Empfehlungen

 

Worum geht es bei dem Projekt?

Um eure Lieblingsgeschichten, die wir über unsere offiziellen Social Media-Kanäle empfehlen. Auf Twitter sieht das beispielsweise so aus. Unter dem Tag Empfehlungen – Social Media in diesem Blog findet ihr weitere Einträge zu dem Thema.
Wer eine Geschichte für die Empfehlungen vorschlagen möchte, sollte sich die folgenden Informationen gründlich durchlesen:

Welche Geschichten werden nicht in die Empfehlungen aufgenommen?

  • Geschichten, die als AVL gekennzeichnet wurden
  • Geschichten, die gegen unsere Verbote und Einschränkungen verstoßen
  • Geschichten, die nicht bei uns im Archiv hochgeladen wurden
  • Eigenempfehlungen werden natürlich nicht aufgenommen
  • Als abgebrochen gekennzeichnete Geschichten, deren letztes Update 3 Jahre oder länger zurückliegt

Welche Geschichten werden nur bedingt in die Empfehlungen aufgenommen?

  • Geschichten mit Schwächen bei Rechtschreibung und Grammatik werden aufgenommen, solange die Fehler den Lesefluss nicht stören
  • Geschichten aus der Prominente-Kategorie werden aufgenommen. Ausnahmen sind Geschichten aus diesem Bereich, die sich mit sensiblen Themen befassen. Diese sind von den Empfehlungen ausgeschlossen

Welche Informationen gehören in einen Empfehlungspost?

  • Bitte achtet darauf, das Fandom, den Titel und den Autor im Comment anzugeben
  • Vergesst den Link zur Geschichte nicht. Ohne Link kann der Vorschlag nicht berücksichtigt werden

Anmerkungen:

  • Pro Comment ein Empfehlungsvorschlag
  • Gebt euren Fanfiktion.de-Benutzernamen an. Vorschläge, die anonym abgegeben wurden, werden nicht berücksichtigt
  • Wenn unter einer Geschichte steht: „Kriterium nicht erfüllt [Begründung]“ ist es nicht förderlich, eine Diskussion vom Zaun zu brechen. Sofern eine Geschichte z.B. wegen Rechtschreibung/Grammatik abgelehnt wurde, der Autor sich diese Begründung zu Herzen genommen hat und die Geschichte überarbeitet wurde, spricht nichts dagegen es nochmal zu versuchen
  • Die Postings mit „abgelehnten“ Geschichten werden von Zeit zu Zeit gelöscht
  • Die Zahlen unter den Links, z.B. „110818“ bedeutet: Vorgemerkt für Tag/Monat/Jahr, in diesem Fall also: 11. August 2018
  • Gebt, wenn möglich, eine Begründung an, warum ihr den Text für empfehlenswert haltet. Zwar werden auch Empfehlungen angenommen, bei denen keine Begründung angegeben wurde, potenzielle Leser möchten aber natürlich wissen, warum sie eine Geschichte lesen sollten. Der Grund für die Empfehlung wird dann in den wöchentlichen Sammelpost mit aufgenommen.
  • Sollte jemand Fragen zum Projekt haben, möge er sich bitte per interner Mail an invisible ink wenden. Die Kommentarsektion dieses Eintrags ist ausschließlich zum Posten von Empfehlungsvorschlägen gedacht. Kommentare anderer Art werden gelöscht.

  549 Responses to “Empfehlungen”

  1. Titel: Death the Kid im Assassination Classroom
    Autor: Yumestar
    Genre: Humor, Schmerz/Trost
    Fandom: Crossover (Assassination Classroom x Soul Eater)
    Rating: P16
    Status: in Arbeit
    Kapitelanzahl: 28
    Kurzbeschreibung: Die E-Klasse, bekannt unter dem Namen „Assassination Classroom“ bekommt einen neuen Schüler, um genau zu sein: Death the Kid, der Sohn des Shinigamis (Todesgott). Dieser ist mit allen Wässern gewaschen und kurbelt mit seinen beiden Pistolen Liz und Patty die Killer-Klasse ordentlich an. Wäre da nur nicht das Problem mit der Symmetrie und der Zerstörung der Erde. Ob es dem vom Symmetrie besessenen Schüler wirklich gelingt Koro-sensei zu töten? (Crossover zwischen Assassination Classroom und Soul Eater, auch für Nichtkenner beider Fandoms geeignet)
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5a0490450005cf0f15c7235a/1/Death-the-Kid-im-Assassination-Classroom

    • Empfohlen von Nori Sora

    • Ok. Ist jetzt schon einpaar Tage her, dass ich diese Story empfohlen hatte und ich wusste nicht, was ich als Grund für die Empfehlung eintragen sollte, da ich im Grunde selber nicht weiß, warum es eine meiner liebsten Stories ist.^^“
      Doch ich werde es hier einfach mal versuchen.
      Grund der Empfehlung: Death The Kid im Assassination Classroom ist eine Geschichte, die ich schon seit über einem Jahr verfolge, eigentlich nur einen der beiden Animes richtig kannte. Doch der lockere Witz in der Story und die Situationskomik, die dieses Crossover an den Tag legt, sind die Gründe warum es einfach Spaß macht die Geschichte zu lesen, auch wenn sie mit Sicherheit nicht perfekt ist, doch das erwartet auch keiner. Die Geschichte braucht vielleicht ein wenig, um im Gesamtbild Gestalt anzunehmen und ob sie für nicht Kenner der Fandoms geeignet ist, ist wohl eher von dem Leser abhängig, doch einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. Jedenfalls erfüllt die Geschichte die meisten Kriterien, die ein richtiges Crossover braucht.

  2. Titel: Andromeda Black
    Autor: Maya Lestrange
    Genre: Romanze, Familie
    Fandom: Bücher / Harry Potter / Harry Potter FFs
    Rating: P16
    Status: in Arbeit
    Kapitelanzahl: 35 (zurzeit)
    Kurzbeschreibung: In einer Zeit, in der Reinblüter nach der Macht greifen und Squibs für ihre Rechte marschieren, beginnt Andromeda Black langsam, die Wahrheit über ihre Familie zu verstehen. Hin und her gerissen zwischen fragwürdigen Ratschlägen ihrer Freunde, der ganz eigenen Wahrheit ihrer Schwester und ihrer persönlichen Überzeugung, lernt Andromeda schließlich einen jungen Hufflepuff kennen, mit dem sie im Grunde nichts verbindet – außer außergewöhnlich starken Gefühlen und einer Gemeinschaft aus Zauberern, die sich gegen sie stellt.
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5b218bc300028d713b259485/1/Andromeda-Black
    Grund für die Empfehlung: Eine wirklich wunderbar gefühlvolle Geschichte über das Leben von Andromeda Black, ihrer Beziehung zu ihrer Familie und ihrer Liebe zu Ted Tonks. Die Autorin schreibt sehr einfühlsam und die vielen Details zum Alltagsleben in der Zaubererwelt und den Hintergrundgeschichten vieler Nebencharaktere lassen das Ganze lebendig wirken. Die FF ist eine gelungene Mischung aus Romanze und politischen und familiären Problemen, ohne dass ein Aspekt davon zu kitschig oder zu übertrieben wirkt.

