Jan 052020
 

Folgende Geschichten wurden diese Woche über Social Media empfohlen:

30.12.2019

Fandom: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Marvel / Marvel Cinematic Universe / The Avengers
Titel
: Unsichtbares Band
Autor: Rosalie18
Kurzbeschreibung: Natasha vermisst ihren besten Freund, doch sie weiß, dass er nach dem Verlust seiner Familie Zeit für sich braucht. Natasha kommen Zweifel, ob das Band, welches sie verbindet noch vorhanden ist. [Natasha x Clint]
Rating: P12
Genre: Schmerz/Trost
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Forbidden to Fly
Grund der Empfehlung: Natashas Überlegungen, Erwägungen und ganz generell die leise Stimmung und die Interpretation des Wortes „Band“ sind innerhalb dieses Oneshots ganz wunderbar gelungen.

31.12.2019

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebesromanzen
Titel
: Im Land der Sonne
Autor: Apollon-klio
Kurzbeschreibung: Jahre nach dem Tod ihrer Mutter erhält Alex einen Brief von einem Anwalt, welcher sich um das Testament ihrer Onkels kümmert. Einem Onkel, von dem sie noch nie was gehört hat. Der in Australien lebte. Dort lebt auch ihre Cousine, von der sie auch nie was wusste. So viele Fragen, würde sie gerne ihrer Mutters stellen, doch diese kann sie ihr diese nicht mehr beantworten. Aber jemand anderes?
Rating: P16
Genre: Drama, Romanze
Status: in Arbeit [32 Kapitel, letztes Update: 21.12.2019]
Empfohlen von: Luzie92
Grund der Empfehlung:
Apollon-klio schreibt eine so gefühlvolle Geschichte, dass ich immer gespannt warte, bis es neue Kapitel gibt – und die kommen eigentlich innerhalb einer Woche. Die Geschichte hat mich von Anfang an fasziniert, man kann sich sehr gut mit den Charakteren und der Hauptfigur Alexandra identifizieren und fiebert mit ihr mit. Es ist eine schöne Geschichte voller Facetten, die zeigt, wie schön Australien ist, obwohl man noch nicht mal da war. Aber diese Geschichte sagt mir: Ich muss da auch mal hin.

01.01.2020

Fandom: Fanfiction / TV-Serien / Supernatural
Titel
: Blutige Erinnerung
Autor: Tatu
Kurzbeschreibung: Nach einem heftigen Streit mit Sam verlässt Dean den Bunker und sucht sich alleine einen Fall. Sechs junge Frauen sind verschwunden. Sehr schnell kommt er dem Monster auf die Schliche, doch was dann geschieht, hat für Dean schwerwiegende Folgen, die sein Leben vollkommen auf den Kopf stellen und ihn und Sam an den Rande der Verzweiflung bringen. [Spoilerwarnung Mitte bis Ende Staffel 12 – (hurt!Dean)]
Rating: P18
Genre: Drama, Schmerz/Trost
Status: fertiggestellt [35 Kapitel]
Empfohlen von: Wildcat
Grund der Empfehlung: Sehr gut geschrieben, inhaltlich spannend erzählt. Die Geschichte passt sehr gut ins Supernatural-Universum. Könnte man sich gut als Folge vorstellen.

02.01.2020

Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter
Titel: Bus Stop
Autor: Ivory Radio Star
Kurzbeschreibung: Jeden Morgen treffen sich Draco und Hermione an der Bushaltestelle. Eine Romanze rund um einen Regenschirm. | Autorisierte Übersetzung | HG/DM
Rating: P12
Genre: Humor, Romanze
Status: fertiggestellt [9 Kapitel]
Empfohlen von: missy-maus

