Empfehlungen

 

Worum geht es bei dem Projekt?

Um eure Lieblingsgeschichten, die wir über unsere offiziellen Social Media-Kanäle empfehlen. Auf Twitter sieht das beispielsweise so aus. Unter dem Tag Empfehlungen – Social Media in diesem Blog findet ihr weitere Einträge zu dem Thema.
Wer eine Geschichte für die Empfehlungen vorschlagen möchte, sollte sich die folgenden Informationen gründlich durchlesen:

Welche Geschichten werden nicht in die Empfehlungen aufgenommen?

  • Geschichten, die als AVL gekennzeichnet wurden
  • Geschichten, die gegen unsere Verbote und Einschränkungen verstoßen
  • Geschichten, die nicht bei uns im Archiv hochgeladen wurden
  • Eigenempfehlungen werden natürlich nicht aufgenommen
  • Als abgebrochen gekennzeichnete Geschichten, deren letztes Update 3 Jahre oder länger zurückliegt

Welche Geschichten werden nur bedingt in die Empfehlungen aufgenommen?

  • Geschichten mit Schwächen bei Rechtschreibung und Grammatik werden aufgenommen, solange die Fehler den Lesefluss nicht stören
  • Geschichten aus der Prominente-Kategorie werden aufgenommen. Ausnahmen sind Geschichten aus diesem Bereich, die sich mit sensiblen Themen befassen. Diese sind von den Empfehlungen ausgeschlossen

Welche Informationen gehören in einen Empfehlungspost?

  • Bitte achtet darauf, das Fandom, den Titel und den Autor im Comment anzugeben
  • Vergesst den Link zur Geschichte nicht. Ohne Link kann der Vorschlag nicht berücksichtigt werden

Anmerkungen:

  • Pro Comment ein Empfehlungsvorschlag
  • Gebt euren Fanfiktion.de-Benutzernamen an. Vorschläge, die anonym abgegeben wurden, werden nicht berücksichtigt
  • Wenn unter einer Geschichte steht: „Kriterium nicht erfüllt [Begründung]“ ist es nicht förderlich, eine Diskussion vom Zaun zu brechen. Sofern eine Geschichte z.B. wegen Rechtschreibung/Grammatik abgelehnt wurde, der Autor sich diese Begründung zu Herzen genommen hat und die Geschichte überarbeitet wurde, spricht nichts dagegen es nochmal zu versuchen
  • Die Postings mit „abgelehnten“ Geschichten werden von Zeit zu Zeit gelöscht
  • Die Zahlen unter den Links, z.B. „110818“ bedeutet: Vorgemerkt für Tag/Monat/Jahr, in diesem Fall also: 11. August 2018
  • Gebt, wenn möglich, eine Begründung an, warum ihr den Text für empfehlenswert haltet. Zwar werden auch Empfehlungen angenommen, bei denen keine Begründung angegeben wurde, potenzielle Leser möchten aber natürlich wissen, warum sie eine Geschichte lesen sollten. Der Grund für die Empfehlung wird dann in den wöchentlichen Sammelpost mit aufgenommen.
  • Sollte jemand Fragen zum Projekt haben, möge er sich bitte per interner Mail an invisible ink wenden. Die Kommentarsektion dieses Eintrags ist ausschließlich zum Posten von Empfehlungsvorschlägen gedacht. Kommentare anderer Art werden gelöscht.

  449 Responses to “Empfehlungen”

  1. Fandom:Fanfiction/Anime und Manga/Fate Stay Night /Allgemein
    Titel: King of Blades
    Autor: Atales
    Gerne: Abenteuer/Geschichte
    Rating:P18
    Kurzbeschreibung: Auch der dunkelste Mensch, kann ein Held sein. Auf seine ganz eigene Art und Weise.
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5df7b5070006e55f1749c9a4/1/King-of-Blades

    300320

  2. Fandom: Fanfiction/Anime und/Fate Stay Night Allgemein
    Titel: Ein Vögelchen im Winter
    Autor: Aeric Ravenmoon
    Gerne:Oneshot /Allgemein
    Rating:P12
    Status:Abgeschlossen
    Link:https://www.fanfiktion.de/s/5a3630a10004f0903a248976/1/19-Ein-Voegelchen-im-Winter
    Kurzbeschreibung: Ein recht interessantes Gespräch zwischen zwei Kämpfern aus verschiedenen Teilen der Welt.

