu düster, sondern die Geschehnisse werden stets durch lockere Momente und dezenten Humor aufgeheitert.
    Salicaceae gestaltet ihre Figuren mit viel Liebe aus, ebenso wie die Welt und insbesondere das Aurorenbüro. Ihre Erweiterungen der magischen Welt sind wohldurchdacht und binden sich nahtlos in die bekannte Welt ein, sodass Fans von canongetreuen Geschichten auf ihre Kosten kommen – selbst die eine Abwandlung vom Canon, die recht schnell offensichtlich wird, lässt sich leicht verzeihen. Die Eigencharaktere Salicaceaes, die bereits in zwei vorigen Geschichten aufgetreten sind, werden auch für Neulinge (wie mich) nachvollziehbar eingeführt und man gewöhnt sich schnell an diese, gewinnt sie sogar lieb. Vorkenntnisse sind keine nötig, um diese Geschichte genießen zu können.
    Eine auch stilistisch gelungene Geschichte, die immer wieder mit neuen Wendungen, sei es nun in den Ermittlungen oder in Miles‘ Privatleben, überraschen kann.

  31. Kategorie: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs
    Titel: Mein Name ist Sorra
    Autor: Draba
    Kurzbeschreibung:
    Sorra ist das albanische Wort für Krähe. So nennt sich eine junge Hexe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Tom Riddle aufzuhalten, der in den albanischen Bergwäldern auf der Suche nach dem verschollenen Diadem Ravenclaws ist. Doch kann sie es mit dem dunklen Magier aufnehmen?
    Genre: Abenteuer, Fantasy
    Rating: P16
    Pairing: Gen
    Status: Fertiggestellt
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/622bbd4a000d20333477909f/1/Mein-Name-ist-Sorra

    Grund der Empfehlung:
    Trotz aller Bemühungen Albus Dumbledores weiß man über die Vergangenheit von Tom Riddle erstaunlich wenig, gerade über die Zeit in Albanien. Dem hat Draba sich in dieser Geschichte angenommen und mit Sorra – der Krähe – eine würdige Gegenspielerin für den selbsternannten Lord Voldemort auf der Suche nach Ravenclaws Diadem geschaffen. Die Verknüpfung von albanischer Mythologie mit der magischen Welt Harry Potters gelingt ihr außerordentlich gut und man merkt, dass hier sorgfältig recherchiert wurde, um Albanien und seine Mythen respektvoll darzustellen. Auch die Darstellung von Tom Riddle ist wunderbar gelungen. Weder wird er zum missverstandenen Helden verklärt, noch zum 0815-Bösewicht stilisiert. Im Gegenteil, man merkt wunderbar, wie Tom vom Streben nach Macht zerfressen wird und wie sehr ihn die unbekannte Magie Sorras reizt – und dass es Dinge gibt, denen er nicht gewachsen ist. Das verleiht ihm gelungen mehr Tiefe und obwohl man mit ihm nicht unbedingt sympathisiert, fragt man sich mit jedem weiteren Kapitel mehr, wie es ihm gelingen kann, in Albanien erfolgreich zu sein.
    Dank Drabas wunderschönem, bildhaften und leicht zu lesenden Schreibstils ist die Geschichte ein wahrer Lesegenuss!

  32. Kategorie: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs
    Titel: Vier gewinnt
    Autor: Gilderoy Lockhard
    Kurzbeschreibung: Der Wettkampf zwischen den Häusern beginnt. Doch während die Schüler nichtsahnend um den Sieg ringen, erhebt sich in den Tiefen von Hogwarts eine dunkle Macht, deren Ursprung in längst vergessenen Zeiten liegt. Nur die Geister spüren die nahende Bedrohung, doch keiner weiß, wie man sie bezwingen kann.
    Genre: Mystery
    Rating: P16
    Pairing: Mix
    Status: In Arbeit
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5f9854e2000c8b2828c11de0/1/Vier-gewinnt

    Grund der Empfehlung:
    Eine Harry Potter Fanfiktion jenseits des Mainstreams mit einer durchdachten Handlung, die den weniger beachteten Canon Figuren genauso wie den OCs liebevoll Leben einhaucht. Alle OCs haben ihren eigenen Charakter und stehen den Canon Figuren in nichts nach. Egal ob eingefleischter Fan oder jemand, der wie ich, nur mal die Filme gesehen hat, jeder kann der Geschichte folgen und Spaß an der flüssigen und spannenden Art haben, mit der sie geschrieben ist.

  33. zuckerfuchs

    Fandom: Fanfiction / Anime & Manga / Jujutsu Kaisen
    Titel: The fall of Fushiguro Megumi
    Autor: Scatach
    Kurzbeschreibung: Klar, wenn ihm nicht Satoru Gojo mit seinem stichelnden Gehabe auf den Sack ging, dann war zumindest davon auszugehen, dass sich die Blindschleiche einen Spaß daraus machen würde, eine weitere Nervensäge in Megumis Richtung zu schicken.
    Rating: P12 / MaleSlash
    Genre: Humor, Schmerz/Trost
    Status: Abgeschlossen [21.06.2022]
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/62b1a2a6000cbd5d18045785/1/The-fall-of-Fushiguro-Megumi

    Begründung: Dieses kleine Goldstück tut genauso sehr weh, wie sie heilt. In zarter, ja leichter Manier malt Scatach hier eine unendlich intime Situation, die für sich spricht.
    Füreinander sorgen, sich umeinander sorgen; egal wie, wann und wo.
    Eine Kurzgeschichte über Haare waschen, von der ich nicht gewusst habe, dass ich sie brauchen würde.