03.01.2020

Fandom: Fanfiction / Bücher / Animorphs
Titel: TWISTED – Andalites instead of Yeerk-Invasion
Autor: Ravaari
Kurzbeschreibung: Was wäre, wenn die Guten die Bösen wären und die Bösen die Guten? Was, wenn alle männlichen Animorphs Mädchen gewesen wären? Hätte Jakie dieselben Entscheidungen getroffen wie Jake? Hätten sie gegen die Andaliten gesiegt oder verloren? – Jak(i)e, AU
Rating: P16
Genre: Abenteuer, Sci-Fi
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Mirfineth
Grund der Empfehlung: Ein faszinierender „Was wäre, wenn…?“-Oneshot, in dem mit einfachen Mitteln ein amüsanter Verfremdungseffekt erzeugt wird. Sehr lesenswert auch für Personen, die keine Vorkenntnisse über das Fandom haben. Bis zur letzten Zeile spannend und unterhaltsam!

04.01.2020

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Jugendliteratur
Titel
: Harbor Boys
Autor: Snowdiver
Kurzbeschreibung: Die Stadt Whitehaven ist in Norden und Süden geteilt. Im Norden wohnen die Reichen mit großen Häusern und glücklichen Familien. Im Süden die Armen mit Gangs und ohne Eltern. Zander war sechs Jahre alt, als seine Mutter gestorben ist. Cas war gerade einmal vier. Seitdem gab es die Harbor Boys. Zander mit seiner Schiebermütze, der die Pläne machte. Klyde mit seinen blonden Locken und einem Geheimnis. Cas, Zanders kleiner Bruder und Poker-Genie. Ryker, mindestens so gut im Poker wie im Schummeln. Sawyer mit seinen Revolvern und Elyas, den unschuldigen Jungen vom Land. Es begann mit dem Plan, den Captain von Whitehaven zu bestehlen …
Rating: P16
Genre: Abenteuer, Freundschaft
Status: fertiggestellt [44 Kapitel]
Empfohlen von: Solsikke
Grund der Empfehlung: Snowdiver hat viele Gedanken und Überlegungen in die Geschichte gesteckt. Die Harbor Boys wachsen einem verdammt schnell ans Herz. Ob jetzt die Hintergrundgeschichte von Klyde, die Liebesgeschichte von Zander und Lui oder Elyas Schicksal – alles an dieser Geschichte ist irgendwie herzerwärmend tragisch. Trotz allem kommen die humorvollen Momente nicht zu kurz.

05.01.2020

Fandom: Freie Arbeiten / Poesie / Allgemein
Titel
: One-Way-Ticket
Autor: Askaja
Kurzbeschreibung: Warum Kommunikation keine Einbahnstraße sein sollte – auch nicht auf FanFiktion.de – Ein Gedicht.
Rating: P12
Genre: Gedicht, Allgemein
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Wildfang
Grund der Empfehlung: Um mal eine kleine „Lanze“ für Reviews zu brechen …

___________________
Wie kann ich eine Empfehlung abgeben?

Wenn du eine Geschichte kennst, die du so empfehlenswert findest, dass du darauf über die Social Media Kanäle von FF.de aufmerksam machen möchtest, kannst du sie in unserem Empfehlungsblog vorschlagen. Unserem Empfehlungsteam ist jede Geschichte willkommen, es überprüft die eingereichten Vorschläge nur dahingehend, ob die Regeln von FF.de eingehalten werden. (Je nach Länge der Geschichte dauert die Überprüfung unterschiedlich lange.) Gern gesehen sind auch Vorschläge aus Nischen-Fandoms und -Kategorien, die ansonsten eher weniger Beachtung finden.

Jan 022020
 

Hallo meine lieben Potterheads! 🦉

Das neue Jahr hat begonnen und auch der Harry-Potter-Kalender, den es bereits seit 2015 gibt, geht in die nächste Runde. Damit er auch dieses Jahr ein voller Erfolg werden kann, suchen wir weitere Harry-Potter-Begeisterte, die einen Kalender-Beitrag verfassen. Egal ob Oneshot, Drabble, Songfic oder Gedicht – ihr könnt schreiben, wonach euch der Sinn steht, so ziemlich alles ist erlaubt.