    180919

  3. Fandom: Freie Arbeiten / Projekte / Wettbewerbe / Skylines

    Titel: Men of our Destiny: The Beginning

    Autor: Raymond

    Genre: Familie • Sci-Fi

    Rating: P12-Slash

    Status: Fertiggestellt

    Kapitelanzahl: 1

    Kurzbeschreibung: Louis Marsh ist ein Waisenjunge aus London. Er dachte, dass er genau wüsste wohin ihn sein Leben führen würde. Ein Junge ohne Familie und Geld mit unterdurchschnittlicher Ausbildung in einer der teuersten Städte der Welt, so eine Geschichte geht selten gut aus. Doch dann trifft er jemanden der sein Leben für immer auf den Kopf stellen sollte. [Mein Beitrag zu dem „Skylines“ Wettbewerb von Witness]

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5af410ca0008e7db1ef8eb3e/1/Men-of-our-Destiny-The-Beginning

    Grund für die Empfehlung: Ein schlichter und doch auf seine Art und Weise berührender Text zwischen Traurigkeit und Hoffnung eines jungen Menschen, dem nichts im Leben geblieben ist und der doch so viel gewinnt.

    050919

  4. Fandom: Freie Arbeiten / Poesie / Poetry Slam

    Titel: [PoetrySlam] Nur ein Gedanke

    Autor: Raininmay

    Genre: Schmerz / Trost • Drama

    Rating: P12

    Status: Fertiggestellt

    Kapitelanzahl: 1

    Kurzbeschreibung: Ein kleiner Poetry-Slam um Gefühle rauszulassen.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/584419420002df81c3440af/1/-PoetrySlam-Nur-ein-Gedanke

    Grund für die Empfehlung: Ein kleiner, aber feiner Text, bei dem ich mir gut vorstellen kann, ihm bei einem Poetry-Abend zu lauschen.

    140919

  5. Fandom: Good Omens
    Titel: SinfullSinner666
    Autor: ItsLexAgain
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/d/5d1d135e00048d3f11d552d0/SinfullSinner666

    Grund: Eine originelle und kreative Idee, die Charaktere sind gut getroffen und der Schreibstil ist on point

    060919

  6. Fandoms: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Marvel / Marvel Cinematic Universe / Captain America
    Titel: Endless Nichts
    Autorin: Forbidden to Fly
    Genre: Drama, Romanze
    Rating: P18 Slash
    Status: in Arbeit ( 39 Kapitel, letztes Update 27.07.2019)
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/591c3339000319e12a566334/1/Endless-Nights

    Kurzbeschreibung: Auch Steve muss mal schmutzige Wäsche waschen – oder in die Reinigung geben und genau das bringt den Stein erst so richtig ins Rollen. So schnell, dass Steve sich binnen weniger Tage in einem Kampf wiederfindet, der eigentlich Buckys sein sollte und in dem Tony grundsätzlich auch nichts zu suchen hätte, wäre da nicht dieses geringfügige Problem, dass Bucky eben… tot ist. [Pairings: ???][Steve Rogers, Tony Stark, Natasha Romanov, Clint Barton, Sharon Carter, Sam Wilson; mentions of: James Buchanan „Bucky“ Barnes, Howard Stark, Bruce Banner, Thor, Loki, Abraham Erskine, Rebecca Barnes Proctor] [_Warnung_: Angst, Schmerz/Trost; wer weder Blut noch Nadeln ‚sehen‘ kann, sollte bitte etwas anderes zum Lesen aussuchen.] [_Keine Spoiler_]

    Grund der Empfehlung: Mal keine Geschichte in der es um Steve und Bucky geht, sondern um einen wunderbar ausgearbeiteten OC mit Ecken und Kanten, der es nicht leicht in seinem Leben hat. Die Romanze entwickelt sich sehr langsam und nicht wie oft sehr schnell. Es lohnt sich definitv die Geschichte zu lesen.

    070919

  7. Fandom: Astrid Lindgren/ Ronja Räubertochter
    Titel: Lovis
    Autor: nyleve
    Kapitel: 6 (fertiggestellt)
    Genre: Abenteuer, Fantasy
    Rating: 12
    Kurzbeschreibung: Wie kommt eine Frau auf die Mattisburg, mitten unter dreizehn wilde Räuber? Diese Frage habe ich mir immer wieder gestellt und daraufhin diese Fanfiction verfasst. Es ist die Geschichte von Ronjas Mutter Lovis.

    https://www.fanfiktion.de/s/5249ec5d0003574030ec5abd/1/Lovis

    150819

  8. Fandom: Computerspiele / Detroit: Become Human
    Titel: Von Klopf-Klopf-Witzen
    Autor: ViennaVampire
    https://www.fanfiktion.de/s/5b1887600001050822f29abe/1/Von-Klopf-Klopf-Witzen

    080919

  9. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Humor
    Titel:

    Autor: Redlum https://www.fanfiktion.de/u/Redlum

    Genre: Aufzählung/Liste

    Rating: P6

    Status: Fertiggestellt

    Kapitelanzahl: 1

    Kurzbeschreibung:
    Welche Ideen und Anregungen zum Bookshelf und seinen Keksen werden uns wohl in Zukunft erwarten? Eine kurze Übersicht zu möglichen Forderungen des neuen Features.

    Link:
    https://www.fanfiktion.de/s/5d3d8308000205bfb61864f/1/Kekse-Ein-Vorgriff-auf-zukuenftige-Anregungen

    Grund für die Empfehlung:
    Ich kenne den Autor schon einige Jahre, noch von Stargate-Project. Sein Humor und die daraus entstandenen/entstehenden Ideen sind einfach herrlich! Etwas neues von ihm lesen zu können, ist für mich fast gleichzusetzen mit einer Lachgarantie … Rechtschreibung ist soweit ok, wenn auch verbesserungsfähig … grins …

    Schließlich wird er schon lange in meinem Profil in Bezug auf Drabbles genannt.

    Auch die Fortsetzung https://www.fanfiktion.de/s/5d453f03000205bf36c6fd67/1/Kekse-One-Shots-und-Drabbles ist wieder gelungen und noch „in Arbeit“ – Ich hoffe noch auf viele Kapitel …

    020919

  10. Fandom: Prosa/ Erotik
    Titel: Der Gefallen
    Autor: Pretty Lucky
    Kapitel 18 (in Arbeit)
    Genre: Drama/ Romanze
    Rating: P 18
    Kurzbeschreibung: Für die alleinstehende Studentin Lara ist ein kleiner Gefallen unter Freunden eine Selbstverständlichkeit. Sie willigt ein, einen Tag lang die feste Freundin ihres Kumpels zu spielen. Doch ausgerechnet bei diesem Anlass läuft ihr jemand über den Weg, den sie interessanter kaum hätte finden können und plötzlich stellt eine scheinbar harmlose Gefälligkeit das Leben aller Beteiligten gehörig auf den Kopf.

    https://www.fanfiktion.de/s/5c3cf74000039c7f1d624f8a/18/Der-Gefallen

    Der Erzähl- und Schreibstil der Autorin ist einfach hervorragend. Pretty Lucky hat das Talent Geschichten, die wie aus dem Leben gegriffen sind, mit viel Humor und Spannung zu erzählen. Ihre Art, jedem Charakter seine eigenen Facetten zu geben, und sei es nur ein kleiner Nebencharakter, sucht für mich seinesgleichen.Bei ihr gibt es nicht nur Schwarz oder Weiß, sondern sie schafft viele feine Abstufungen, dass man auch den – auf den ersten Blick – unsympathischsten Protagonisten verstehen und seine Heandlungen nachvollziehen kann. Obwohl sie in „Erotik“ hochlädt,gehört sie nicht zu den Autoren gehört, die ihre Charaktere schnell zur Sache kommen lassen, sondern gibt ihnen Raum zueinander zu finden, dieses gewisse Knistern zwischen ihnen entstehen zu lassen und wenn es zu expliziten Szenen kommt, diese äußerst niveauvoll zu beschreiben. Hinzu kommen die kleinen Unsicherheiten des Lebens, die ihre Protas absolut realistisch und lebendig machen. Deswegen eine klare Leseempfehlung von mir.

