Jun 162019
 

Folgende Geschichten wurden diese Woche über unsere Social Media Kanäle empfohlen:

10.06.2019

Titel: Silberlicht
Autor: Judy Frost
Kurzbeschreibung: Liliana hat eigentlich alles und dennoch ist sie allein. Nachdem ihre Eltern mit ihr aus Seattle weg gezogen sind, in der Hoffnung ihre Noten würden sich verbessern, muss sie auf eine neue Schule. Doch als sich heraus stellt, dass ihr der eigentliche Grund für den Umzug gefolgt ist, scheint es, als könne man vor der eigenen Vergangenheit nicht fliehen. Noch dazu werfen ihr die merkwürdige Kleinstadtclique und eine grauenhafte Entdeckung im Wald Rätsel auf.
Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Fantasy / Realitätsbezogene Fantasy
Rating: P18
Genre: Romanze, Fantasy
Status: fertiggestellt [61 Kapitel]
Empfohlen von: Maja32
Grund der EmpfehlungGanz tolle Eigenleistung mit super ausgearbeiteten Charakteren und einer großartigen Story!

11.06.2019

Titel: Schlange oder Phönix
Autor: roseta
Kurzbeschreibung: Cecilia, die frühere Verlobte von Tom Riddle senior, lässt in allen Waisenhäusern Londons nach dem Kind von Tom und Merope suchen. Und Tom Marvolo Riddle, vier Jahre alt, wird gefunden … Wie wäre sein Leben wohl verlaufen, wenn das wahr geworden wäre? Er erhält die Chance, in einer liebevollen Familie aufzuwachsen. Aber er ist immer noch der Erbe Slytherins, der Nachkomme der gewalttätigen und verrückten Gaunts und der hochmütigen Riddles, er wird später Lord Voldemort sein …
Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter
Rating: P16
Genre: Drama, Familie 
Status: fertiggestellt [19 Kapitel]
Empfohlen von: Liana-Medea
Grund der EmpfehlungEine wirklich tolle Geschichte, in der dargestellt wird, was passieren hätte können, wenn Tom Riddle bei einer liebevollen Familie aufgewachsen wäre und auch Kontakt zu seinem Vater hätte. Die Charaktere bleiben dabei alle in Character und die Charakteränderungen finden langsam und nachvollziehbar statt. Eine gelungene What-if-Geschichte also!

12.06.2019

Titel: Die Eine
Autor: Gentle Storm
Kurzbeschreibung: Was wäre, wenn es tatsächlich nur eine Person gäbe, die für uns bestimmt ist? Die Eine, nach der wir unser ganzes Leben lang suchen. Doch wer sagt, dass alles perfekt ist, wenn wir sie gefunden haben? Mika macht den Test, um ihre Eine zu finden – doch die stellt sich als die Person heraus, die sie sich am wenigsten gewünscht hätte.
FandomFreie Arbeiten / Prosa / Mystery
Rating: P16
Genre: Drama, Mystery
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Mirfineth
Grund der EmpfehlungEine wahrhaft außergewöhnliche Liebesgeschichte, bei der schon der allererste Satz neugierig macht. Wunderschön geheimnisvoll, spannend und romantisch. Nachdem man die Geschichte zu Ende gelesen hat, wünscht man sich nichts lieber als eine Fortsetzung.

13.06.2019

Titel: Im Zeichen der Drei
Autor: Samara Lilly
Kurzbeschreibung: „Das kann nicht sein. Laut Krankenakte ist dies hier ein Mann. Und nach dem, was ich hier sehe, ebenfalls. Also bitte, Dr. Watson, was läuft hier für ein Film?“ John war völlig perplex. Er war kein Gynäkologe, aber er erkannte eine Schwangerschaft, wenn er eine sah. Und das hier war eindeutig eine Schwangerschaft. Mpreg / Johnlock
Fandom: Fanfiction / TV-Serien / Sherlock BBC
Rating: P18 Slash
Genre: Drama, Familie
Status: fertiggestellt [60 Kapitel]
Empfohlen von: DieLadi
Grund der Empfehlung: Leute, normalerweise lese ich keine MPreg Geschichten, weil die normalerweise einfach hanebüchen sind. Diese hier ist die einzige wirklich gute, die ich gefunden habe. Die ganze Situation wird einfühlsam geschildert, das Entstehen dieser Schwangerschaft nachvollziehbar gestaltet, außerdem gibt es Liebe und einen Schuss Abenteuer. Also ich finde sie empfehlenswert.

14.06.2019

Titel: Schwarzer Tee
Autor: Xalita
Kurzbeschreibung: Er wurde entführt. Oder ermordet? Niemand weiß es und niemand wird es je erfahren, denn der einzige Hinweis ist unscheinbar.
Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Horror
Rating: P16
Genre: Angst
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: spooky
Grund der Empfehlung: Eine spannende Geschichte mit einem interessanten Ende.