Nähere Infos findet ihr im Forum beim Harry Potter Geschichtenkalender 2020 oder auf dem Projekt-Account HP-Kalender. Fragen könnt ihr entweder dort stellen, oder ihr schreibt einfach uns Organisatoren – JadeFeuer und missy-maus – direkt an.

Wir freuen uns auf euch und eure Ideen!

Alles Liebe,
JadeFeuer und missy-maus

Dez 292019
 

Folgende Geschichten wurden diese Woche über Social Media empfohlen:

23.12.2019

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebesromanzen
Titel
: Verlorene Zeit
Autor: Kleiner-Halunke
Kurzbeschreibung: Helena verliert jegliche Erinnerungen an die vergangenen fünf Jahre und erwacht weit weg von Zuhause in einer durch einen verheerenden Krieg zerstörten Welt. Mit der Hilfe von Riley, dem Mitglied eines Motorradclubs, die nun die Führung des postapokalyptischen Landes übernommen haben, macht sie sich auf die Suche nach ihrem Ursprung. Die Suche wird jedoch schnell zur Flucht, als der gewalttätige Anführer des Clubs sie zu ihm zurückbringen will. Auf ihrer Flucht verliebt sie sich in ihren Begleiter Riley und lernt, dass er ihr im Grunde gar nicht so fremd ist, wie sie zunächst glaubte.
Rating: P16
Genre: Abenteuer, Romanze
Status: in Arbeit [6 Kapitel, letztes Update: 25.11.2019]
Empfohlen von: Caye
Grund der Empfehlung: Eine geheimnisvolle und spannende Geschichte, die einen von Beginn an fesselt. Als Leser erfährt man am Anfang nur sehr wenig, dafür gibt es umso mehr Andeutungen, die die Spannung aufbauen und die einen noch eine ganze Weile nach dem Lesen beschäftigen. Die Autorin selbst sagt, dass „nichts so ist, wie es zu Anfang noch erscheint“, was natürlich noch mehr zum Nachdenken anregt. Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und lässt einen sofort ins Geschehen eintauchen.
Die Autorin hat die Geschichte bereits abgeschlossen und überarbeitet nur noch ein paar Kleinigkeiten, sodass es ziemlich regelmäßig neue Updates gibt, was angenehm ist, um die Geschichte zu verfolgen.

24.12.2019

Fandom: Freie Arbeiten / Poesie / Allgemein
Titel
: Fröhliche Weihnachten
Autor: Lorux
Kurzbeschreibung: Ein Weihnachtsgedicht von mir für euch, das eine sehr treffende Beschreibung des Schenkens an Weihnachten darstellt.
Rating: P6
Genre: Allgemein
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: invisible ink
Grund der Empfehlung:
Ein Gedicht zum alljährlichen Weihnachtswahnsinn, das mehr als nur ein Körnchen Wahrheit enthält und einen unweigerlich Schmunzeln lässt.

25.12.2019

Fandom: Fanfiction / Cartoons & Comics / Winx Club
Titel
: Jäger der Drachenflamme
Autor: Rubi
Kurzbeschreibung: Als der Große Drache das Universum erschuf, fiel ein Funke seiner Flamme in die Dunkelheit. Dort blieb sie. Unbemerkt zunächst … bis sich ein Wesen daraus bildete. So dunkel und stark wie das Böse selbst. (Diese FF ist Valtor gewidmet und befasst sich mit ihm und seiner Vergangenheit.)
Rating: P18
Genre: Abenteuer, Fantasy
Status: fertiggestellt [13 Kapitel]
Empfohlen von: Johanna-Chan
Grund der Empfehlung: Niemand weiß genau, wie Valtor entstanden ist und wie er sich zu dem Mann entwickelte, den man aus der Serie kennt. Doch Rubi wagt es, dieses Thema aufzugreifen. Von den Anfängen bis zum Untergang Dominos verfolgt der Leser das Leben Valtors und wird durch Rubis spannenden Schreibstil immer mehr in den Bann gezogen. Und auch wenn man das Ende der Geschichte schon kennt (vorausgesetzt, man hat die ersten drei Staffeln gesehen), fiebert man unentwegt sowohl mit Valtor als auch mit den Antagonisten mit.
Diese Fanfiction zeichnet sich besonders dadurch aus, dass man als Leser viele verschiedene Stationen der Mythologie des magischen Universums verfolgt und somit die Geschichte umso facettenreicher und tiefgehender wird. Es macht einfach nur Spaß, sie zu lesen!