    Geschichte wurde auch von Caye als Empfehlung vorgeschlagen.
    120919

  11. Fandom :One Piece
    Titel :Lost Mrmor3A new Beginning
    Rating :18
    Autor:Kaiza

    Kurzbeschreibung :
    Die Welt befindet sich im Wandel und steht kurz vor einer neuen Ära! Doch wer wird es sein, der in dieser Zeit aus der Masse hervor stechen wird? Hat ein ehemaliger Insasse des gefährlichsten Gefängnisses der Welt „Impel Down“ das nötige Potential? Wird er es sein, der diese Ära prägt oder wird er beim Versuch seine düstere Vergangenheit aufzudecken, zu Grunde gehen? Nur seine Crew steht ihm bei dieser schwierigen Aufgabe zur Seite. Sie traten in diese Welt als Geschichte, doch wird es ihnen gelingen, sie als Legende zu verlassen? (Geschichte beendet)
    Grund der Empfehlung :
    Auch ohne den bekannten Piraten aus One Piece ist die Geschichte sehr interessant zu lesen. Gerade da nicht immer alles so klappt wie man es erwartet macht den Verlauf sehr unterhaltsam, hat aber auch den Mut zu Dramatik.
    https://www.fanfiktion.de/s/548da1760003aa7730350ac8/1/Lost-Memories-A-new-Beginning

    190919

  12. Fandom: Bücher / Die Tribute von Panem / MMFFs
    Titel: Blutrot
    Autor: Areion
    Kapitel: 82 (fertiggestellt)
    Genre: Horror, Sci-Fi
    Rating: P18
    Kurzbeschreibung: Das letzte Jahr eines betagten Präsidenten gleicht einem Jubeljubiläum. Ein letztes Mal tritt er vor sein Volk und verkündet die Spiele – das Motto, gewagt. Die Arena, gefährlich. Der Blutdurst eines alten Wolfes, noch lange nicht versiegt. Blutiger. Das war der Auftrag. Spannender, das ist das Ziel. Willkommen zu den neunundvierzigsten, alljährlichen Hungerspielen.
    Grund der Empfehlung: Diese Geschichte ist sehr spannend und gut geschrieben. Bereits die ersten Arenakapitel sind unglaublich fesselnd. Die Geschichte befasst sich nicht unbedingt mit den Themen, um die es für gewöhnlich in den Hungerspielen geht und macht die Geschichte dadurch unberechenbarer. Zudem sind die inneren Konflikte der Tribute sehr detailliert und gut beschrieben. Auch die Rahmenhandlung, welche im Kapitol spielt und in den zwei Folgebänden zu einem Ende geführt wird, ist spannend und treibt einen zusätzlich zum weiterlesen an.

    https://www.fanfiktion.de/s/55ccd5e90002471a12fe16bd/1/Blutrot

  13. Titel: Normalitäten
    Autor: Styko
    Fandom: Anime & Manga, Bleach
    Genre: Humor
    Rating: P12
    Kapitel: 1
    Status: Abgeschlossen
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/443be624000003ed06617ed0/1/Normalitaeten

    Grund für die Empfehlung: Eine wirklich amüsante Geschichte, die man allen Bleach-Fans ans Herz legen kann. Die Charaktere sind unverwechselbar gut getroffen und der Schreibstil ist gut. Die Beschreibung wahrer Freundschaft wird erst im Verlauf der Geschichte deutlich, da man Anfangs sehr viel Mitleid mit Renji hat, der sich von seinen Freunden gesundpflegen lassen muss. Immer für einen Lacher gut.

  14. Titel: Tigerprobleme und Problemtiger
    Autor: Ririchiyo
    Fandom: Sherlock BBC
    Genre: Drama, Familie
    Rating: P12
    Kapitel: 10 (fertiggestellt)
    Kurzbeschreibung: Jims Tag läuft nicht einmal ansatzweise wie geplant. Erst lässt Sebastian ihn warten, und dann muss er auch noch erfahren, warum … // (stark angedeutetes) MorMor; (vermutlich etwas) OoC; (vermutlich etwas) AU

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5ca7833d0003182211e9e9cb/1/Tigerprobleme-und-Problemtiger

    Grund der Empfehlung: Dieser Projektbeitrag besticht durch seine authentische Charakterdarstellung, das Auge fürs Detail und gezielt gesetzte Pointen. Ein Auszug aus dem alltäglichen Wahnsinn, mit dem sich ein kriminelles Superhirn herumschlagen muss – weniger dramatisch, dafür irrwitzig schräg und deswegen grenzgenial!

    130919

  15. Titel: Der Titan und die Drachenreiter
    Autor: Torbr
    Genre: Abenteuer,Fantasy
    Fandom: Bücher/Eragon-Das Vermächtnis der Drachenreiter
    Rating: P16
    Status: in Arbeit
    Kapitelanzahl: 135 (Aktuell)
    Kurzbeschreibung: Der Soldat John Miller findet sich nach einem schrecklichem Unfall an den Ufern eines ihm unbekannten Landes wieder. Schon sehr bald wird ihm bewusst, dass er sich nicht mehr in seiner eigenen Welt befindet. So also macht er sich auf den Weg, die Drachenreiter auf zu suchen, in der Hoffnung darauf, dass sie ihm helfen können. Doch als er unterwegs auf einen kleinen Drachen trifft, ändert sich alles … spielt zeitlich gesehen lange nach dem 4. Band
    Link:https://www.fanfiktion.de/s/d/53094d6800010a347bc48ad/Der-Titan-und-die-Drachenreiter
    Grund für die Empfehlung: Eine wirklich spannende Geschichte.Der Autor beschreibt wirklich gut die Geschichte des Soldaten John Miller der vor der Küste eines Fremden Landes aufwacht und bei dem Versuch nach Hause zurückzukehren viele Abenteuer erlebt.

  16. Titel: Das Haus ohne Schnee
    Autor: Brynja
    Genre: Romanze, Übernatürlich
    Fandom: Freie Arbeit
    Rating: P12 Slash
    Status: fertiggestellt
    Kapitelanzahl: 4
    Kurzbeschreibung: Sam liebte fotografieren. Damit erklärte sie sich im Stillen auch den Drang, die Weihnachtsferien in einer ruhigen aber pittoresken deutschen Kleinstadt zu verbringen. Als sie dann in einem heruntergekommen Herrenhaus auch noch glaubte, das perfekte Motiv gefunden zu haben, war sie vollends zufrieden. Nur, dass das Anwesen nicht ganz so verlassen war, wie es den Anschein machte. …………………………………………………………..Ein klein wenig Weihnachten, ein klein (!) wenig Grusel und maleSlash, auch wenn es sich nicht so anhört.
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/50dc6daf00003ade0c903a98/1/Das-Haus-ohne-Schnee
    Grund für die Empfehlung: Wunderbar flüssig geschrieben und unheimlich spannend, mit einem Touch an Weihnachtsfeeling. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen, nachdem ich angefangen hatte.