  3. Titel: Von Weihnachten, Hasen und Engeln
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/4f15ac1f0000150106514438/1/Von-Weihnachten-Hasen-und-Engeln
    Autorin: Lythanda
    Fandom: Supernatural
    Genre: Allgemein
    Altersempfehlung: P12
    Status: Fertiggestellt

    Kurzbeschreibung: Castiel sinniert über seine Situation, als ein unerwarteter Besucher unerwartete Fragen stellt. – Dieser One-Shot wurde für den Adventkalender eines SPN-Forums geschrieben. (Spoiler Staffel 6)

    Grund für die Empfehlung: Dieser Oneshot hat einfach etwas Besonderes, was ich so noch nicht gelesen hab. Eine etwas skurrile Idee mit einem überraschenden Ende und einer tollen Botschaft. Auch außerhalb der Weihnachtszeit noch empfehlenswert. ;D

  4. Fandom: Fanfiction / Bücher / Biss
    Titel: Darkness
    Autor: FrozenBeauty
    Genre: Romanze / Fantasy
    Rating: P18
    Status: in Arbeit
    Kurzbeschreibung: Eine düstere Winternacht, die finsterer nicht sein könnte liegt über der Burg. Der Löwe ist bereit, das Lamm zu richten, welches in seinem Kerker ausharrt. Doch obgleich das Lamm selbst bereits mit seinem Leben abgeschlossen hat, entscheidet der dunkle König sich, es am Leben zu lassen. Von nun an gehört die Zukunft des Lammes dem Löwen.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e3986ad000ba2b03a5bca49/1/Darkness
    Grund der Empfehlung: Es gibt so viele Geschichte rund um die Biss-Reihe, aber keine – die ich bis jetzt gelesen habe – ist wie diese. Schon der erste Absatz reichte für mich aus, um unbedingt die derzeitigen Kapitel lesen zu müssen! Die Geschichte zieht einen in den Bann und man kann nicht aufhören zu lesen. Und wenn man glaubt, dass es „besser“ wird, kommt es doch wieder anders. Ich möchte hier nicht zu viel verraten, deshalb hoffe ich darauf, dass der Autor diese Geschichte auf jeden Fall beendet und hoffentlich noch weitere Geschichten – vielleicht auch zu einem anderen Fandom – schreibt.

    070320

  5. Fandom: Prosa / Liebesromanzen
    Titel: Addicted – Sometimes love just ain’t enough
    Autor: Sanna28
    Genre: Drama / Romanze
    Rating: P18 Slash
    Status: In Arbeit

    Kurzbeschreibung: Das Leben von Ex – Junkie Neil besteht eigentlich nur aus einen einzigen Abend der Woche. Aus einem Arrangement. Aus ein paar Stunden, die ihm immer wieder die Kraft geben weiterzumachen, obwohl er längst am Ende seiner Kräfte ist. Denn insgeheim wünscht er sich mehr von Matt. Viel mehr, als der aufstrebende Politiker und verheiratete Familienvater ihm geben kann. Und als Neil deshalb hinter seinem Rücken beginnt, sich ein zweites Leben außerhalb ihres Arrangements aufzubauen, gerät nicht nur die streng geheimgehaltene Liebe der beiden Männer immer mehr ins Wanken …

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5bdab1ef000941321ccef641/1/Addicted-Sometimes-love-just-ain-039-t-enough

    Grund der Empfehlung: Ich verfolge die Geschichte schon eine Weile und finde sie einfach großartig. Super geschrieben, man kann sich gut in die Charaktere versetzen und die Spannung lässt nie nach. Es ist toll das Leben der Beiden zu verfolgen und mitzufiebern, was wohl als nächstes passiert.

    Die Geschichte wurde zuletzt am 19.06.2019 über Social Media empfohlen: https://op.fanfiktion.de/index.php/9251/social-media-empfehlungen-17-06-bis-23-06-2019/

  6. Fandom: Fanfiction / Bücher / Seelen (The Host)
    Titel: You must survive!
    Autor: Geschichtenzauberin
    Gerne: Fantasy, Sci-Fi
    Rating:P16
    Kurzbeschreibung: Emma ist neunzehn Jahre alt und Teil des Widerstands. Nach dem Verlust ihres Vater macht sie sich auf die Suche nach einem geheimen Ort, und alles was sie hat ist eine Skizze und ihren Mut. Umso größer ist das Glück, als Kyle und Jared sie finden. Das Leben in den Höhlen beginnt… doch mit der Zeit muss Emma lernen, ein Geheimnis zu wahren, das sie alle in Gefahr bringen könnte. || Geschichte spielt vor, während, und nach Wandas Ankunft in den Höhlen.
    Link:https://www.fanfiktion.de/s/54e099070004946a2c057a65/1/You-must-survive-

    Grund der Empfehlung:
    Ich finde es ist eine schöne Geschichte, eine der Besten im Seelen-Fandom, die ich bislang gelesen habe, spannend, interessant, emotional und (leider!) auch eine der (sehr wenigen) fertiggestellten.

    260320

  7. Fandom: Fanfiction / Bücher / Seelen (The Host)
    Titel: Zweigeteilt- Die Erinnerung an dich
    Autor: Vaneya
    Genre: Freundschaft, Sci-Fi
    Rating: P12
    Status: Fertiggestellt
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5a6daad60008344318c088c8/1/Zweigeteilt-Die-Erinnerung-an-dich

    Grund der Empfehlung: Die Art der Geschichte in diesem Fandom, weil es um meiner Meinung nach gute OC´s geht und auch weil das Ende gerade im Seelen-FD äusserst ungewöhnlich ist. Ich mag den Stil den die Autorin dafür gewählt hat und die Tatsache, dass man sich am Ende unwillkürlich lächelnd ein Tränchen wegwischt.