26.12.2019

FandomFanfiction / Bücher / J.R.R. Tolkien / Mittelerde / Das Silmarillion
Titel: Heldensage
Autor: renawitch
Kurzbeschreibung: Glorfindel und Gandalf bereden die Parallelen ihrer beider Leben während ihrer Zeit in Mittelerde. (Wettbewerbsbeitrag zu “Brücken der Zeit“)
Rating: P16
Genre: Drama, Tragödie
Status: fertiggestellt [2 Kapitel]
Empfohlen von: DeepSilence
Grund der Empfehlung: Ganz grandiose neue Betrachtungsweise zweier Lebensgeschichten, die man so normalerweise nicht auf dem Schirm hat.

27.12.2019

Fandom: Fanfiction / TV-Serien / Sherlock BBC
Titel: Wenn ich fort bin
Autor: Fanny94
Kurzbeschreibung: Post „The final problem“. „Für sie war es kein einfaches Spiel, Sherlock. Für Molly Hooper war es tödlicher Ernst und das weißt du nur zu gut! Das hat sie nicht verdient, unsere Molly.“ –> Manchmal müssen wir durch die Hölle gehen, um zu verstehen, was es heißt, zu lieben. [Triggerwarning: Suizidversuch]
Rating: P16
Genre: Drama, Romanze
Status: in Arbeit [24 Kapitel, letztes Update: 07.10.2019]
Empfohlen von: FanniFrick
Grund der Empfehlung: Als Sherlock/Molly Fan ist diese FF für mich natürlich ein absolutes Muss, aber ich möchte sie gerne auch anderen empfehlen, da die Autorin sehr schöne, fast poetische Bilder für ihre Geschichte findet. Bisweilen liest es sich vielleicht etwas beklemmend, doch die Innenansichten von Sherlock und Molly, aber auch von John oder Mycroft Holmes werden sehr gut beschrieben.

28.12.2019

Fandom: Fanfiction / TV-Serien / Stargate / Stargate Atlantis
Titel
: Britannien, 61 n.Chr.
Autor: antares04a
Kurzbeschreibung: Britannien, 61 n.Chr. Der britische Heiler Meredydd will nicht für die Römer arbeiten. Aber seine Schwester – und Geldnot – bringen ihn dazu, seine Meinung zu ändern und er entschließt sich, dem römischen Tribun zu helfen. – McShep – Historisches AU
Rating: P16 Slash
Genre: Allgemein
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: DieLadi
Grund der Empfehlung: Dieses kleine AU zu Stargate Atlantis und zum Pairing Rodney/John ist, wie alles von antares04a, gut und gefühlvoll geschrieben.