  17. Fandom: Formel 1 & Formelsport
    Titel: Ruin My Life
    Autor: Silvana
    Rating: P16 Slash
    Status: in Arbeit (1 Kapitel; letztes Update: 18.08.19)
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5d58e9d6000044339c8d487/1/Ruin-My-Life

    Kurzbeschreibung: Nico Hülkenberg leidet unter Liebeskummer seit er weiß, dass er definitiv keine Chance bei Carlos hat und allmählich beginnt darunter auch seine Leistung im Job zu leiden. Um sich abzulenken und den Kopf wieder freizukriegen, stürzt er sich in ein Abenteuer ohne auf seine innere Stimme zu hören, die ihm sagt, dass dadurch alles noch viel schlimmer werden könnte.

    Grund der Empfehlung: Einfach jetzt schon, nach nur dem ersten Kapitel eine ganz zauberhafte und offensichtlich gut durchdachte Geschichte bzw. Fortsetzung.

  18. Fandom: Prominente / Musik / Linkin Park
    Genre: Drama / Romanze
    Titel: And One
    Autor: Tonmond
    Rating: in Arbeit
    Kapitelanzahl: 13 ( letztes Update 10.08.2019 )

    Kurzbeschreibung: Mit seinem Leben in der geschlossenen Psychiatrie hat Mike sich hervorragend arrangiert, indem er einfach gar nichts an sich heranlässt. In seinem selbst gewählten Panzer fühlt er sich sicher. Eines Nachts ertönt plötzlich eine engelsgleiche Stimme auf dem Flur und knallt geradewegs in seine Seele hinein. Von da an ist für Mike nichts mehr wie zuvor.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5b75bad200062697228dc165/1/And-One

    Grund der Empfehlung: Tonmond hat einen ganz besonderen Schreibstil und lässt diese Bennonda zu etwas einzigartigen werden. Sie beschreibt Ihre Charaktere ausgeprägt und auf eine unglaubliche Art und Weise. Sie schafft es, eine ganz eigene Spannung aufzubauen und jedes Kapitel zu etwas wunderbaren werden zu lassen.

  19. Fandom: TV-Serien/ Once Upon A Time
    Titel: Geächtet
    Autor: RegalApplePie
    Kapitel: 47 (fertiggestellt)
    Genre: Abenteuer, Romanze
    Rating: P18
    Kurzbeschreibung: Die Story spielt nach Staffel 3 Folge 11 Robin Hood entführt die böse Königin, um sie ihrer gerechten Strafe auszuliefern. Eine Reise durch die Wälder beginnt, die für Dieb und Königin anders als erwartet verläuft, während das Land von einer Dunkelheit bedroht wird, die besonders für Regina ganz eigene Gefahren birgt.
    Grund der Empfehlung: Es ist interessant zu lesen, wie Robin und Regina sich kennenlernen und sich langsam immer näherkommen. Dabei wird immer wieder auf die Vergangenheit der Königin eingegangen und ihre Ängste sich erneut zu verlieben sind gut verständlich. Zudem sind die Charaktere gut getroffen.

    https://www.fanfiktion.de/s/5363e0940003c08b1d425f1d/1/Geaechtet

  20. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebesromanzen
    Titel: Rote Gischt
    Autorin: Funke
    Genre: Humor, Fantasy
    Altersempfehlung: P18
    Status: in Arbeit
    Kurzbeschreibung: Arkin eal Kjartánn, seines Zeichens Nordländer und Erster Maat des großen Piratenkaptains Hector, steht vor einem gewaltigen Problem: nicht genug damit, dass er nach dem Ableben seines Kaptains einen Teil seiner Crew aus dem Verlies und sein Schiff aus dem Hafen der königlichen Marine befreien muss. Nein, der letzte Wunsch des Sterbenden lautete zudem, seine Tochter Ginover – Gin genannt – zu finden und sie zu beschützen. Die Piratentochter Gin jedoch ist wenig geneigt, sich von Arkin beschützen zu lassen, geschweige denn einen seiner Befehle zu befolgen. Schließlich ist sie der festen Überzeugung, dass nicht etwa Arkin, sondern ihr selbst das Kommando über Schiff und Crew gebührt!
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/d/5d1a36a600034b59e97b2b0/Rote-Gischt

    Grund der Empfehlung: Eine sehr humorvolle Geschichte, die immer wieder zum Schmunzeln bringt. Die Beschreibungen der Orte und Personen sind sehr detailliert und bildhaft, sodass man ohne Probleme in die Geschichte eintauchen kann. Funke hat einfach einen wundervollen Schreibstil!

  21. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebesromanzen
    Titel: Der Gefallen
    Autorin: Pretty Lucky
    Genre: Drama, Romanze
    Altersempfehlung: P18
    Status: in Arbeit
    Kurzbeschreibung: Für die alleinstehende Studentin Lara ist ein kleiner Gefallen unter Freunden eine Selbstverständlichkeit. Sie willigt ein, einen Tag lang die feste Freundin ihres nicht geouteten Kumpels zu spielen. Doch ausgerechnet bei diesem Anlass läuft ihr jemand über den Weg, den sie interessanter kaum hätte finden können und plötzlich stellt eine scheinbar harmlose Gefälligkeit das Leben aller Beteiligten gehörig auf den Kopf.
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/d/5c3cf74000039c7f1d624f8a/Der-Gefallen

    Grund der Empfehlung: Pretty Lucky bringt die Spannung zwischen den beiden Hauptfiguren sehr gut rüber, sodass man das Knistern in der Luft regelrecht spürt. Gleichzeitig schreibt sie voller Humor, sodass die Geschichte ein wunderbarer Lesegenuss ist, den ich jedem ans Herz legen kann.

    Geschichte wurde auch von Pina Moxlay als Empfehlung vorgeschlagen.
    120919

  22. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Mythologie / Allgemein
    Titel: Echos letzte Worte
    Autor: Jonathan Ghost
    Genre: Drama, Tragödie
    Altersempfehlung: P16
    Status: fertiggestellt (Oneshot)
    Kurzbeschreibung: Die vielen letzten, unausgesprochenen und ungehörten Worte der Nymphe Echo an den ihr geliebten Narziss. (Griechische Mythologie)
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/d/5d5efd790005ce4d18f4262a/Echos-letzte-Worte

    Grund der Empfehlung: Der Schreibstil dieser Geschichte passt perfekt zum Genre und der zugrundeliegenden Mythologie. Sehr zu empfehlen für diejenigen, die sich besonders für die griechische Mythologie interessieren, aber auch für alle, die mal eine nicht ganz so typische Geschichte lesen wollen.

  23. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Fantasy / Realitätsbezogene Fantasy
    Titel: Der Prinz von Atlantis – Teil 2: Meeresrauschen
    Autorin: Nellodee
    Genre: Romanze, Fantasy
    Altersempfehlung: P16
    Status: in Arbeit
    Kurzbeschreibung: „Fast ein Jahr war vergangen – seit dem Tag, als ich einen Unbekannten aus der Brandung meiner Lieblingsbucht in Cornwall gezogen hatte. Wenn ich gewusst hätte, was ich damit alles auslösen würde… hätte ich genauso gehandelt? – Mach dich nicht lächerlich, meldete sich meine innere Stimme spöttisch. Natürlich hättest du. Schließlich bist du dadurch in das Abenteuer deines Lebens geraten. Und nicht zu vergessen: auch an die Liebe deines Lebens.“ … Ella hofft noch immer auf ein Wiedersehen mit Aris, so schlecht die Chancen auch stehen. Sie sucht nach Spuren der Atlanter an der Oberfläche, als eine überraschende Wende alles für sie verändert. Denn der schönen und schrecklichen Welt unter dem Meeresgrund droht ein Krieg – und Ella gerät mitten hinein… *Teaser für Teil 2*
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/d/5cf96cab0009915ab19006e/Der-Prinz-von-Atlantis-Teil-2-Meeresrauschen

    Grund der Empfehlung: Auch der zweite Teil von „Der Prinz von Atlantis“ ist wundervoll geschrieben: bildhaft, humorvoll und absolut fesselnd. Der erste Teil muss zum Verständnis nicht unbedingt gelesen werden, ich würde es aber jedem ans Herz legen. Ihr werdet es nicht bereuen, denn es lohnt sich wirklich, diese Geschichte zu lesen. Sie gehört zu meinen absoluten Lieblingsgeschichten hier bei ff.de und überhaupt.