  8. Fandom: Fanfiction / Kino- und TV-Filme / Sonstige Kino- und TV-Filme
    Titel: Lost in thoughts
    Autor: DeepSilence
    Genre: Familie, Schmerz/Trost
    Rating: P16
    Status: Fertiggestellt
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e5a7ea20000682d2133f8ab/1/Lost-in-thoughts

    Grund der Empfehlung: Es handelt sich hier um einen kurzen Oneshot zu dem Film „1917“. Man sollte den Film zuvor gesehen haben. Der Titel „Lost in thoughts“ sagt wirklich alles aus … wenn man für die Thematik rund um den Ersten Weltkrieg empfänglich ist, dann werden hier mit treffenden Worten aus der Sicht von Lieutenant Joseph Blake Gedankengänge und Empfindungen im Hinblick auf Verlust und auch die Mechanismen des Krieges angeregt, dass man sich tatsächlich darin verliert. Die interessante Aufteilung dieses Textes in die vier Elemente macht ihn einmal mehr besonders wie eindringlich.

  9. Fandom: Fanfiction / Bücher / J.R.R. Tolkien / Mittelerde / Der Herr der Ringe
    Titel: Ein Tag im Leben …
    Autor: Taudir
    Genre: Fantasy
    Rating: P12
    Status: pausiert

    Kurzbeschreibung: Eine Oneshot-Serie, die den Alltag der verschiedenen Völker Mittelerdes beleuchten soll. Die Ereignisse finden vor, während und nach dem Ringkrieg statt und es soll versucht werden, im Laufe der Zeit alle Völker und Lebensumstände abzudecken.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5d57128d0005a74abb8ebe4/1/Ein-Tag-im-Leben-

    Grund der Empfehlung: Taudir hat einen sehr angenehmen Schreibstil und schafft es, eine wunderschöne friedliche Atmosphäre zu erschaffen, ohne dass beim Leser Langeweile aufkommt. Eine Oneshot-Reihe mit großem Potenzial, die einen ganz neuen Blickwinkel auf die Völker Mittelerdes ermöglicht.

    140320

  10. Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter – FFs
    Titel: Goyle
    Autor: Rosethourartsick
    Genre: Familie, Freundschaft
    Rating: P16 Slash
    Status: In Arbeit
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5db5900c000614fe218171d1/1/Goyle

    Grund der Empfehlung: Zunächst ist die Perspektive von Gregory Goyle eine sehr ungewöhnliche, was an seinem nichtssagenden Charakter aus den Büchern liegt. Doch Rosethouartsick hat Goyle mehr Tiefe und Eigenständigkeit verliehen, wie auch den anderen, meist relativ einseitig dargestellten Slytherin-Schülern.
    Die Story setzt im Schuljahr nach der Großen Schlacht an, dementsprechend sind die Themen ‚Reinblutideologie‘ und ‚Todesser‘ sehr ausgeprägt, was nicht allein an einem der Schulfächer liegt. So gesehen also nichts Neues. Warum also eine Empfehlung?
    Nun, die Autorin hat unglaublich viel recherchiert, was das Hintergrundwissen um die Harry-Potter-Welt angeht, dementsprechend interessant sind die Unterrichtseinheiten, in denen die ganze Lord-Voldemort-Geschichte aufgerollt und nüchtern betrachtet wird. An einigen Stellen mutet das Ganze geradezu philosophisch an und man kommt nicht umher, die dort beredeten Dinge auf die aktuellen Ereignisse in der Welt zu beziehen, weil es so abstrakt erklärt wird.

  11. Fandom: Freie Arbeiten/Prosa/Action
    Titel: Vorbei?
    Autor: Blondi17
    Genre: Drama, Humor
    Rating: P16
    Status: In Arbeit

    Kurzbeschreibung: Eine Geschichte über Freundschaft, Entscheidungen und dem Kampf gegen die eigenen Ängste, etwas humorvollere Interpretation einer spannenden Geschichte, keine platten Charaktere, weil es das nun wirklich schon oft genug gibt. Hier aber jetzt (grob) der Inhalt: Alice ist eine taffe Staatsdienerin. Aber stimmt das überhaupt? Das weiß sie selbst nicht so genau. Aber einfach aufhören? Hätte sie diese Entscheidung doch schon früher getroffen, denn schon bald befindet sie sich auf einem lebensgefährlichen Aufräumkurs mit der Vergangenheit. (Die nächsten 40 Kapitel existieren bereits und werden nach und nach hochgeladen.)