29.12.2019

Fandom: Fanfiction / Anime & Manga / The Promised Neverland
Titel
: Sich selbst ᏴᎡᎬΝΝᎬΝ sehen
Autor: teargarden
Kurzbeschreibung: Tod, überall der Tod. Vielleicht ist das bereits zur Gewohnheit für ihn geworden. Trotzdem … diesmal ist es etwas anderes. Diesmal, da ist er alleine. Und die Flammen drohen ihn zu verschlingen. (Ray-Centric)
Rating: P16
Genre: Angst, Suspense
Status: in Arbeit [11 Kapitel, letztes Update: 13.12.2019]
Empfohlen von: Clato-chan XD
Grund der Empfehlung: Diese Fanfiction ist wohl eine der besten, die ich je gelesen habe. Der Schreibstil, die Story, die Darstellung der Charaktere – alles passt perfekt zusammen! Sogar Leuten, die The Promised Neverland nicht kennen, würde ich diese Geschichte empfehlen, allein wegen dem Schreibstil! Manchmal muss ich mich echt daran erinnern, dass es nur eine Fanfiction ist und im Original alle Kinder noch leben …
Darum kann ich diese Geschichte jedem Fan von The Promised Neverland (und jedem Fan von gutem Schreibstil) nur wärmstens empfehlen!

___________________
Wie kann ich eine Empfehlung abgeben?

Wenn du eine Geschichte kennst, die du so empfehlenswert findest, dass du darauf über die Social Media Kanäle von FF.de aufmerksam machen möchtest, kannst du sie in unserem Empfehlungsblog vorschlagen. Unserem Empfehlungsteam ist jede Geschichte willkommen, es überprüft die eingereichten Vorschläge nur dahingehend, ob die Regeln von FF.de eingehalten werden. (Je nach Länge der Geschichte dauert die Überprüfung unterschiedlich lange.) Gern gesehen sind auch Vorschläge aus Nischen-Fandoms und -Kategorien, die ansonsten eher weniger Beachtung finden.

 Kommentare deaktiviert für Social Media Empfehlungen – 23.12. bis 29.12.2019
Dez 242019
 

Feiertagsgrüße

mit den besten Wünschen vom FF.de-Operatorenteam

-⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️-

Panthera

Hallo, ihr Lieben!

Gerade habe ich das letzte Weihnachtsgeschenk mit einer Schleife versehen und das letzte Paket zum Fest mit der Post verschickt. Durch das Haus zieht der Duft von Plätzchen und Lichter blinken. Nun kann Weihnachten kommen!

Ich wünsche euch allen eine wunderbare Zeit mit den Menschen, die euch nahestehen, seien es nun Familie oder Freunde. Genießt jeden Moment mit ihnen, auch wenn es mal stressig wird, weil es nun mal nicht immer besinnlich zugehen kann. Es ist nur ein bisschen Weihnachtswahnsinn.
Bleibt alle gesund und munter und rutscht gut in das Neue Jahr hinein, in dem wir alle hoffentlich weiterhin von der Muse geküsst werden und schön im Schreibfluss bleiben. Genießt die Feiertage und werdet reich mit Glück, Zufriedenheit und Gesundheit beschert. 🍀

Feliz Navidad, Frohe Weihnachten & Merry Christmas wünscht
Panthera 💖 😊

-⭐️-

-AngelOfMusic-

Das Jahr seit meinen ersten Weihnachtsgrüßen an euch alle ist nur allzu schnell vergangen. Ich kann gar nicht aufzählen, wie viele positive Eindrücke ich die letzten Monate hier sammeln durfte, dafür möchte ich euch und auch dem tollen Team von Operatoren und Admins danken. 🙂

Damit wünsche ich euch wunderschöne Weihnachten, viele erfüllte Wünsche, ein gemütliches Zusammensitzen mit euren Liebsten und einen guten Rusch in die neue Dekade! Auf dass das neue Jahr noch viele neue Erfahrungen und kreative Ergüsse mit sich bringt.

Viele Grüße,
Angel

-⭐️-

Rosalie18

Lieber User, OP-Kollegen und Admins,

wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen und wieder hat man das Gefühl, dass es nur so gerannt ist. Für mich persönlich war es ein Jahr mit mehr Höhen als Tiefen. Es kann im neuen Jahr nur besser werden.

Ich wünsche allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die Feiertage im Kreise eurer Lieben, lasst euch reich beschenken und vielleicht kommt das eine oder andere Plotbunny vorbeigehoppelt. 🐇
Ich werde die Zeit so gut es geht zum Schreiben, Lesen und Reviewen nutzen.