15.06.2019

Titel: Weil du meine Schwester bist
Autor: MJ594
Kurzbeschreibung: [OCs/Kakashi/Itachi] Schicksal. Was ist das? Diese Frage stelle ich mir immer wieder, denn das Schicksal und ich sind keine Freunde. Trotzdem setze ich alles daran, mich niemals von ihm unterkriegen zu lassen. Diese Geschichte erzählt mein Leben als kleine Schwester eines großen Shinobis. Ich, Akina Hatake, bin Kakashis Schwester und ich habe euch viel zu erzählen. Ich lade euch ein, euch meine Geschichte anzuhören. Ich erzähle sie euch aus meiner Sicht, mit meinen Gefühlen, Ängsten und Sorgen. Das Leben ist nie einfach. Und meines wohl am aller wenigsten. Schon in jungen Jahren musste ich einiges durchmachen, aber noch bin ich nicht daran zerbrochen. Kommt und seht selbst, was ich alles erlebt habe.
Fandom: Fanfiction / Anime & Manga / Naruto
Rating: P16
Genre: Drama, Schmerz/Trost
Status: in Arbeit [55 Kapitel, letztes Update: 17.05.2019]
Empfohlen von: Alanda Kiefernberg
Grund der EmpfehlungDiese Geschichte hat ohne Witz mein Leben verändert. Vielleicht nicht ganz, aber sie hat einen Teil dazu beigetragen.
Diese Geschichte ist eine der besten, die ich je gelesen habe! Und warum?
Weil MJ so gut schreibt, dass man jedes Mal und bei jedem Wort das Gefühl hat, in der Geschichte zu leben. Man saugt jeden einzelnen Buchstaben auf. Diese Geschichte ist so lebendig, so einzigartig und besitzt alles, was eine gute Geschichte besitzen sollte, und viel mehr als das.
Nicht selten ist die Geschichte so spannend, dass man mehr als nur mitfiebert, oder, dass sie so emotional packend ist, dass man den Schmerz, die Trauer und alle anderen Empfindungen der Charaktere selbst spürt.
Außerdem hat man hat das Gefühl, mit den Charakteren um Akina auf- und mitzuwachsen.
Die Geschichte ist echt der Hammer und hat eine Social-Media-Empfelung mehr als nur verdient!

16.06.2019

Titel: a strange life leads to curious events
Autor: Kira McFleur
Kurzbeschreibung: Die 26-jährige Kira Becker erfüllt sich ihren Traum und zieht nach dem Studium nach Edinburgh. Ihr Freund Tristan, der Sport und seine Arbeit über vieles stellt, unterstützt sie dabei und so beginnen sie eine Fernbeziehung. Doch auch das Land verlassen und einen Neustart wagen, schützt sie nicht vor ihrer immer wieder kehrenden nagenden Vergangenheit. Zunächst wehrt Sie sich mit Händen und Füßen, aber früher oder später muss sie sich diesem Teil ihres Lebens stellen, um zu sich selbst zu stehen und endlich Frieden zu finden. Dies geschieht natürlich nicht unbedingt immer auf bequemen und einfachen Wegen, dafür aber mit einer guten Portion Galgenhumor. Eine etwas andere Lebensgeschichte…
Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebesromanzen
Rating: P18
Genre: Drama, Romanze
Status: in Arbeit [16 Kapitel, letztes Update: 07.05.2019]
Empfohlen von: out of Lungs
Grund der Empfehlung: Die Autorin verschafft den Lesern einen guten Zugang zu heiklen Themen, verpackt in eine Liebesromanze/Lebensgeschichte, die vom Alltag und der inneren Gefühlswelt der jungen Kira Becker handelt. Sie schreckt nicht davor zurück, auch unangenehme und schmerzhafte Situationen zu schildern, mit denen sich Kira umherschlagen muss. Außerdem bekommt man einen authentischen Einblick in die emotionalen Diskrepanzen, die sich in einer Fernbeziehung auftun können. Trotz schwerwiegendem Hintergrund um die Figur Kiras, sickern immer mal wieder kleinere und größere Lichtblicke und ein gutes Maß an Humor durch.

Aufgrund des Inhaltes und auch, weil die Geschichte meines Erachtens nach etwas mehr Aufmerksamkeit verdient hätte, möchte ich euch Kira McFleurs Werk ans Herz legen und hoffe, dass die eine oder andere Person einen Blick reinwirft und die Autorin im Schreiben unterstützt.

___________________
Wie kann ich eine Empfehlung abgeben?

Wenn du eine Geschichte kennst, die du so empfehlenswert findest, dass du darauf über die Social Media Kanäle von FF.de aufmerksam machen möchtest, kannst du sie in unserem Empfehlungsblog vorschlagen. Unserem Empfehlungsteam ist jede Geschichte willkommen, es überprüft die eingereichten Vorschläge nur dahingehend, ob die Regeln von FF.de eingehalten werden. (Je nach Länge der Geschichte dauert die Überprüfung unterschiedlich lange.) Gern gesehen sind auch Vorschläge aus Nischen-Fandoms und -Kategorien, die ansonsten eher weniger Beachtung finden.

Sorry, the comment form is closed at this time.