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e0a3caa000763b71ea8985b/1/Vorbei-

    Grund der Empfehlung: Eine Geschichte passend zu diversen Serien, wie Criminal minds, NCIS LA und der Gleichen. Doch Grund auf was Eigenes! Die Geschichte steckt noch an einigen Stellen in den Kinderschuhen, aber der Autor ist gewillt Kritik anzunehmen und auch umzusetzen. Eine super Korrespondenz zwischen Autor und Leser!
    Die Geschichte ist logisch aufgebaut und flüssig zu lesen. Humorvolle Frotzeleien gibt es immer wieder und lassen damit auch hin und wieder den Fall in den Hintergrund wandern, was der Sache aber nichts schlechtes abtut.

  12. Fandom: Fanfiction / Prominente / Saltatio Mortis
    Titel: Herzdieb
    Autor: Nemain
    Genre: Fantasy, Drama, Romance
    Rating: P12
    Status: in Arbeit
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/4fe76da70000605b06d00bde/1/Herzdieb

    Grund der Empfehlung: Ich liebe Nieschenkategorien und besondere Geschichten. Nemain bedient sich der Musiker nicht in ihrem typischen Musiker-Dasein wie man sie in der heutigen Zeit kennt und sagt: Musiker X trifft OC. Nein, sie schickt die Spielleute in eben genau diese Zeit. Mittelalter, Steampunk und Fantasy. Ein Hoffnarr verliebt sich in die Tochter des Königs. Irgendwo zwischen dem Wunsch nach Freiheit, Pflichten und Intrigen wartet die Liebe. Und als wäre das nicht genug, besteht jedes Kapitel auch noch aus einer Songfiktion, die ihr den Inhalt und das Thema gibt, ohne stupide nur Lyrics zu kopieren. Interessante Charaktere (auch Nebendarsteller anderer Bands) und das eine oder andere Geheimnis, was es noch zu entlüften gilt. Für eine Musikergeschichte, einfach mal etwas Anderes und vorallem für eine Kategorie, die regulär nicht so oft auftaucht.

  13. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebesromanzen
    Titel: Die außerplanmäßigen Leichenfunde des frühmittelalterlichen Gräberfelds Drontenhausen I. Eine Archäokrimiromanze.
    Autor: Celaeno
    Gerne:Krimi, Romanze
    Rating: P16 Slash
    Status:Abgeschlossen
    Link:https://www.fanfiktion.de/s/5302514a0000d4262d3d4377/1/Die-ausserplanmaessigen-Leichenfunde-des-fruehmittelalterlichen-Graeberfelds-Drontenhausen-I-Eine-Archaeokrimiromanze-

    Kurzbeschreibung: Als auf einer archäologischen Grabung eine Leiche auftaucht, die so gar nicht in den zeitlichen Kontext passt, steht Ermittler Hagen zunächst vor einem Rätsel. Wie kommt der Tote gerade dorthin? Und was haben die Anwohner eigentlich gegen die Grabung? Und dann wäre da noch der Grabungsleiter, der ihn doch etwas mehr fasziniert, als ein normaler Zeuge es tun sollte…

    Grund der Empfehlung: Eine rundum gelungene Geschichte, die die Genres Romanze und Krimi miteinander verwebt. Sympathische Charaktere, realistische Darstellung des Dorflebens, des Arbeitsalltags und des Kennenlernens der Protagonisten. Eine Geschichte voller Humor, Romantik und Tiefe. Ich bin rundum begeistert.

    290320

  14. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Drama
    Titel: Das Haus, in dem ich starb
    Autor: Jotarophilia
    Gerne: Drama / Angst
    Rating: P16
    Status: in Arbeit

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/d/5e56c197000948be2dfde9ea/Das-Haus-in-dem-ich-starb

    Kurzbeschreibung: Wenn ich meine Augen schließe, erinnere ich mich noch ganz genau. Das laute Bellen und Hecheln von Erika, das Summen der Fliegen, die Schritte der gerittenen Pferde von draußen. Ich spüre die Sonnenstrahlen, die durch das Fenster scheinen. Und auch, wenn das alles wunderschön, tatsächlich wie nach einem Urlaub klingt, war ich nicht wirklich glücklich. Weil ich wusste, dass ich hier sterben werde. Oder zumindest ein Teil von mir.

    Grund für die Empfehlung: Es handelt sich hierbei um eine ganz andere und außergewöhnliche Form eines Prosatextes. Die Autorin beschreibt darin authentisch und unverblümt ihre eigene, traumatische Vergangenheit und lässt dabei nichts unausgesprochen. Man bekommt die Möglichkeit, durch die Augen eines Menschen zu blicken, dem durch äußere Umstände ein normales Aufwachsen nicht möglich war und erfährt, wie alltägliche Dinge zum Privileg werden können. Ich denke, dass ihre Geschichte lesenswert ist, da jede Erfahrung es verdient gehört zu werden und ich ihren Mut, ihr langes Schweigen auf diese Art und Weise zu brechen und eine so unangenehme Wahrheit öffentlich zu machen, inspirierend finde.