Ich freue mich darauf, auch im nächsten Jahr meinem Job als Foren-OP und im Empfehlungsteam nachzukommen, da es mir unglaublich Spaß macht.

Liebe Grüße,
Rosalie

-⭐️-

NamiraKayleighFaolan

Liebe User, liebe Kollegen und Admins,

wieder ist ein Jahr vorüber, mit vielen Höhen und Tiefen. Weihnachten steht vor der Tür und dann dauert es nicht mehr lange, bis wir ins Jahr 2020 starten können. Es war wieder einmal ein Jahr voller Erfahrungen und ich bin nach wie vor froh, ein Teil dieser Community und des Teams zu sein. Ich wünsche euch allen besinnliche Tage im Kreise eurer Herzensmenschen und die Möglichkeit Kraft zu tanken für das, was noch vor euch liegt. Möge das neue Jahr wieder erfüllt sein von Ideen und Musen, von Plotbunnies, die uns umhoppeln und aus niedlichen Augen dazu verleiten, in die Tasten zu hauen.

Eure Ira

-⭐️-

Der Edgerton Bonus

Ich wünsche allen Lesern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt gesund und uns auch im nächsten Jahr treu. Wir freuen uns auf eure Beiträge.

-⭐️-

konohayuki

Überall riecht es nach Keksen, Glühwein und all den anderen Weihnachtsleckereien, der Baum ist festlich geschmückt und die Geschenke sind schon dekorativ um ihn herum drapiert.

Ich wünsche entspannte und besinnliche Feiertage im Kreise eurer Lieben.

Möge das Jahr 2019 nach euren Wünschen zu Ende gehen und 2020 euch mit positiven Erlebnissen und Erfahrungen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

-⭐️-

invisible ink

Liebe Community, liebe Operatoren und Admins,

jedes Jahr aufs Neue erstaunt es mich, welche Möglichkeiten FF.de bietet. Hier entstehen – mit gegenseitiger Unterstützung – nicht nur Schreibprojekte, Tutorials und Buchrückenmotive, in die eine Menge Arbeit, Fantasie, Fleiß und Liebe fließen. Über diese Plattform werden auch Freundschaften geknüpft und so manches Pärchen, das sich hier gefunden hat, hat seine Liebe sogar schon mit einem Eheversprechen besiegelt.

Diese Art von Austausch und Miteinander ist es, was FF.de für mich zu etwas Besonderem macht und weshalb ich mich hier auch nach vielen Jahren noch so wohl fühle.

Für die kommenden 365 Tage wünsche ich euch
gemütliche Stunden mit lieben Menschen und leckerem Essen,
Säcke voller Plotbunnies,
gespitze Stifte und hübsche Notizblöcke
und natürlich viiiel Zeit zum Lesen, Schreiben und Entspannen.

Auf ein farbenfrohes Jahr 2020! 🎉

-⭐️-

Dez 222019
 

Folgende Geschichten wurden diese Woche über Social Media empfohlen:

16.12.2019

Fandom: Fanfiction / Computerspiele / Final Fantasy / Final Fantasy XV & Kingsglaive
Titel
: Here I am
Autor: NoRila
Kurzbeschreibung: Anfang des Jahres 723 würde seine Forschung Früchte tragen. In dieser Zeit plagten Verstael Besithia oftmals schlaflose Nächte, die er in seinem Laboratorium verbrachte. Nach einer unfreiwilligen Verfolgungsjagd und unverständlichen Geplapper kippte die Gefühlswelt des Mannes vollkommen. Was war den jetzt los? Er konnte doch nicht … Nein, nein, sein Forschungsobjekt verdrehte ihm noch den Verstand! (AU!)
Rating: P12
Genre: Familie, Übernatürlich
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Luna Bell
Grund der Empfehlung: Die Geschichte hat Gefühl und ist – glaube ich – eine der ersten in Deutschland, die aus Besithias Perspektive geschrieben wurden. Der Plot ist realistisch und die Charaktere wirken sehr lebendig. Alles ist sehr bildhaft dargestellt.