    200919

  24. Fandom: Anime & Manga / Weiß Kreuz / Weiß Kreuz
    Titel: What about my Dreams?
    Autor: DeepSilence
    Genre: Drama, Romanze
    Rating: P18 Slash
    Status: in Arbeit (47 Kapitel; letztes Update: 03.07.19)
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/559f7f0d0000682d25c145d2/1/What-about-my-Dreams-
    Kurzbeschreibung: Es sollte ein ganz normaler Kurzurlaub werden: hin, ein paar nette Tage in Deutschland und dann wieder zurück nach Japan. So hat Schuldig sich das zumindest vorgestellt, doch auf dem Rückflug kommt es zu Turbulenzen – mit ungeahnten Folgen, denn plötzlich hat der Telepath einen neuen Sonderauftrag von SZ erhalten, Rosenkreuz am Hacken und zu allem Überfluss hat Farfarello auch noch ein Kätzchen im Keller der Villa eingesperrt… // Schuldig, Aya Fujimiya, Brad Crawford, Farfarello, Yohji Kudo, Ken Hidaka, Omi Tsukiyono, Nagi Naoe, Manx, Birman, SZ, Rosenkreuz // _Warnung:_ Dub-con, Angst, Crossdressing, in späteren Kapiteln evtl. Torture

    Grund der Empfehlung: Die Handlung ist sehr tiefgründig, die Geschichte ist spannend geschrieben und die Charaktere sind so gut ausgearbeitet und dargestellt, dass man selbst als jemand, der sich mit Weiß Kreuz vorher nicht auskannte, beim Lesen zum Fan wird.

  25. Fandom: Fanfiction/Computerspiele/Detroit Become Human
    Titel: Von Klopf-Klopf-Witzen
    Autor: ViennaVampire
    https://www.fanfiktion.de/s/5b1887600001050822f29abe/1/Von-Klopf-Klopf-Witzen

    080919

  26. Fandom: Fanfiction / Crossover / Crossover
    Autor: Lythanda
    Titel: Über das Heldsein
    Genre: Humor
    Rating: P6
    Status: fertiggestellt (1 Kapitel)
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/49ef0c750000150106700fa0/1/Uber-das-Heldsein

    Kurzbeschreibung:
    Frodo Beutlin und Harry Potter sitzen bei einem Butterbier zusammen und philosophieren über das Leben als Held, über das unaussprechliche Böse, gegen das es zu kämpfen gilt, über zauberkräftige Mentoren ohne praktischen Nutzen und andere Dinge, die das Heldsein ausmachen. Humorvolles Crossover zwischen Harry Potter und Herr der Ringe. Oneshot.

    Grund der Empfehlung:
    Dieser lustige Dialog gehört seit fast zehn Jahren zu meinen Favoriten, weil ich die Idee eines Aufeinandertreffens von Frodo Beutlin und Harry Potter einfach genial finde. Beide sind von ihrer Denkweise her sehr gut getroffen. Es macht Spaß, das Gespräch zwischen den beiden immer wieder mit einem amüsierten Lächeln im Gesicht zu lesen. Perfekt für jeden wahren Harry-Potter-Fan und Herr-der-Ringe-Fan!

    Empfohlen von:
    Mirfineth

  27. Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs
    Autor: rhabarber
    Titel: Dein Weg nach Hogwarts
    Genre: Abenteuer
    Rating: P12
    Status: fertiggestellt (66 Kapitel)
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/52fa344d0003a3346e9e2e5/1/Dein-Weg-nach-Hogwarts

    Kurzbeschreibung:
    Du hast immer davon geträumt, in Hogwarts anzufangen? Dann ist das hier deine Chance! Sei gewarnt, es ist gar nicht so einfach, zahlreiche Gefahren lauern auf dich… aber hier entscheidest du! Interaktive Geschichte

    Grund der Empfehlung:
    Ich bin beeindruckt davon, wie viel Zeit und Energie die Autorin in dieses wundervolle Abenteuer-Spiel-Buch investiert hat. „Dein Weg nach Hogwarts“ hat alles, was ein gutes Abenteuer-Spiel-Buch braucht: Humor, Nervenkitzel, Unterhaltung und jede Menge unterschiedlicher Möglichkeiten, zu einem Ende der Geschichte zu gelangen. Wer seine eigenen aufregenden Abenteuer im Harry-Potter-Universum erleben möchte, ist hier genau richtig!

    Empfohlen von:
    Mirfineth

  28. Fandom: Fanfiction / Computerspiele / Assassins Creed

    Autor: todesengel222

    Titel: Jeder will die Welt beherrschen

    Genre: Abenteuer / Romanze

    Rating: P18

    Status: in Arbeit

    https://www.fanfiktion.de/s/55acc63600005880229d3d5a/1/Jeder-will-die-Welt-beherrschen

    Kurzbeschreibung:
    [AC Rogue] – Mein Name ist Faith McGregor und ich bin für den Tod tausender unschuldiger Menschen verantwortlich, es gab nur einen Weg diese Schuld zu begleichen, selbst wenn ich dafür mit meinen Feinden zusammenarbeiten muss.

    Grund der Empfehlung:
    Als großer Assassins Creed Fan, bin ich immer auf der Suche nach guten FF. Diese hier hat es mir aber besonders angetan, weil die Autorin die Geschichte um den Protagonisten aus AC Rogue mit ihrem OC wunderbar vereint. Die Geschichte wird glaubhaft und spannend weitergeführt und wirkt lebendig, so als wäre man im Spiel.

    Empfohlen von:
    Chaoshexe74 (aka Mrs. Shaytham Cormac-Kenway)

  29. Fandom: Fanfiction / Kino- und TV-Filme / Dunkirk (2017)
    Autor: Forbidden to Fly
    Titel: Highway to war
    Genre: Freundschaft, Schmerz/Trost
    Rating: P 16
    Status: in Arbeit
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5ce66eb1000319e1c1cd278/1/Highway-to-war

    Kurzbeschreibung:
    [„Dunkirk“ (2017)] 1938: Der Winter zeigt sein unangenehmes Gesicht, doch Whitehall kann das nicht erweichen, bestimmte Personalpläne noch etwas aufzuschieben. Entgegen Chamberlains Appeasement-Politik scheint die Royal Air Force ihre Männer in geeignetere Stellung bringen zu wollen – und Collins weiß nicht mehr, ob er nur vom Regen in die Traufe geraten ist oder allen Unbilden zum Trotz endlich ins Trockene. [Collins, Farrier, Fortis Leader][Prequel zu #pneumonia]

    Grund der Empfehlung:
    Diese Geschichte beschäftigt sich damit wie Farrier und Collins sich begegnet sein könnten, sie ist zudem ein Beitrag zum Projekt „Intimitäten“ und behandelt in jedem Kapitel einen Punkt einer vorher angegebenen Liste welche Handlungen und Begebenheiten zwischen Farrier und Collins vorgibt und entsprechend in den historischen Kontext/den damaligen Zeitgeist einordnet. Eine ganz wunderbare Umsetzung ist hier gelungen, mit Feingefühl, Charaktertreue und ganz sicher viel Hintergrundrecherche. Die Kapitel sind nicht endlos und mit wenigen Worten wird hier ganz viel gesagt. Ich für meinen Teil freue mich jedenfalls immer auf jede neue Zeile.