  15. Fandom: Fanfiction / Anime & Manga / Shingeki no Kyojin / Attack on Titan
    Titel: All that glamour
    Autor: AutumnRain
    Genre: Romanze
    Rating: P18 Slash
    Status: Fertiggestellt

    Kurzbeschreibung: Seit einiger Zeit läuft Levi Ackermans Karriere als Schauspieler nicht mehr rund. Sein Alter, diverse Eskapaden und nicht zuletzt der junge, heiß begehrte Schauspieler Eren Jäger, der ihm immer wieder Rollen unter der Nase wegschnappt, tragen ihren Teil dazu bei. Und nun soll Levi ausgerechnet mit diesem an einer gemeinsamen Serie arbeiten. Im Laufe ihrer Zusammenarbeit muss Levi jedoch feststellen, dass auch in Erens Leben nicht alles so blumig ist, wie es scheint. [LevixEren] [Riren] [Ereri] [ModernAU] [Yaoi]

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5ba010dd0008faee2f7ee802/1/All-that-glamour

    Grund der Empfehlung: Die Geschichte ist schön geschrieben. Die Charaktere sind gut getroffen und die Gefühle werden sehr gut rübergebracht. Es ist interessant, wie die Charaktere aus dem Manga/Anime in die moderne Welt eingefügt wurden und welche Steine ihnen in den Weh gelegt werden.

  16. Fandom: Fanfiction / Anime & Manga / Dragonball / Dragonball Z
    Titel: Zeiten ändern sich und dich
    Autor: DracoVasile
    Genre: Geschichte/Schmerz/Trost
    Rainting: P16 Slash
    Status: fertiggestellt
    Kapitel: Prolog + 39 Kapitel

    Kurzbeschreibung: Kurz vor dem Aufprall der grünen Energiekugel konnte sie noch die Arme kreuzen um so zumindest etwas Schaden abzuwenden. Der Ki-Ball explodierte und die junge Kämpferin flog durch die Wucht zu Boden, wo wieder Dreck aufgewirbelt wurde und leichte Risse entstanden. Die Luft wurde ihr aus den Lungen gepresst und der Schmerz war so intensiv, dass es eine gefühlte Ewigkeit dauerte bis sie den kostbaren Sauerstoff wieder einatmen konnte. <<<< Auszug aus der Fanfiction

    https://www.fanfiktion.de/s/d/5b524a160009ad5cf653453/Zeiten-aendern-sich-und-dich

    Grund der Empfehlung: Diese Draginball FF ist wirklich mal etwas anderes. Der Schreibstil der Autoren ist fabelhaft und weist nur sehr wenige Rechtschreibfehler auf, die den Lesefluss nicht stören. Inhaltlich geht es um einen OC und Cell, die sich im Laufe der Story annähern. Eine wirklich detaillierte Beschreibung der Ereignissen und ein gut durchdachter OC machen diese FF genauso sehr aus, wie die hervorragende Darstellung der bekannten Charaktere. Im Allgemeinen ist die FF sehr spannend und ein Genuss zu lesen.

  17. Fandom: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Star Wars
    Titel: Mein Sohn
    Autor: Sindarina
    Genre:Mystery, Familie
    Rating: P12
    Status: Abgeschlossen (1 Kapitel)

    Link https://www.fanfiktion.de/s/4db2f5f00000d675068003e8/1/Mein-Sohn

    Kurzbeschreibung:Nach einem waghalsigen Abenteuer Anakins erinnert sich Shmi an das Ende ihres alten Lebens: ihre Begegnung mit Darth Plagueis (Shmis POV)

    Grund der Empfehlung: Eine auf sehr interessante, einfühlsame Art verfasste, recht tragische Kurzgeschichte über Shmi Skywalkers mögliche Vergangenheit, von den ungewöhnlichen Umständen wie sie Anakin bekam bis zu ihren Leben als Sklavin. Sehr gut geschrieben war meines Erachtens nach insbesondere, wie Shmis mütterlichen Gefühle für ihren Sohn und ihre innige Beziehung hervorgehoben werden… Eine Empfehlung für die „Star Wars“-Fans die sich dafür interessieren, mehr Materie über diesen Nebencharakter zu lesen!

  18. Fandom: Prominente / Schauspieler / Benedict Cumberbatch
    Titel: Also war er Allein
    Autor: Eeyore73
    Genre: Drama / Romanze
    Rating: P18
    Status: In Arbeit
    Kapitel: 6

    Kurzbeschreibung: Bens Frau und sein Manager haben einen perfiden Plan ausgearbeitet, um ihn loszuwerden und an sein Geld zu kommen. Kann der Plan erfolgreich sein?

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e65d5d200053d83102c99a3/1/Also-war-er-Allein

    Grund der Empfehlung: Die Geschichte ist interessant und spannend geschrieben. Man merkt, dass die Charaktere eine Mauer um sich selbst gebaut haben und manchmal einfach nur eine 3. Person brauchen, um diese einstürzen zu lassen. Sie hat bis jetzt „nur“ 6 Kapitel und ich hoffe, dass es noch ein bisschen „Action“ gibt. Aber fast jede Geschichte fängt „klein“ an und am Ende kommt der Riesenknall!