  34. Fandom: Freie Arbeiten -> Prosa -> Jugendliteratur
    Titel: Der stille Notruf
    Autor: Federhalter02
    Kurzbeschreibung:
    Eines Tages war da dieser neue Junge in Jettes Klasse, der durch eine Reihe seltsamer Verhaltensweisen auffällt und in einer gänzlich anderen Welt zu leben scheint. Was hat es mit dem Modellkrankenwagen auf sich, der jeden Tag auf seinem Tisch parkt? Bald schon kommt Jette damit mehr in Kontakt, als sie je geahnt hätte…
    Eine Novelle über das Anderssein, unterdrückte Freundschaften und knallharte Wendungen.
    Einstufung: P12 / Gen
    Genre: Drama
    Status: Fertiggestellt [28.06.2022]
    Verweis: https://www.fanfiktion.de/s/622a5455000bae623271d5b3/1/Der-stille-Notruf

    Der Autor hält hier der heutigen Gesellschaft einen Spiegel vor.
    Die Geschichte mag zwar in einer Schule angesiedelt sein, doch zeigt sie sehr schnell auf, worin es in der heutigen Gesellschaft im Argen liegt: Zunehmende Oberflächlichkeit und Ichbezogenheit, immer deutlicher werdende Rücksichtslosigkeit, zusehends stärker werdende narzißtische Tendenzen bei einem gleichzeitigen Fehlen von Empathie. Daß so etwas nicht gut enden kann, sollte jedem mehr als klar sein, und die Konsequenzen dessen werden hier gnadenlos aufgezeigt.
    Dies wird hier besonders verdeutlicht, indem in dieser Geschichte nicht nur eine Person sich als Ziel von Anfeindungen jedweder Art wiederfindet, sondern auch eine an sich vollkommen normale Person wird ebenfalls auf das Abstellgleis geschoben, nur weil sie nicht in das vorherrschende Schema, das in einer bestimmte Personengruppe (hier: Schulklasse) vorherrscht, paßt.
    Zudem enthält das Ende eine gehörige Portion Pfeffer, und jeder und jede sollte sich einmal selbst fragen, inwieweit das eigene (Nicht-)Tun zu den Problemen auf der Welt beiträgt.

  35. Fandom: Fanfiction / Serien & Podcasts / Stranger Things

    Titel: Die verfluchte Stadt

    Autor: Kleeblume

    Kurzbeschreibung: Im Zuge des Nina-Projekts versucht El, ihre Kräfte so schnell wie möglich wiederzuerlangen. Dabei muss sie sich entscheiden, wie lange sie Dr Brenners Hilfe noch annehmen möchte und wann es an der Zeit ist, den Wissenschaftlern den Rücken zu kehren. In Hawkins hängt Nancys Leben am seidenen Faden und ihre Freunde müssen einen Weg finden, Vecnas Fluch zu brechen. Nichtsahnend von alledem versuchen Hopper, Joyce und Murray das Gefängnis in Russland hinter sich lassen, wobei sie eine unangenehme Überraschung erwartet. {spielt nach Staffel 4 Teil I}.

    Rating: P16 [Gen]

    Genre: Drama, Horror

    Status: In Arbeit

    Kapitel: 2

    Begründung: Allen Stranger Things Fans, die genauso sehnsüchtig auf die zweite Ausgabe der 4. Staffel hinfiebern, versüßt Kleeblume die Wartezeit mit ihrer eigenen Fortsetzung. Authentisch, mit einer ordentlichen Portion Drama und viel Spannung tauchen wir ein in die Abgründe einiger Charaktere aus Hawkins. Der Erzählstil folgt dem der Serie und ich fühlte mich beim Lesen zu jedem Zeitpunkt, als würde ich den liebgewonnen Figuren durch ihre Höhen und Tiefen folgen.
    Auch wenn es (Stand heute) nur noch wenige Tage bis zum Staffelfinale sind, ist diese Geschichte auf jeden Fall lesenswert und mehr als nur ein Lückenfüller.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/62b61047000405b32cd1eb4d/1/Die-verfluchte-Stadt

  36. Fandom: Fanfiction / Serien & Podcasts / Star Trek / Raumschiff Voyager / Stürmische Zeiten

    Titel: Stürmische Zeiten
    Autor: Thaea von Went

    Kurzbeschreibung: Fortsetzung zu Baby an Bord…Über zwei Jahre sind vergangen, seit Chakotay unfreiwillig zum Vater wurde. Die Reise der Voyager geht weiter. Nachdem die Voyager Briefe aus der Heimat erhalten hat, muss sich die Crew mit dem Verlust der Kontaktmöglichkeit, den Hirogen und natürlich den Inhalten der Nachrichten selbst auseinandersetzen. Chakotay erfährt vom Ende des Marquis, aber auch von der Auflösung der Verlobung zwischen Kathryn und Marc. Ergibt sich hier vielleicht eine neue Chance für das Führungsduo? Alles wäre so einfach, wären da nicht instellare Stürme, Familienangelegenheiten und ein allmächtiger Unruhestifter.

    Rating: P18 [Gen]
    Genre: Familie, Liebesgeschichte
    Status: Abgeschlossen [18.06.2022]
    Kapitel: 29

    Begründung: Thaea von Went hat eine sehr gute Auffassung der Charaktere der verschiedenen Serien. Sie bringt hier The Next Generation und Voyager zusammen und trifft immer den richtigen Ton. Die Vorgeschichte vervollständigt sie auf eine humorvolle und liebevolle Art und Weise. Ich habe jedes Kapitel sehnsüchtig erwartet und finde es erschreckend, wie wenig Rückmeldung sie für diese grandiose Leistung erhalten hat. Vielleicht hilft hier eine Empfehlung weiter.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/623a2343000549cd14065c6f/1/Stuermische-Zeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.