    Empfohlen von:
    Moosmutzl10

  30. Fandom: Fanfiction / TV-Serien / Supernatural
    Autor: Maja32
    Titel: Der Anfang nach dem Ende – Part I – Abgesang
    Genre: Schmerz / Trost Suspense
    Rating: P 18
    Status: in Arbeit
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/d/5d4429d20009bb1e30b69c54/Der-Anfang-nach-dem-Ende-Part-I-Abgesang

    Kurzbeschreibung: Einmal ist es nicht gut ausgegangen. Dean wurde verhaftet und sein Bruder und Cas konnten ihn nicht befreien. Nun sitzt er in einem Hochsicherheitsgefängnis. – Shani ist Gefängnis-Therapeutin und soll als Vertretung einen Termin mit Dean, der als einer der gefährlichsten Insassen betrachtet wird, wahrnehmen. Bisher hat sich jeder die Zähne an ihm ausgebissen. Als sie auf ihn trifft, hat sie wenig Hoffnung. Alles an ihm macht deutlich, dass ein Gespräch sinnlos ist. Denn Dean hat schon lange dicht gemacht und wartet eigentlich nur noch auf seinen Tod…

    Grund der Empfehlung: ungewöhnliche Idee, toller eigener Charakter, hervorragend geschrieben.

    Empfohlen von: Tatu

  31. Wird geprüft. Rosalie

  32. Fandom: Fanfiction / TV-Serien / Supernatural
    Autor: Maja32
    Titel: Der Teufel muss noch warten
    Genre: Familie und Freundschaft
    Rating: P 16
    Status: fertiggestellt
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/d/5d025dd60009bb1e2b86e1cf/Der-Teufel-muss-noch-warten

    Kurzbeschreibung:
    An anderen Schulen hat Dean in der Regel keine Probleme, an dieser schon. Weil Deans 16. Geburtstag kurz bevorsteht, hat John die Brüder zu Bobby gebracht. Nicht zum ersten Mal. Auf der Highschool kennen die Schüler die Brüder bereits. Das birgt für Dean das eine oder andere Problem und bringt ihn dazu, über ihr Leben nachzudenken. Und dann ist da auch noch Mae, die Dean bereits seit der Grundschule kennt. Allerdings bezieht sich ihr Interesse inzwischen nicht mehr nur darauf, mit Dean befreundet zu sein…

    Grund der Empfehlung:
    Toll geschriebene Geschichte, die in den Teenagerjahren der Winchesters spielt. Sam und Dean sind hier hervorragend getroffen und mit viel Liebe beschrieben worden.

    Empfohlen von: Froschgesicht

  33. Fandom: Kino- & TV-Filme / Drachenzähmen leicht gemacht
    Titel: Operation Drachenfeuer
    Autor: Anakin Starrunner
    Kapitel: 29 (fertiggestellt)
    Genre: Abenteuer/ Drama
    Rating: P12
    Kurzbeschreibung: Wir schreiben das Jahr 469 n.Chr. Das weströmische Reich, von Intrigen und Korruption zerfressen, sowie bankrott und ohne eine nennenswerte Armee, steht kurz davor, auseinanderzubrechen. In dem verzweifelten Versuch, die Schlagkraft der römischen Armee wiederherzustellen und das Reich vor dem Untergang zu bewahren, schickt Kaiser Anthemius seinen Neffen Metellus auf eine gewagte Mission: Er soll soweit nach Norden vordringen, wie noch nie ein Römer vorgedrungen ist, und eine Geheimwaffe besorgen, deren Existenz in Rom nur ein Mythos ist: Drachen…

    https://www.fanfiktion.de/s/58f7952600047c5e297039db/10/Operation-Drachenfeuer

  34. Titel: Whatever it takes
    Autor: 89Christmastrees
    Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Drama
    Genre: Drama, Schmerz/Trost
    Rating: P16 Slash
    Kapitel: 44 (in Arbeit – letztes Update am 24.08.19)
    Kurzbeschreibung: Gabriel ist depressiv. Als er aus der Klinik zurück in ein fremdes Zuhause kommt, wird er von seiner Schwester in ihr Clique eingeschleust, um schneller Freunde zu finden. Doch keiner soll erfahren, was wirklich mit ihm los ist. Alle finden ihn merkwürdig und lange kann der Junge mit der außergewöhnlichen Störung sein Geheimnis nicht verstecken. Vor allem nicht vor dem großen, grummeligen Freund seiner Schwester: Cooper, der so ganz anders ist als er. Allmählich entfaltet sich das Blatt, das Gabriels Geheimnis innehält und zeigt, dass er mehr ist, als es scheint. Denn er ist nicht allein. Wer wird sich noch zeigen? Und welche Persönlichkeit ist für all die merkwürdigen Vorgängnisse verantwortlich?

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5c93910d000a210910d3c2e2/1/Whatever-it-takes

    Grund der Empfehlung: Liebevoll gestaltete und gut widererkennbare Charaktere, ein hammer Schreibstil und eine Liebesgeschichte zwischen zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Manchmal treibt einen diese Geschichte Tränen in die Augen, an anderen Stellen will man lachen und an anderen wieder ist es so spannend, dass man nicht mehr aufhören kann zu lesen. Diese Geschichte hat Tiefe – und ist das Beste, das ich je im Prosabereich gelesen habe.

  35. Fandom: Harry Potter
    Titel: The Very Secret Diary by Arabella
    Autor: – raven –
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/46b394cf00002d99067007d0/1/The-Very-Secret-Diary-by-Arabella

    Kurzbeschreibung: „Sein T-Tagebuch!“, schluchzte Ginny, „ich h-hab darin geschrieben und er hat das ganze Jahr z-zurückgeschrieben – “ … diesen Satz kennen wir alle aus dem zweiten Harry Potter Band: ‚Die Kammer des Schreckens’. Nur was es bedeutet, monatelang mit dem Erben von Slytherin zu kommunizieren, bleibt uns darin vorenthalten. Diese Fanfiction zeigt, wie sich die Unterhaltung zwischen Ginny und Tom hätte abspielen können.

    Grund der Empfehlung: Die Geschichte ist mitreißend, düster und Gänsehautbringend. Gleichzeitig ist Ginny so schön charaktergetreu wiedergegeben und durch die wunderschöne Einbettung in die Originalgeschichte kann man sich wirklich vorstellen, dass es so abgelaufen ist.
    Auch die Übersetzung (was diese hier ja ist) ist meiner Meinung nach wirklich gut gemacht und man merkt die Mühe.

  36. Fandom: Sonstige Wettbewerbe
    Titel: Zehn
    Autor: AnarethsEnde
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5ad120be0005bc8f139e0dff/1/Zehn

    Kurzbeschreibung: Sie sind abscheulich. Sie fressen dich. Von innen. Sie werden die Menschheit vernichten. Sie haben zehn Beine. Und sie haben die kleine Lisa getötet. /// Beitrag zum Wettbewerb „Freitag der 13.“, ausgerufen von Nelia99 – Kuro. Vorgaben: 1. „Euphorie“/“euphorisch“, 2.Wahlcharakter: Das Kind, 3. Szenario: Endzeit.

