Feb 032019
 

Folgende Geschichten wurden diese Woche über unsere Social Media Kanäle empfohlen:

28.01.2019

Titel: Reverse Fairy Tale
Autor: LizzyMarchand
Kurzbeschreibung: Jeder kennt die alten Geschichten. Geschichten von Königspaaren und Prinzessinnen, von Riesen, Hexen und Flüchen; Geschichten von Magie und Veränderung. Doch was, wenn all die verschiedenen Versionen, die eine Geschichte aus verschiedenen Perspektiven beschreiben, wahr sind, auf ihre eigene Art? Wer hat Recht? Muss ein Fluch immer schlecht sein? Für wen mag ein Fluch nicht weniger sein als ein Geschenk? Wer entscheidet, was gut ist und was schlecht? Was, wenn man Magie als Geschenk annimmt und ihren Einfluss zulässt? Denn Magie ist Veränderung und Veränderung ist unvermeidlich.
Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Märchen
Rating: P12 Slash
Genre: Schmerz/Trost, Übernatürlich
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Liana-Medea
Grund der Empfehlung: Es handelt sich, wie der Titel schon andeutet, um ein etwas anderes Märchen, das die typischen Märchenelemente ein bisschen umändert und auch zeigt, dass Prinzessinnen nicht immer Prinzen brauchen.

29.01.2019

Titel: Im Auge des Sturms
Autor: Avarantis
Kurzbeschreibung: Eines Königs Macht wird getragen vom Herzen eines gewöhnlichen Mannes, der schicksalstreu zum Wohle aller handeln muss. Sowie jenem, der bereit ist, mit reiner Seele jenes größte Kunstwerk elbischer Schmiedekunst zu tragen. Auch im Auge des Sturms herrscht keine Ruhe.
Fandom: Fanfiction / Bücher / J.R.R. Tolkien / Mittelerde / Der Herr der Ringe
Rating: P12
Genre: Drabble, Drama
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: DeepSilence
Grund der Empfehlung: Es ist poetisch, es ist humorvoll, es ist einfach unbeschreiblich schön!

30.01.2019

Titel: Ein ungleiches Paar
Autor: Rosalie18
Kurzbeschreibung: Bucky bekommt nach Wandas Geständnis, dass sie ihn mag, das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Trotzdem ist er sich nicht sicher, ob er sie einladen sollte, aus Angst sie verletzen zu können. Doch Steve bestätigt ihn dabei. Und dann ist da noch Natasha, die nicht sonderlich begeistert ist, dass Wanda den Winter Soldier mag und gerne Zeit mit ihm verbringt. [Wanda x Bucky, Steve, Natasha]
Fandom: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Marvel / Marvel Cinematic Universe / Captain America
Rating: P16
Genre: Romanze, Freundschaft
Status: fertiggestellt [5 Kapitel]
Empfohlen von: Forbidden to Fly

31.01.2019

Titel: Silent (K)night
Autor: Ray Celar
Kurzbeschreibung: Tristan liegt in einer dauerhaften Fehde mit dem Schicksal. Wenn er es nicht besser wüsste, würde er sagen, dass er mindestens ein Mörder sein musste, um so viel Pleiten, Pech und Pannen in seinem Leben verdient zu haben. Entweder das, oder das Schicksal war ein sadistisches Arschloch, das es liebte, ihn am Boden zu sehen. Aber wer war Tristan denn, um sich von so einem Arsch das Leben ruinieren zu lassen? Besser war es, einfach wie ein Rohrspatz auf das Schicksal zu schimpfen und dessen Versuche, ihn in die Knie zu zwingen, zu ignorieren, denn eigentlich war das Leben gar nicht mal so scheiße. Oder?
Fandom: Freie Arbeiten / Prosa / Liebesromanzen
Rating: P18 Slash
Genre: Romanze, Freundschaft
Status: fertiggestellt [42 Kapitel]
Empfohlen von: Pimiento

01.02.2019

Titel: Time is running out
Autor: Forbidden to Fly
Kurzbeschreibung: Eine Begegnung zwischen den Dünen bei Dunkirk [Gibson, Tommy][kein Pairing]
Fandom: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Dunkirk (2017)
Rating: P16
Genre: Drama
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Silvana

02.02.2019

Titel: „Anakin ist nicht der Vater, nicht wahr?“
Autor: Nye-Lung
Kurzbeschreibung: Beitrag zum Vorzeichenwechsel-Projekt. Anakin ist nicht der Vater. Wer ist es dann? Wie kam es dazu? Was ändert sich? Viel Spaß bei einem kleinen AU zum Ende von Episode III.
Fandom: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Star Wars
Rating: P16
Genre: Drama, Romanze
Status: fertiggestellt [1 Kapitel]
Empfohlen von: Die Hand