    280320

  19. Entschuldung, aber ich habe aus Versehen nicht meinen Namen angeben. Deshalb hier nochmal meine Empfehlung:

    Fandom: Prosa / Erotik
    Titel: One Million & One
    Autorin: Farbenmaedchen
    Genre: Romanze / Schmerz/Trost
    Rating: P18 Slash
    Status: In Arbeit
    Kapitel: 17

    Kurzbeschreibung: Der Schüler Harper Anderson trifft eines Nachts bei seinem Job im Fast Food Laden auf den geheimnisvollen Kai Harris. Dieser baggert ihn an und macht ihm unmoralische Angebote. Harper will davon nichts wissen, allerdings findet er daraufhin die Visitenkarte des aufdringlichen Mannes. Natürlich würde er niemals seinen Körper verkaufen, aber Zuhause drängen ihn die Umstände immer mehr in die Enge. Er braucht dringend Geld und das so schnell wie möglich. Kann er diesen unwiderruflichen Schritt gehen und meinte der Fremde sein Angebot mit den eine Millionen Dollar wirklich ernst?

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5ddea4070005b8f8115a80ac/1/One-Million-amp-One

    Grund der Empfehlung: Farbenmaedchens Geschichte ,,One Million & One“ hat mich von vornherein überzeugt. Der Schreibstil ist so flüssig, dass man die Wörter quasi überfliegt und gar nicht aufhören möchte mit Lesen. Die Charaktere sind alle so liebevoll gestaltet, dass man immer mit ihnen mitfühlt und gerade mit dem Hauptcharakter Harper mitleidet. Sie zeichnet und malt selbst wunderschöne Bilder, die sie regelmäßig zu den Kapiteln hochlädt und wodurch wir noch besser in diese Geschichte eintauchen können.
    ,,One Million & One“ ist definitiv meine Lieblingsgeschichte!

  20. Fandom: Fanfiction – Bücher – Erebos

    Titel: Erebos – Spiel ums Leben

    Autor: Rehauge

    Kurzbeschreibung: Dies ist ein kurzes Gedicht zu dem Buch Erebos. Es ist der Versuch der Umwandlung einer Textstelle (S.98-99) in Poesie. Hoffe, sie gefällt euch ;-D

    Rating: P12

    Genre: Abenteuer • Fantasy

    Status: Abgeschlossen [14.04.2013]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Obgleich ich das Buch nicht kenne, hat Rehauge es geschafft, mich mit diesem kurzen Gedicht einzufangen und meine Leselust auf dieses Werk wieder zu erwecken. Rehauge schafft es mit wenigen melodischen Worten eine dichte Atmosphäre zu schaffen.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/516ad6c50002b6b606702af8/1/Erebos-Spiel-ums-Leben

  21. FF / Sherlock BBC
    Autor: kirin und Belladonna
    Titel: Love me, love me knot
    Kurzbeschreibung: In einem alternativen Universum treffen sich der Omega Sherlock und der Alpha John und gehen einen Pakt ein, mit dessen weitreichenden Konsequenzen beide nicht rechnen. Was als simple Lösung ihrer Probleme gedacht ist, entpuppt sich als eine Herausforderung, die beide Männer an ihre Grenzen bringt.
    Rating: P 18 slash
    Kapitel: 40
    Status: fertig

    Grund der Empfehlung: eine einfühlsame Geschichte, die die Liebe von John und Sherlock im Rahmen einer Alpha Omega Gesellschaft darstellt, mit all den Schwierigkeiten, die das bei den besonderen Persönlichkeiten der beiden so it sich bringt.

    Link:
    https://www.fanfiktion.de/s/5dbf0b4500062d13dce122e/1/Love-Me-Love-Me-Knot

    DieLadi

  22. Fandom: Dragon Age Inquisition
    Autorin: Morwen Eledhwen
    Titel: Maybe
    Kurzbeschreibung: Eine Geschichte über zwei Männer, die es nicht gewohnt sind, längerfristige Beziehungen zu führen, und gemeinsam lernen, eine aufzubauen. Oder auch: über die Bedeutung eines Wortes in verschiedenen Situationen. (Iron Bull/Dorian: Fluff³)
    Rating: P16 slash
    Kapitel: 1
    Status: fertig

    Grund der Empfehlung: Ein langsames, einfühlsames Zusammenfinden der beiden so unterschiedlcihen Protagonisten Dorian und Bull, faszinierend geschrieben.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/58836f2b00000661c7f07ce/1/Maybe

    DieLadi

  23. Fandom: Fanfiction – TV-Serien – Die Rosenheim-Cops

    Titel: Lass deine Träume fliegen

    Autor: Serienjunkine

    Kurzbeschreibung: [Rosenheim Cops] ‚Wer Weihnachten nicht im Herzen hat wird es auch nicht unter einem Baum finden.‘ Diese Erfahrung muss auch Sven Hansen machen…

