Jan 142019
 

Wir freuen uns mit Manuela Schörghofer aka Lady S über die Veröffentlichung ihres historischen Romans „Die Klosterbraut“ beim Verlag HarperCollins Germany als MIRA Taschenbuch. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! 😊🎉


Ein paar persönliche Worte der Autorin:

Seit 2011 bin ich auf FanFiktion.de als Lady S mit meinen Geschichten zu finden. Überwiegend spielen sie im Harry-Potter-Universum und dabei hat es mir besonders das Paar Hermine und Draco angetan.

Jetzt habe ich den Sprung ins Haifischbecken gewagt und einen Verlag gefunden, der meinen ersten historischen Roman gedruckt hat.

Scheinbar unüberwindbare Hindernisse, ähnlich wie bei Draco und Hermine, die es zu meistern gilt, sind genau mein Ding. Gewürzt mit ein bisschen Mord, Spannung und Humor, wie viele von euch es bereits aus meinen Geschichten hier kennen.

Bei der Gelegenheit möchte ich allen danken, die mich mit ihren Kommentaren ermuntert haben, den Mut zu finden, mein Manuskript anzubieten.
Es war ein langer und harter Weg bis es „marktreif“ war und nun in die Welt der Bücher entlassen wurde.

Aber natürlich werde ich hier weiterhin Geschichten über mein Lieblingspairing erzählen.

Wer mich auch auf diesem Weg begleiten möchte, findet ausführliche Leseproben und einige persönliche Einblicke auf meiner Website www.schörghofer.de und bei Facebook.

Inhaltsangabe des Romans:

Nach der Hochzeit ihrer Schwester will Franka von Marienfeld ihrer Bestimmung folgen und in ein Kloster eintreten. Während des letzten Ausritts in die Wälder gerät die ungestüme junge Adelige in eine Notlage, aus der sie ein unbekannter Ritter befreit. Sie ist verwirrt von den Gefühlen, die er vom ersten Moment an in ihr auslöst. Als sie erkennt, dass ihr Retter der Verlobte ihrer Schwester ist, flüchtet sie hinter die Klostermauern. Doch auch Wulf gerät durch seine Zuneigung zu ihr in einen Zwiespalt.
Obwohl Franka ihre Arbeit im Skriptorium liebt, brennt tief in ihrem Inneren die Sehnsucht nach Wulf. Durch die Rivalität um eine leitende Funktion kommen im Kloster mehrere Nonnen unter merkwürdigen Umständen ums Leben. Bald gerät auch Franka in Gefahr.


ISBN: 978-3-95649-844-2, 416 Seiten

Taschenbuch: 9,99 Euro
E-Book: 8,99 Euro

Erhältlich überall wo es Bücher gibt und natürlich bei Amazon als Taschenbuch und E-Book oder auch bei Thalia.

  12 Responses to “Veröffentlichung: „Die Klosterbraut“ von Manuela Schörghofer”

  1. Viel Erfolg,
    wie ich sah hast Du schon mehrere Romane geschrieben.

    Also viele gewogene Leser und Leserinnen und Käufer.

    Gruß Christian

    • Herzlichen Dank für die Glückwünsche.
      „Die Klosterbraut“ ist mein erster Roman.
      Ich habe aber schon mehrere Kurzgeschichten in Anthologien unterbringen können.

      Gruß
      Manuela

  2. Ich alter Zyniker bin immer recht skeptisch, was Liebesgeschichten angeht, die ursprünglich eine FF waren, oder von FF Autoren stammen, aber die kurze Inhaltsangabe da oben hat es mir irgendwie angetan. Ich werde mir dein Werk mal ansehen (ich habe eine Schwäche für historische Romane).
    Viel Erfolg und viel Freude mit deiner Veröffentlichung. Ich wünsche deinem Werk breites Interesse.

    Grüße
    sarash

    • Deine Skepsis kann ich sehr gut nachvollziehen. Mir würde es ganz genau so ergehen. Immerhin kann ich dir versichern, dass es keine ursprüngliche FF war und dass ich Fanfiktion nicht einmal kannte, als ich an der ersten Fassung des Romans gearbeitet habe.
      Aber ein solches Projekt braucht seine Zeit und ehrlich gesagt ist es – für mich – auch kein klassischer Liebesroman, dafür passiert einfach zu viel anderes.
      Ich freue mich aber sehr, dass du es dir mal ansehen willst und vielen Dank für die guten Wünsche.

      Viele Grüße
      Manuela

  3. Ich halte ja eigentlich nicht viel von „Krimis“ und auch ich bin auch nicht so ein Fan von historischen Romanen, aber den werd ich mir glaub ich kaufen. Ich hab schon eine FF von dir gelesen und die fand ich ganz gut!

    LG Die Hexe vom Duesterwald

    • Einen Krimi habe ich nur hier auf FF geschrieben 😉
      Keine Sorge, im Roman kommen zwar ein paar Leute ums Leben und Franka will natürlich mehr darüber herausfinden, aber sie ist keine typische Ermittlerin.
      Ich gestehe, ich bin kein Fan von Fantasy – und trotzdem liebe ich das Harry Potter Universum *lach

      LG
      Lady S

  4. Ohh, das klingt super. 😀 Das wird auf jeden Fall gekauft, sobald… die Zeit wieder da ist. *hust*
    Ich steh ja auf Historisches, schon als Kind fand ich das immer am Spannendsten und das hat sich jetzt nur wenig geändert.^^

    Freu mich schon drauf. ^-^

    • Historisches fand ich auch schon immer total spannend, besonders wenn es so quasi vor der eigenen Haustür passiert ist.

      Solltest du es lesen, freue ich mich auf eine Rückmeldung – falls du dir die Zeit nehmen möchtest.

      LG
      Lady S

  5. Herzlich Glückwunsch zur Veröffentlichung. Dein Buch wird ganz bestimmt gut verkauft werden. Ich selber lese Mangas und Fantasy Romane, aber deine Kurzbeschreibung von deinem Buch hört sich sehr Interessant an. Wenn ich das nächste mal Bestelle wird es mit auf meiner Liste stehen.
    Viel Erfolg beim Verkauf und beim Schreiben.

  6. Vielen Dank für die Glückwünsche. Ob es sich gut verkaufen wird, bleibt abzuwarten. Ich bin schon sehr gespannt und schreibe derweil an dem nächsten.

    LG
    Lady S

  7. Hmm klingt echt spannend ich werde auf jeden Fall mal reinlesen ^^
    Viel Erfolg dir noch

    • Herzlichen Dank und ich wünsche dir viel Vergnügen bei der Geschichte.

      LG
      Lady S

Sorry, the comment form is closed at this time.