03.02.2019

Titel: I was made for Lovin’ you
Autor: Tessgray
Kurzbeschreibung: Beim Endkampf wird Harry von einem schlimmen Fluch getroffen. Seine einzige Chance zu überleben, liegt in der Liebe. Denn der Fluch kann gebrochen werden, wenn der erste Zauberer, der ihm begegnet, ihn aufrichtig liebt. Dumm nur, dass dies ausgerechnet ein eingebildeter, blonder Schönling ist, der den Löwen über alles hasst. Nachdem Malfoy auch noch herausfindet, dass Harrys Leben quasi in seinen Händen liegt, scheint für den Schwarzhaarigen alles verloren…doch die Macht der Liebe ist stark, und sie geht zuweilen seltsame Wege. (Dark-Draco/Harry)
Fandom: Fanfiction / Bücher / Harry Potter
Rating: P18 Slash
Genre: Romanze, Schmerz/Trost
Status: in Arbeit [24 Kapitel, letztes Update: 20.01.2019]
Empfohlen von: InfinityGrey (gelöscht)

Den Empfehlungsblogeintrag findet ihr wie immer hier.

  17 Responses to “Social Media Empfehlungen – 28.01. bis 03.02.2019”

  1. Ich weiß nicht, wie es anderen geht, aber wenn ich lese, dass der Accound des Empfehlers gelöscht ist, zucken meine Augenbrauen irgendwie… sehr misstrauisch. Man soll ja nicht pro forma was Böses unterstellen, nur ist das nicht das erste Mal, dass die Empfehlungen von gelöschten Accounts kommen. Wer garantiert, dass da kein Autor unter anderem Nick seinen eigenen Kram empfohlen hat?

    • Stimme dir zu, vor allem, da dieses Grey und Gray ziemlich gleich am Ende klingt. Aber naja. Ehrliche Menschen machen sowas nicht und zu denenn zähle ich mich einfach mal.

    • Zumindest in diesem Fall lässt sich ja (per Googlesuche) leicht nachprüfen, dass die Person mit aller Wahrscheinlichkeit nicht auch Autor ist.

      Außerdem wurde die Empfehlung letzten Sommer gemacht. Da erscheint es zumindest mir nicht so abwegig, dass einige seither von der Seite verschwunden sind.

      Und so dramatisch fände ich es jetzt auch nicht, wenn jemand seine eigene FF vorschlagen würde … klar, es verstößt gegen den Sinn, aber wer es nötig hat …
      Außerdem können die Admins und OPs doch bestimmt die IP-Adressen sehen und vergleichen, bzw. sie wissen, wenn jemand hier einen Zweitaccount hat?

    • Zum Zeitpunkt der Empfehlung waren es valide Accounts.
      Dass es sich nicht um einen Doppelaccount des Autors handelt, wurde überprüft.

  2. Und schon wieder ist „Herr der Ringe“ mit drin. Ich dachte eigentlich Hier sollen eher unbekannte Foren rein.

    • Aber ist es nicht unfair eine gute Geschichte außen vor zu lassen, nur weil sie aus einem großen Fandom kommt? Eine einzige Herr der Ringe Geschichte tut doch niemandem weh. Wenn sie hier mehr als eine vorstellen würden, dann würde ich dir zustimmen. Aber im Grunde ist es doch ein guter Kompromiss ein oder zwei Storys aus bekannten Foren mit rein zunehmen. Dann hat man eine gute Mischung.

    • Und dann beschwerst du dich nicht über die Harry Potter und die Captain America Geschichte? Oder die Prosa Romanze? 😀

      Ne, aber ich wüsste nichts davon, dass hier nur Geschichten aus unbekannten Fandoms empfohlen werden sollen. Es steht auch nichts dergleichen im Blogeintrag zu den Empfehlungen. Also habe ich leider keine Ahnung, woher du die Idee hast.

    • Der Sinn hinter diesen Empfehlungen ist, dass Leser anderen Lesern die Geschichten empfehlen, die sie für empfehlenswert halten. Das Fandom/die Kategorie spielt dabei keine Rolle.