    Rating: P12 Slash

    Genre: Romanze • Familie

    Status: Abgeschlossen [24.12.2018]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Von den Rosenheim-Cops habe ich bisher nur aus den Nachrichten gehört, hab die Serie auch nie gesehen, aber dieser kleine Zufallsfund (obgleich die Zeit absurder nicht hätte sein können) hat mir sehr gut gefallen. Serienjunkine schafft es spielend leicht dem Weihnachtsgrinch Sven Hansen wieder den Glauben an die Weihnachtszeit zurückzugeben, ohne jedoch zu hastig zu agieren. Im Gegenteil. Sie nimmt uns auf eine kleine Reise mit, in der man wirklich gut sehen kann, wie der Widerstand des Polizisten zu bröckeln beginnt, bis er die Freude wieder zulassen kann.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5c2016050007a00530d70200/1/Lass-deine-Traeume-fliegen

  24. Fandom: Fanfiction – Bücher – Harry Potter – Harry Potter – FFs

    Titel: 02. Januar: Tunichtgut [by Emmice]

    Autor: Jahreskalender 2020

    Kurzbeschreibung: Manche Einfälle der Rumtreiber grenzen an Wahnsinn.

    Rating: P6

    Genre: Humor • Freundschaft

    Status: Abgeschlossen [02.01.2020]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Emmice hat mit diesem kleinen, aber feinen Drabble genau das Herz der Rumtreiber getroffen. Auch, dass sie Peter nicht unter den Tisch hat fallen lassen, wie es so oft der Fall ist, gefällt mir sehr gut. Alles in allem eine schöne, kleine Geschichte zum Schmunzeln.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e0d2e2c000b47f41c5c26c9/1/02-Januar-Tunichtgut-by-Emmice-

  25. Titel: Slash ist nicht gleich Slash
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/55ac09e80001d19f310836a6/1/Slash-ist-nicht-gleich-Slash
    Autor: Marko
    Fandom: Prosa/Sachtexte
    Genre: Allgemein
    Altersempfehlung: P18/Slash
    Status: Fertiggestellt

    Kurzbeschreibung: Gedanken zum Thema Slash

    Grund für die Empfehlung: Auf FF.de gibt es sehr viele Leute die Slash-Geschichten schreiben oder lesen, ohne besonders viel Ahnung oder gar Erfahrung auf diesem Gebiet zu haben. (Ich schließe mich da selbst nicht aus.)
    Diesen Text zu lesen, ist vermutlich das Mindestmaß an Recherche, das jemand aufbringen sollte, der einigermaßen realistische Slashszenen schreiben möchte. Insbesondere, wenn es um explizitere Inhalte geht.
    Außerdem wird mit Klischees aufgeräumt und es werden Fragen zum Thema Homosexualität beantwortet, die man sich im echten Leben (aus welchen Gründen auch immer) vielleicht nicht traut, zu stellen.

  26. Fandom: Harry Potter – FFs
    Titel: His Winter Memory
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e83ac99000bd02820fb82a6/1/His-Winter-Memory
    Autor/in: Miss Couchpotato
    Genre: Allgemein
    Rating: P12
    Status: fertiggestellt
    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Diese Kurzgeschichte ist auf den ersten Blick eine von vielen mit dem Thema Lily & Snape. Auf den zweiten Blick ist sie jedoch, wie es in der Kurzbeschreibung selbst genannt wird, ein Lückenfüller, der sich wie kanonisch einfügt in der Geschichte ihrer Freundschaft, bevor die zerbricht. Des Weiteren ist die Handlung liebevoll beschrieben und wird so bildlich erzählt, dass der Leser selbst wie im Denkarium Snapes Erinnerung durchleben kann.

  27. Fandom: Fanfiction • Anime & Manga • Naruto • Boruto

    Titel: 04. Januar: Mein neuer Bruder [by Nyanlove]

    Autor: Jahreskalender 2020

    Kurzbeschreibung: Schlechte Laune und Kreatief. Ob Himawari und Inojin sich gegenseitig bei ihren Problemen helfen können?

    Rating: P12

    Genre: Familie • Freundschaft

    Status: Abgeschlossen [04.01.2020]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Und wieder ein Fandom, das ich kaum kenne, wo die Geschichte mich aber umso mehr zum Lachen und Schmunzeln gebracht hatte. Ich konnte mir die einzelnen Szenen sehr gut vorstellen, auch wenn ich die Charaktere nicht wirklich kenne (bis auf Hinata ist mir nämlich keiner bekannt). Außerdem fand ich die Umsetzung des Zitates wirklich sehr passend.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e10df06000b47f488ad102/1/04-Januar-Mein-neuer-Bruder-by-Nyanlove-

  28. Fandom: Fanfiction • Bücher • Harry Potter • Harry Potter – FFs

    Titel: 05. Januar: Prosperus lernt Englisch [by Ginada]

    Autor: Jahreskalender 2020

    Kurzbeschreibung: Es ist ein warmer Sommertag im Jahr 1992, aber anstatt draußen die Sonne zu genießen muss der achtjährige Prosperus Rosier Englisch lernen.

