Veröffentlichung: „Verborgene Willensstärke – Ein kampfvoller Weg zurück ins Leben“ von Lea-Sophie Schwarzat

Liebe FF-Community,

meine Verbindung zu FanFiktion.de ist eine ganz besondere, denn erst durch dieses Portal habe ich mit dem Schreiben begonnen. Erste Fanfictions entstanden vollkommen sinnfrei, doch erst dank der Rückmeldungen der anderen entwickelte ich mich weiter und erkannte im Laufe der Jahre, wie viel mir das Schreiben bedeutet. Angefangen habe ich mit dem Nickname EndlessDream01 und anonym, nun schreibe ich öffentlich unter meinem Namen.

Gestärkt durch die Kommentare meiner begeisterten Leser begann ich irgendwann, eigene Charaktere zu entwerfen. Ich verlor das Interesse an vorgegebenen Personen und wollte etwas Eigenes. Die Idee fehlte mir immer. Doch im ersten Lockdown war sie da. Voller Zweifel begann ich, einzig und allein für mich zu schreiben, aber dann kam der Wunsch auf, dass die Welt sie lesen soll. Und schon war „Verborgene Willensstärke“ geboren und innerhalb weniger Tage geschrieben.

Eigentlich war nur ein alleinstehender Band geplant, doch ziemlich schnell wurde mir klar, die Charaktere lassen dich nicht los. Nun hat die Reihe „Lebensverändernde Willensstärke“ drei Teile und inhaltlich unabhängige Kurzgeschichten erhalten. Band 1 ist bereits erschienen, Band 2 ist ab dem 13.01 erhältlich. Mittlerweile ist diese Reihe mein absolutes Herzensprojekt und die beste Entscheidung, etwas Eigenständiges zu schreiben.

BAND 1: VERBORGENE WILLENSSTÄRKE – Ein kampfvoller Weg zurück ins Leben

Eine nie begonnene Traumatherapie stürzt sie in ein tiefes Loch, doch erst am Abgrund erkennt sie, dass sie Hilfe braucht und ihre Kraft mit jeder Stunde schwindet.
Von heute auf morgen ist nichts mehr so, wie es mal war. Ein plötzlicher Schicksalsschlag oder auch ihre Rettung lassen Lias komplettes Leben aus den Fugen geraten und bringen sie dazu, ihr Leben in die Hand zu nehmen. All die anfänglichen, harmlosen Alltagsprobleme werden plötzlich zu scheinbar unüberwindbaren Hindernissen. Die gut behüteten Geheimnisse innerhalb der Familie kommen ans Licht. Lia muss lernen, die Hilfe der anderen anzunehmen und mit den Erkrankungen zu leben. Die Hilfe findet sie schnell, doch das Leben fällt ihr zunehmend schwerer und sie hat Angst, all ihre wertvollen Bewältigungsstrategien zu verlieren.

Eine Geschichte über psychische Erkrankungen, Selbstverletzung und traumatisierende Erlebnisse.

ISBN: 979-8685650665
Erhältlich als E-Book oder Taschenbuch.
Eine Leseprobe findet ihr auf Amazon.

BAND 2: KRÄFTEZEHRENDE WILLENSSTÄRKE – Ein kampfvoller Weg voller Rückfälle

Nachdem Lia ihre Essstörung überwunden hat, könnte alles perfekt sein. Sie könnte das Leben endlich genießen, wäre da nicht Emily, ihre beste Freundin, die Lia durch ihren Freund Sam ersetzt. Lia beginnt, am Leben zu zweifeln.  Doch sie will nicht zusehen, wie Emily sich von Sam beeinflussen lässt. Sie will Emily vor dem Teufelskreis Alkoholsucht bewahren, aber die Freundschaft droht zu zerbrechen. Emily lässt sie in die Vergangenheit reisen. Lias eigenes Leben gerät durcheinander und sie droht, rückfällig zu werden. Ihre Willensstärke zehrt an ihren Kräften und dann ist da noch die Liebe, die das Chaos perfekt macht. Doch plötzlich steht Lias Leben im Mittelpunkt.

Eine Geschichte über psychische Erkrankungen, Essstörungen, Freundschaft und Liebe.

Erscheint am 13.01.2021

Weitere Informationen findet ihr auf Instagram unter kreativer.traum sowie auf meinem Blog leasophieschwarzatautorin.wordpress.com

3 Kommentare zu „Veröffentlichung: „Verborgene Willensstärke – Ein kampfvoller Weg zurück ins Leben“ von Lea-Sophie Schwarzat“

  1. Freut mich, dass du dein Buch publizieren konntest, allerdings ist mir sofort das Wort „kampfvoll“ in die Augen gesprungen. Laut „Duden“ und dem deutschen „Wiktionary“ gibt es dieses Wort nicht – auch innerhalb von anderen Artikeln kann ich dieses Wort nicht finden. Weder bei einer Synonymsuche noch sonst wo… (Google findet fast nur „Kampf voll“)

    Sprache ist natürlich da, um kreativ eingesetzt zu werden, aber einfach so ein Wort erfinden (obwohl es dafür schon bestehende Alternativen gibt), finde ich etwas… merkwürdig. Würde mich von einem Kauf tatsächlich auch eher abschrecken, da man solche Worte dann vermutlich auch innerhalb des Werks finden wird.

    Trotzdem natürlich ganz viel Erfolg damit!

  2. Janika Kramer

    Herzlichen Glückwunsch!!!
    Habe das Buch mir gleich bei Amazon angekuckt, werde es sofort kaufen, hört sich echt spannend an!

    LG Georgina

Kommentarfunktion geschlossen.