    Grund der Empfehlung: Eine Horrorgeschichte, die meiner Meinung nach mit wenigen Worten gekonnt für Gänsehaut sorgt.

  37. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Märchen
    Titel: Das Schloß der Trauer
    Autor: Thomas Heinrich
    Genre: Schmerz/Trost
    Rating: P 12
    Kapitel: 1 (Kurzgeschichte)
    Status: fertiggestellt.
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/58e1468c00071592313031b2/1/Das-Schloss-der-Trauer

    Kurzbeschreibung: Der große Zauberer Andovar ist für seine Güte und Hilfsbereitschaft bekannt. Doch als seine geliebte Frau erkrankt und stirbt, versinkt er zunehmend in Trauer…

    Grund der Empfehlung: Ein sehr trauriges, höchst emotionales, trostloses wie auch liebevoll und poetisch gestaltetes Märchen, welches wunderbar vom talentierten Thomas Heinrich verfasst wurde und das Thema „Trauer“ auf eine interessante wie auch düstere Art behandelt.

    220919

  38. Titel: Blutige Erinnerung
    Autor: Tatu
    Kurzbeschreibung: Nach einem heftigen Streit mit Sam verlässt Dean den Bunker und sucht sich alleine einen Fall. Sechs junge Frauen sind verschwunden. Sehr schnell kommt er dem Monster auf die Schliche, doch was dann geschieht, hat für Dean schwerwiegende Folgen…_______________ Spoilerwarnung Mitte-Ende Staffel 12 ____________(hurt! Dean)
    Fandom: Fanfiction / TV-Serien / Supernatural / Blutige Erinnerung
    Rating: P 18
    Genre: Romanze, Schmerz/Trost
    Status: in Arbeit
    Empfohlen von: Wildcat
    Grund der Empfehlung: Sehr gut geschrieben, inhaltlich spannend erzählt. Die Geschichte passt sehr gut ins Supernatural-Universum. Könnte man sich gut als Folge vorstellen.
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5d46bc38000840011f10b9d1/8/Blutige-Erinnerung&sp=67

  39. Fandom: Fanfiction / TV-Serien / Supernatural
    Titel: To hell and back
    Autor: Wildcat
    Rating: P 18
    Status: in Arbeit
    Genre: Drama, Schmerz/Trost

    Kurzbeschreibung:
    Sam und Dean geraten nach einem Fall mitten hinein in den nächsten. Was zuerst aussieht, als wäre es harmlos, stellt sich als unvorstellbares Hindernis heraus. Sie legen sich mit einem alten, mächtigen Wesen an und sie haben weder Castiel noch Crowley zu ihrer Unterstützung. Als wäre das nicht genug, muss Dean sich auch einem Schatten aus seiner Vergangenheit stellen und diesen überwinden. ______________Hurt(!)Sam Hurt(!) Dean.

    Grund der Empfehlung:
    sehr spannende und ungewöhnliche Geschichte im SPN-Universum. Aufwendig recherchiert und unwahrscheinlich toll geschrieben.

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/d/5cf3d63a00068c1737e50f17/To-Hell-and-back

    Empfohlen von: Letu

  40. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebesromanzen
    Titel: Im Land der Sonne
    Autorin: Apollon-klio
    Genre: Drama, Romanze
    Altersempfehlung: P16
    Status: in Arbeit
    Kurzbeschreibung: Jahre nach dem Tod ihrer Mutter erhält Alex einen Brief von einem Anwalt, welcher sich um das Testament ihrer Onkels kümmert. Einem Onkel, von dem sie noch nie was gehört hat. Der in Australien lebte. Dort lebt auch ihre Cousine, von der sie auch nie was wusste. So viele Fragen, würde sie gerne ihrer Mutters stellen, doch diese kann sie ihr diese nicht mehr beantworten. Aber jemand anderes?
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/d/5d61786600007e6ae96ebe2/Im-Land-der-Sonne

    Grund der Empfehlung: Die Autorin beschreibt sehr schön, wie sich die Beziehung zwischen der Protagonistin und ihrer Cousine entwickelt. Es ist spannend zu erleben, wie die beiden nach und nach mehr über die Vergangenheit von Alex’ Mutter und ihre Beweggründe, ihr Heimatland zu verlassen und ihrer Tochter vieles zu verschweigen, herausfinden.
    Auch der gewählte Handlungsort, eine Farm in Australien, wird gut in die Geschichte eingebunden.

  41. Fandom: Fanfiction / Anime & Mange / Kuroshitsuji / Black Butler
    Titel: Tears and Laughter
    Autorin: DeNoir
    Genre: Romanze, Schmerz / Trost
    Altersempfehlung: P16
    Status: in Arbeit
    Kurzbeschreibung: »Ich konnte mich nicht bewegen. Diese Augen bannten meinen Blick. Warum war die Haut des Totengräbers so kalt? Gleichzeitig mit diesem Gedanken schoss mir auch schon wieder Hitze ins Gesicht und ich blieb stumm. Undertaker war ausnahmsweise dieses mal vollkommen unschuldig. In dem Sarg war einfach kein Platz. Ich hatte das Gefühl die Zeit blieb stehen, als ich in diese schillernden Pupillen schaute. Ich konnte nicht einmal mehr blinzeln oder meinen Kopf wegnehmen. Ich hatte wirklich noch nie solche Augen gesehen! Er kicherte. Sein Atem streifte sanft über meine Lippen, schickte ein Kribbeln hindurch und mir eine Gänsehaut über meinen ganzen Körper.« [The Undertaker x OC / Modern Times]

    Link: https://www.fanfiktion.de/s/580d390200009b2b1e678195/1/Tears-and-Laughter

    Grund der Empfehlung: Die Autorin hat einen Charakter genommen, der im eigentlichen Manga gar nicht mal so oft auftaucht und ihm Leben eingehaucht. Dieser schwer zu fassende Charakter ist so wundervoll realistisch und detailgetreu dargestellt, dass es mich einfach begeistert.
    Die Geschichte ist spannend, deep und unglaublich lustig! Dabei aber auch ernst und zielgerichtet. Alles, was in dieser FF passiert, scheint einen Grund zu haben und aufeinander aufzubauen. Es gibt Geheimnisse, Gefahren und Freundschaft.
    Viel Scherz und Spaß, aber auch tiefe Gefühle und Liebe.
    In dieser Geschichte steckt so viel Arbeit und Herzblut, dass ich sie einfach empfehlen musste.

  42. Fandom: Die Tribute von Panem/ FFs
    Titel: Even The Devil Has Been An Angel
    Autor: Kuestenkind
    Kapitel: 31 (fertiggestellt)
    Genre: Drama, Schmerz/ Trost
    Rating: P18
    Kurzbeschreibung: Das Kapitol ist so gut wie gefallen, aber der langersehnte Frieden scheint sich in weiter Ferne zu befinden, denn in manchen Köpfen sitzt der Hass zu tief, als das es möglich wäre frühere Fehler zu vergeben.