17.12.2019

Fandom: Fanfiction / Anime & Manga / My Hero Academia
Titel
: Mein Leben an der Hero-Academia
Autor: SuYuki
Kurzbeschreibung: Yuna hat eine besondere Spezialität: Verwandlung. Dennoch setzt die vierzehnjährige Schülerin diese aus Angst kaum ein. Sie hat sich fest vorgenommen, niemanden zu verletzen und genau das machen Spezialitäten in ihren Augen; sie verletzten Menschen. Obwohl es ihr innigster Wunsch ist, ein möglichst normales Leben zu führen, wird sie von ihren Eltern gezwungen auf die Yuei, der Eliteschule für zukünftige Superhelden, zu gehen. Anfangs noch recht unsicher und negativ, muss sie bald feststellen, dass es auch positive Seiten an der Yuei gibt. Oder eher jemanden, der ihr ganz schön den Kopf verdreht. (Todoroki Shoto x Oc)
Rating: P16
Genre: Romanze, Freundschaft
Status: in Arbeit [85 Kapitel, letztes Update: 06.12.2019]
Empfohlen von: MJ594
Grund der Empfehlung:
SuYuki schreibt eine so herzerwärmende, gut durchdachte Story, dass man nur gebannt am Rechner oder Handy sitzen kann. Mich hat die Geschichte wirklich sehr berührt, besonders die Aspekte der menschlichen Psyche sind sehr interessant, leicht verständlich und unglaublich gut in den Text eingearbeitet. Vor allem aber spiegelt diese Geschichte den unglaublich lieben und herzensguten Charme der Autorin wider. SuYuki bereichert das Fandom, die Fanfiction-Welt und auch diese Website um eine begabte und talentierte Autorin.

18.12.2019

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Fantasy / Klassische Fantasy
Titel
: Leere
Autor: Gentle Storm
Kurzbeschreibung: Farah wollte schon immer in der Zitadelle den Gebrauch von Magie erlernen. Doch als sie dort ankommt, ist nichts, wie sie es sich erhofft hat. Doch das liegt nicht an der Zitadelle. Sondern an ihr selbst. Sie muss sich der Leere in ihrem Inneren stellen, bevor diese sie auffrisst – oder sie selbst zur Gefahr wird.
Rating: P12
Genre: Drama, Fantasy
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Mirfineth
Grund der Empfehlung: „Leere“ erinnert beim Lesen sofort an die Märchen aus „Tausendundeiner Nacht“. Liebhaber von mysteriösen und exotischen Geschichten, in denen es um Zauberei geht, sind hier genau richtig. Gentle Storm hat ein großes Talent dafür, die Phantasie ihrer Leserschaft immer wieder aufs Neue zu beflügeln.

19.12.2019

Fandom: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Star Wars
Titel: Sätze, die wir in Star Wars nicht hören wollen
Autor: Crazy Kenny
Kurzbeschreibung: Ein bunter Haufen von Stegreif-Parodien zu Star Wars. In den ersten Kapiteln nur einzelne Äußerungen von Figuren, später auch Dialoge und ganze Szenen. Aktuelles Kapitel: Was wenn Darth Vader die Schlacht von Endor überlebt hätte?
Rating: P12
Genre: Humor
Status: pausiert [174 Kapitel, letztes Update: 21.03.2019]
Empfohlen von: Vielzulangernickname
Grund der Empfehlung: Crazy Kenny ist schon fast ein Urgestein hier, seine kurzweiligen Parodien gehörten zu den Geschichten, die mich persönlich an diese Seite gefesselt haben. Die seit über einem Jahrzehnt laufende Parodiereihe hat sich diese Empfehlung mehr als verdient.