    Rating: P6

    Genre: Familie

    Status: Abgeschlossen [05.01.2020]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Endlich wieder ein Fandom, das ich kenne und wo ich mich wohlfühle. Auch wenn die beiden Figuren keine Canoncharaktere sind, so passen sie doch perfekt in die von JKR erdachte Welt und Ginada hat mit Prosperus wirklich einen knuffigen, kleinen Kerl erstellt, der all die Fragen stellt, die ich mir noch immer viel zu oft stelle.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e11e360000b47f421b8a3e5/1/05-Januar-Prosperus-lernt-Englisch-by-Ginada-

  29. Fandom: Freie Arbeiten • Projekte • Sonstige Projekte

    Titel: 06. Januar: Zerbrochenes Herz [by Sorakura]

    Autor: Jahreskalender 2020

    Kurzbeschreibung: Judar, ein Millionär und bekannter Antiquitätenhändler, ist vor allem durch seine Wutanfälle bekannt. Mira, seine vertraute Angestellte, möchte das Geheimnis um seine Wut lüften und ihm helfen.

    Rating: P16

    Genre: Schmerz/Trost

    Status: Abgeschlossen [06.01.2020]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Zuerst war skeptisch, das gebe ich offen zu, doch je mehr ich gelesen habe und je mehr ich über Judar erfuhr, desto mehr wurde ich in diese Geschichte hineingezogen. Das Ende habe ich fast erwartet und doch hatte ich die ganze Zeit über, nachdem ich die Skepsis verloren habe, eine Gänsehaut besessen. Sora schafft es wirklich, malerisch eine dichte Atmosphäre zu schaffen, die ich sehr gerne mag.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e13b33b000b47f4113b67ad/1/06-Januar-Zerbrochenes-Herz-by-Sorakura-

  30. Fandom: Fanfiction / Crossover / Multicrossover

    Titel: 07. Januar: Der Rat der Niedertracht [by – Leela -]

    Autor: Jahreskalender 2020

    Kurzbeschreibung: Prime Evil hat die Faxen voll. Nach unzähligen Fehlschlägen, die Ghostbuster aus dem Weg zu räumen, platzt ihm der Kragen. Da kommt ihm ein teuflischer Plan … [»Filmation’s Ghostbusters / Back to Gaya / Teddy Ruxpin / Doctor Who-CrossOver]

    Rating: P12

    Genre: Humor • Parodie

    Status: Abgeschlossen [07.01.2020]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: -Leela- hat es mit dieser kleinen Geschichte über die Bösewichte geschafft, dass ich Doctor Who und Back to Gaya jetzt erst recht schauen will. Außerdem ist es -Leela- wirklich gut gelungen, die Charaktere hier greifbar zu machen und ihre Emotionen nicht nur auf die Zerstörungswut herunterzubrechen. Ich mag diese kleine Gruppe irgendwie doch sehr gerne.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e150898000b47f424deddd1/1/07-Januar-Der-Rat-der-Niedertracht-by-Leela-

  31. Fandom: Fanfiction / Crossover / Crossover

    Titel: 08. Januar: Cosmic Triangle [by – Leela -]

    Autor: Jahreskalender 2020

    Kurzbeschreibung: Die TARDIS folgt ihren eigenen Gesetzen. Doch was hat sie im Sinn, als sie einen scheinbar zufälligen Passanten entführt und sich auf die Reise an einen speziellen Ort im Universum begibt? [Geburtstagstribute] [»Filmation’s Ghostbusters / Doctor Who-CrossOver]

    Rating: P12

    Genre: Sci-Fi • Übernatürlich

    Status: Abgeschlossen [08.01.2020]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Ein schöner Geburtstags-OS und eine grandiose Umsetzung des Zitates. Ich mag den Text.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e150da5000b47f423b31b0a/1/08-Januar-Cosmic-Triangle-by-Leela-

  32. Fandom: Fanfiction / Bücher / Das Lied von Eis und Feuer

    Titel: 10. Januar: Silberdrache und Winterrosen [by Missing Tales]

    Autor: Jahreskalender 2020

    Kurzbeschreibung: Einst gab es einen Drachen mit silberner Mähne und Augen aus Amethyst und seine Liebe zur Wölfin der Winterrosen zerstörte sein Reich. Als sich Hirsch und Wolf auf die Jagd nach Drachenpelzen begeben, muss er eine schwere Entscheidung treffen.

    Rating: P12

    Genre: Schmerz/Trost, Tragödie

    Status: Abgeschlossen [10.01.2020]

    Kapitel: 1

    Grund der Empfehlung: Tales hat eine wunderschöne Art zu schreiben. Mit malerischen Worten entführt sie einen in eine besondere Welt und zu einem besonders tragischen Moment, der alles entscheiden beeinflusste. Und jetzt, wo ich die Geschichte zu Ende gelesen habe, möchte ich mein Wissen über diese Welt auffrischen.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5e18f3aa000b47f4174cfd2b/1/10-Januar-Silberdrache-und-Winterrosen-by-Missing-Tales-

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>