  43. Titel: Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
    Autor: Dracos Prinzessin
    Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs
    Genre: Romanze
    Rating: P18
    Kapitel: 36
    Status: Abgeschlossen
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/530b530f00035b677bb96b5/1/Du-und-ich-Wir-sind-eins-Ich-kann-dir-nicht-wehtun-ohne-mich-zu-verletzen-
    Kurzbeschreibung:
    Voldemort ist besiegt und Hermines Vater begeht einen Fehler; er landet auf dem Anwesen von Draco Malfoy! Hermine tut alles, um ihren Vater zu finden und muss, im Austausch gegen ihren Vater, den Platz von ihm einnehmen – als Gefangene von Draco. DM/HG

  44. Titel: Muggel für Anfänger
    Autor: Grim Lear
    Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs
    Genre: Romanze, Freundschaft
    Rating: P12
    Kapitel: 26
    Status: Abgeschlossen
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/526e87a40002cb5013fb0e04/1/Muggel-fuer-Anfaenger
    Kurzbeschreibung:Ein Projekt, zwei verschiedene Menschen. Wie kann das gutgehen, wenn es sich dabei im Besonderen um Hermine Granger und Draco Malfoy handelt? Hermine ist ein Mädchen mit Zielen und eines dieser Ziele stellt sie über ihre eigenen Prinzipien. Ein Pech für sie, dass Draco ein ähnliches Problem hat. Wird er die Freiheit erlangen und wird sie ihren Traum verwirklichen können? Oder kommt am Ende doch alles anders? Denn nicht nur ihre jahrelange Feindschaft soll ihnen zum Verhängnis werden …

  45. Titel: Bus Stop
    Autor: Ivory Radio Star
    Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs
    Genre: Romanze, Humor
    Rating: P12
    Kapitel: 9
    Status: Abgeschlossen
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/53a1a43200035b5438b5044c/1/Bus-Stop
    Kurzbeschreibung: Jeden Morgen treffen sich Draco und Hermione an der Bushaltestelle. Eine Romanze rund um einen Regenschirm. | AUTORISIERTE ÜBERSETZUNG | HG/DM

  46. Titel: Our Version Of Events
    Autor: wild im Herzen
    Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter / Harry Potter – FFs
    Genre: Romanze, Drama
    Rating: P12
    Kapitel: 50
    Status: Abgeschlossen
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/52c5f76800009b2e14e50a04/50/Our-Version-Of-Events

  47. Titel: Aderlass
    Autorin: IOU
    Fandom: TV-Serien/Hannibal
    Genre: Drama/Freundschaft
    Altersempfehlung: P18
    Status: fertiggestellt [8 Kapitel]
    Kurzbeschreibung: Will Graham ist im Begriff, sich in die schlimmste Version seiner selbst zu verwandeln. Wird ihm das lediglich vorgegaukelt oder hat er einfach zu viel Angst davor, dass seine Befürchtungen sich bewahrheiten könnten? Wie weit ist er bereit zu gehen, um das zu verhindern? Und will er das überhaupt noch? //:.Alternativer Verlauf der zweiten Hälfte der zweiten Staffel.://
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5794e64400004c7afc67a13/1/Aderlass

    Grund der Empfehlung: Nicht nur die von IOU verfassten Meisterwerke zu The Walking Dead sollen hier Beachtung finden, sondern hiermit auch eine erste Empfehlung zu ihren Fanfictions zur NBC-Serie Hannibal ausgesprochen werden. Der hier gezeigte alternative Handlungsverlauf in Staffel 2 fügt sich rundum in die Handlung ein und legt den Fokus auf die beiden – zugegebenermaßen nicht einfachen – Protagonisten der Serie, die hier absolut perfekt getroffen sind. Auch spart IOU wieder nicht an harschen Themen und vivisektionistisch-expliziter Beschreibung. Die Horror-Anteile der Serie kommen in diesem Text nicht zu kurz – und das ist auch gut so. IOUs gnadenloser Schreibstil vermag hoffentlich noch mehr Leser*innen zu begeistern.

  48. Titel: Socke und Tamina
    Autorin: Leseratte Eve
    Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebesromanzen
    Genre: Romanze, P18 Slash
    Altersempfehlung: P18 Slash
    Status: fertiggestellt [29 Kapitel]
    Kurzbeschreibung: Durch einen kleinen Unfall lernen der schwule Florian und sein Hund Socke den gutaussehenden Reiter Niklas und sein Pferd Tamina kennen. Die Luft knistert, doch Niklas ist von den neuen unbekannten Gefühlen verwirrt, hat er sich doch bisher nur zu Frauen hingezogen gefühlt, und Forian kämpft mit seiner Vergangenheit und verbietet sich selbst das, wonach sein Herz sich sehnt …
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/5bd1db410009ef02d0ea3ef/29/Socke-und-Tamina

    Grund der Empfehlung:
    Für mich ist „Socke und Tamina“ eine der besten, weil realistischsten Slash-Stories, die ich hier bislang gelesen habe. Die erotischen Szenen sind geschmackvoll, ansprechend und glaubwürdig geschrieben. Und auch wenn es nicht „zur Sache“ geht, glänzt die Geschichte mit sympatischen und reellen Charakteren, sowie einer authentischen und aus dem Leben gegriffenen Handlung, die ohne künstliche Dramen und alberne Pseude-Konflikte auskommt. Das alles garniert mit einem lebendigen und flüssig zu lesenden Stil.

  49. Fandom: Freie Arbeiten/ Prosa/ Kolumnen
    Titel: Von der Kunst einen Steckbrief auszufüllen
    Autor: Herania
    Kapitel: 9 (fertiggestellt)
    Genre: Allgemein
    Rating: P12
    Kurzbeschreibung: Einen Steckbrief für eine Mitmachfanfiction im Panemfandom auszufüllen ist nicht leicht. Gut, ein paar Punkte hinklatschen und sich dann darüber zu freuen, wie der Autor Tränen der Verzweiflung vergießt, das ist einfach. Aber einen Charakter in die enge Form eines Steckbriefes zu gießen und ihm dabei noch Leben einzuhauchen, das ist schwierig. Dieses Projekt ist der Versuch, die Sache ein bisschen einfacher zu machen oder zuminest zu helfen, der totalen Katastrophe aus dem Weg zu gehen. Auf in den Kampf!
    Grund der Empfehlung: Ein durchaus hilfreiches Projekt, wenn man an einer MMFF teilnehmen möchte. Auch wenn dieses Projekt sich hauptsächlich auf Tribute von Panem bezieht, sind einige Sachen sicher auch für andere Fandoms hilfreich. Mir hat es geholfen, einige „Fehler“ in Steckbriefen zu vermeiden und konnte mich ab und an auch noch zum Lachen bringen.
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/573219ac00029f49cdfd7cf/1/Von-der-Kunst-einen-Steckbrief-auszufuellen

  50. Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebesromanzen
    Titel: Ich hab genauso Angst wie du
    Autorin: Nessaia
    Genre: Romanze, Freundschaft
    Altersempfehlung: P16
    Status: in Arbeit
    Kurzbeschreibung: Die Schule ist fertig, das Leben fängt richtig an. Kira hat eigentlich schon einen festen Plan, was sie mal machen will: Schriftstellerin werden. Aber Pläne haben es eben so an sich, dass sie nicht immer so laufen, wie man es sich vorgenommen hat. Dabei helfen auch nicht die neuen Mitbewohner und die Tatsache, dass ausziehen und einfach erwachsen sein viel einfacher klingt, als es ist.
    Link: https://www.fanfiktion.de/s/d/5d6bb20000047908311cbb2c/Ich-hab-genauso-Angst-wie-du

    Grund der Empfehlung: Nessaia schreibt so herrlich humorvoll, dass ich beim Lesen oft lachen muss und aus dem Schmunzeln gar nicht herauskomme. Außerdem bringt sie die beiden unterschiedlichen Perspektiven, aus denen sie schreibt, sehr gut rüber. Deutlich erkennt man die unterschiedlichen Sichtweisen der beiden Figuren und gleichzeitig wirkt es stimmig und passend.

Leave a Reply to Erzaehlerstimme Cancel reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>