20.12.2019

Fandom: Fanfiction / Cartoons & Comics / Bravestarr
Titel
: Two Little Boys
Autor: MariLuna
Kurzbeschreibung: Wieder ein bedauerlicher magischer Unfall, doch diesmal mit weitreichenden Konsequenzen und einer tödlichen Gefahr.
Rating: P16
Genre: Abenteuer
Status: fertiggestellt [6 Kapitel]
Empfohlen von: Witch23
Grund der Empfehlung:
Tatsächlich habe ich Bravestarr als Kind nur hin und wieder gesehen und konnte mich nur noch vage daran erinnern. Als ich vor einiger Zeit versucht habe, mir den Pilotfilm anzusehen, musste ich mich durchquälen, weil das Ganze nur so vor Chauvinismus der 80iger Jahre überquoll.
Nichtsdestotrotz, auch wenn ich nicht viele Erinnerungen an das Fandom habe, gefällt mir diese Geschichte. Es wird schön gezeigt, dass man Kindern nicht immer ansieht, was für Erwachsene sie später mal werden.
Obwohl auf einige Menschen ein schlechtes Licht geworfen wird (was leider nicht zu beschönigen oder unwahr ist) und obwohl einem unschuldigen Kind einiges an Widrigkeiten passiert, mag ich die Geschichte, weil sie Leute zusammenbringt bzw. anders über Leute denken lässt.
Deswegen, und weil ich sie gerade nochmal gelesen habe, meine Empfehlung.

21.12.2019

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Humor
Titel
: Liedtexte und andere Verbrechen
Autor: Pru
Kurzbeschreibung: ACHTUNG. Humor, Witz, Satire, Ironie und wie sie nicht alle heißen. Bitte nur konsumieren, wenn Verträglichkeit vorliegt. Danke!
Rating: P12
Genre: Humor, Parodie
Status: fertiggestellt [53 Kapitel]
Empfohlen von: Farninchen

🕯️🕯️🕯️🕯️ 22.12.2019

Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Märchen
Titel
: Der Spielzeugmacher
Autor: Jonathan Ghost
Kurzbeschreibung: Auf einem kleinen Mond mit kurzen Sommern und sehr langen Wintern, da lebte ein Volk, welches durch sein hartes Leben ein fast freudloses Dasein fristete – bis ein kleines Mädchen und ein einsames Wesen, welches sich „der Spielzeugmacher“ nannte, alles veränderten. (Eine Art SF-Weihnachtsmärchen)
Rating: P12
Genre: Schmerz/Trost, Sci-Fi
Status: in Arbeit [4 Kapitel, letztes Update: 16.12.2019]
Empfohlen von: Thomas Heinrich
Grund der Empfehlung: In dieser überaus fantasievoll erzählten Geschichte gelingt es Jonathan Ghost scheinbar mühelos, so grundverschiedene Genres wie Märchen und Science Fiction miteinander zu verschmelzen. Dabei besticht dieses Werk durch seinen Erfindungsreichtum, die liebevollen Beschreibungen und die beiden gegensätzlichen Hauptfiguren gleichermaßen – wirklich eine sehr ungewöhnliche Geschichte, die es verdient hat, Leser zu finden!

___________________
Wie kann ich eine Empfehlung abgeben?

Wenn du eine Geschichte kennst, die du so empfehlenswert findest, dass du darauf über die Social Media Kanäle von FF.de aufmerksam machen möchtest, kannst du sie in unserem Empfehlungsblog vorschlagen. Unserem Empfehlungsteam ist jede Geschichte willkommen, es überprüft die eingereichten Vorschläge nur dahingehend, ob die Regeln von FF.de eingehalten werden. (Je nach Länge der Geschichte dauert die Überprüfung unterschiedlich lange.) Gern gesehen sind auch Vorschläge aus Nischen-Fandoms und -Kategorien, die ansonsten eher weniger Beachtung finden.

 Kommentare deaktiviert für Social Media Empfehlungen – 16.12. bis 22.12.2019