Aug 292011
 

Nachdem nicht ganz klar zu sein scheint, was mit den „sonstigen“ Kategorien in der Fanfiktion-Sparte gemeint ist, hier eine kurze Erklärung:

In die Kategorie „sonstige“ in der Fanfiktion-Sparte gehören nur und ausschließlich Fanfiktions (keine Prosa-Geschichten / Freie Arbeiten) für die noch keine eigenständige Kategorie angelegt worden ist. Prosageschichten, auch wenn es sich um ein Buch handelt, die FF als „TV-Serie“ oder „Anime“ angelegt ist, oder als Kino-Film gedacht wurde, gehört nicht in die „sonstige“ Kategorie bei den Fanfiktions, sondern in die Sparte „Freie Arbeiten“. Freie Arbeiten bezeichnet alles, was nicht auf vorgegebenen Charakteren und Handlungsorten basiert.  Diese Geschichten gehören in die Kategorie Prosa.

Bei den Fanfiktions im Bereich „sonstige“ bitte ich die Autoren, im Sinne der Leser, darauf zu achten,  im Summary anzugeben zu welchem Fandom die Geschichte gehört.

Dass noch keine eigenständige Kategorie angelegt wurde, liegt daran, dass entweder nicht genügend Fanfiktions vorhanden sind, um eine eigene Kategorie anzulegen (mit nur 1-3 Fanfiktions lohnt sich eine eigene Kategorie nicht), oder, dass noch niemand eine eigene Kategorie für diesen Fandom angefragt hat.

Dir ist ein Fehler in einer der Kategorien (falscher Name oder Charakter innerhalb einer Kategorie) aufgefallen, oder du findest, daß ein bestimmter Charakter noch in eine Kategorie eingefügt werden muß. Du vermißt eine Kategorie, in die deine Geschichte eingeordnet werden kann? Dann wende dich bitte unter Angabe der Kategorie und der betreffenden Charaktere an:
category@fanfiktion.de

Quelle: Support

Kategorieanfragen im Forum können nicht berücksichtigt werden, bitte wendet euch an die oben genannte eMail-Adresse.

Edit auf Hinweis von Shizukurai:

Die Kategorie „Crossover“ bezieht sich ebenfalls nur und ausschließlich auf Fanfiktion, nicht auf Freie Arbeiten / Prosa. Im Bereich Freie Arbeiten sollten Stories, die mehrere Genre in sich vereinen, unter Bereich mit dem ausgeprägtesten Aspekt, oder aber in „Allgemein“ gepostet werden.

  10 Responses to “„Sonstige“ Kategorien bei TV-Serien, Bücher ect.pp.”

  1. Danke, dass du dieses Problem ansprichst! Auf die Dauer gehen einem diese falsch eingeordneten Geschichten ja echt auf den Keks …
    Allerdings hätte ich es schön gefunden, wenn du noch erwähnt hättest, dass diese Freien Arbeiten auch nicht in die Kategorie „Crossover“ gehören, was ja ein weit verbreiteter Irrglaube zu sein scheint. :/
    LG, Shizukurai

  2. Ich hab dazu mal eine Frage: Es ist zwar schon ein bisschen länger her und kann sein, dass es nicht mehr der Fall ist – aber es kann auch sein, DASS es noch der Fall ist…

    Also, Folgendes:
    Ich hatte im Bereich „Fanfiktion“ „Anime & Manga“ „Sonstige Anime & Manga“ schon öfters Geschichten gefunden, die einfach mal als „eigener Manga“ oder „eigene Serie“ angegeben wurde. Mit anderen Worten: Geschichten, über selbsterfunde Charaktere. Den Charakteren wurden einfach mal jap. (oder jap. klingende) Namen verpasst und deswegen in der Kategorie „Sonstige Anime & Manga“ gepostet.
    Aber eigentlich gehören – zumindest meiner Meinung nach – solche angeblichen FF’s doch auch in den Prosa-Bereich, nicht wahr? Selbst wenn sie in Tokio spielen oder Fantasy sind. Solange absolut nichts auf eine gewisse Serie/Film, etc. anspielt, ist es Prosa, oder? Man kann doch schließlich nicht einfach selbst eine Serie erschaffen, in denen die Charas jap. Namen haben und die Handlung in Tokio spielt…

  3. Spitze, dass der Support wieder Updates vorgenommen hat! Ich bedanke mich für die Aufnahme von Sea Patrol als eigene Kathegorie, auch im Namen von CUtopia. Wir schreiben uns schon die Fingerkuppen wund.
    LG

  4. Hi!
    Was ich noch erwähnen wollte:
    Bei „Sonstige“ und „Allgemein“ und so sollte immer dran stehen, um welche Geschichte, um welchen Promi ect. es sich dreht. Ich weiß, dass man keine Kurzbeschreibung machen muss, aber es ist schon doof, wenn da bei „Promis“ -> „Allgemein“ dann die Geschichte „Eine besondere Nacht“ (die ist imaginär) ohne Kurzbeschreibung steht und man sich nur denkt: UM WEN GEHT ES DA JETZT??? Am besten ist es noch, wenn man dann auf das erste Kapitel klickt, und da auch nichts steht. Das nervt!!!!
    Wär schön, wenn da mal drauf aufmerksam gemacht würde!
    GGGGGGGGGGGGGLG
    Kalia

  5. Hab dazu auch mal ne Frage.
    Nehmen wir an, man schreibt eine Kurzgeschichte, die sich zwar in der gleichen Zeit/Ort/Welt befindet, wie eine TV-Serie/Anime/Buch oder sonstiges, aber die Personen gänzlich frei erfunden sind. Kommt diese Story dann in das Fandom „Prosa“ oder „Fanfictions“?
    Danke im Voraus,
    Whatilein ;D

    • hi, ich würde definitiv sagen „prosa“.
      fanfiktions sind AUSSCHLIESSLICH storys, wo entweder die ganze(!) welt, oder die personen übernommen & die eigentliche idee verändert wird.
      ich hoffe, dass hat dir geholfen.
      lg, eicca

  6. Könntet ihr im Bereich Kinofilme, eine Kategorie einführen namens Tim Burton Filme, da kann man doch Sweeney Todd und Edward mit den Scherenhänden noch einfügen. Außerdem könnte man noch FFs über andere Tim Burton Filme schreiben , wie z.B. Sleepy Hollow.
    Bitte das wäre echt super toll ! 😀

    • Bitte, wie es im Support angegeben ist, an category[at]fanfiktion.de wenden, wenn es um Kategorien u.ä. geht. Ich kann dir dabei leider nicht helfen.

Sorry, the comment form is closed at this time.