      Wer möchte, dass mehr Geschichten aus vermeintlich unbekannteren Fandoms/Kategorien empfohlen werden, dem sei nahegelegt, selbst mehr solcher Geschichten für die Empfehlungen vorzuschlagen. 😉

    • Dass es hier mehr um unbekanntere Fandoms gehen soll, wäre mir auch neu. Auch wenn ich gerne gerade Geschichten aus kleinen/unbekannteren Fandoms empfehle.
      Außerdem ist es doch gerade bei den großen, bekannten Fandoms oft schwierig, die „Perlen“ zu finden. Je größer das Fandom, desto leichter übersieht man Geschichten, die einem gefallen könnten.

      Mal ganz allgemein: Ich finds immer wieder interessant, wenn manche über die empfohlenen Geschichten jammern, anstatt einfach selbst mal welche zu empfehlen.

    • Ich finde gerade bei großen Fandoms solche Empfehlungen praktisch, da man eben sonst schnell den Überblick verliert. Bei kleinen Fandoms mit vielleicht nicht mal hundert Geschichten, würde ich an einem freien Nachmittag schon von jeder mal die Kurzbeschreibung lesen, aber bei Fandoms mit tausenden von Geschichten finde ich Empfehlungen sehr hilfreich. Das ist so allgemein meine Meinung dazu.
      LG Claire4

      PS: Wie lange dauert es eigentlich bis Empfehlungen hier auftauchen? Ich habe vor einigen Monaten mal was auf Twitter empfohlen, doch bisher ist es hier nicht aufgetaucht. Müsste schon so ein halbes Jahr her sein oder so. Ist keine Kritik, ich denke ihr bekommt ein paar mehr Empfehlungen ist nur eine allgemeine Frage.

      • Empfehlungen, die über Twitter eingereicht werden, können wir aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigen.
        In die Social Media Empfehlungen, die am Ende der Woche noch einmal im Sammelpost zusammengefasst werden, werden nur Geschichten aufgenommen, die zuvor hier als Empfehlung vorgeschlagen wurden.

        Wie lange es dauert, bis eine vorgeschlagene Geschichte offiziell als Empfehlung erscheint, hängt von verschiedenen Faktoren ab (Fandom, Länge der Geschichte, Zeit, die wir für die Prüfung benötigen etc.). Ich bemühe mich, aus den vorhandenen Empfehlungen eine halbwegs ausgewogene Mischung zu finden, so dass nicht mehrmals die Woche Liebesromanzen und HP-FFs vorgestellt werden – daher kann es schon mal zwei, drei Monate dauern, bis eine Geschichte als Empfehlung erscheint.

  3. Viel krasser finde ich ehrlich gesagt, dass sich DeepSilence und Forbidden to Fly am laufenden Band gegenseitig empfehlen. So ganz in Ordnung finde ich das nicht mehr…

    • Wo empfehlen sie sich den am laufenden Band gegenseitig? Ich habe noch nichts gesehen, wo sie Geschichten voneinander empfohlen haben, sondern immer nur andere Geschichten.

    • Na ja, so ein bisschen muss ich dem Anonymous zustimmen. Man liest sehr häufig dieselben Autorennamen bei den Empfehlungen, und ein paar gegenseitige sind mir auch schon aufgefallen.

      • Na ja, es ist ja an für sich nicht schlimm, wenn immer dieselbe empfehlen, da ihnen viele Geschichten gefallen und wenn Autoren, sich gegenseitig empfehlen, ist eigentlich auch nicht schlimm. Solange es sich dabei nicht um einen Zweitaccount von dem Autor handelt.

        Es kommt halt etwas blöd rüber, wenn sehr viele Empfehlungen von Forbidden to Fly und DeepSilence kommen. Das stimmt schon, aber daher gibt es eben auch viele Geschichten zum empfehlen.

        • Das ‚Problem‘ entsteht ja im Prinzip erst dadurch, dass wenige Nutzer alle ihre Lieblingsgeschichten empfehlen lassen.. Dann fallen die paar, die es tun, besonders auf.

          Bei DeepSilence und Forbidden to Fly geht es glaub noch dazu von einem relativ kleinen Fandom aus (wobei man hier sinvollerweise einige Fanfictions aus dem Silmarillion-Fandom bei Herr der Ringe einordnen sollte) – da gibt es nicht soo viele Autoren, und dann verweist man verstärkt auf die wenigen, die man mag.

          Wenn du daran was ändern willst, dann schlag einfach deine Favoriten vor 😀

    • DeepSilence und Forbidden to Fly tauchen in den Empfehlungsbeiträgen deshalb so oft auf, weil über diese beiden Accounts nunmal sehr viele Geschichten empfohlen wurden. Aber sie haben sich noch nie gegenseitig empfohlen, sondern immer verschiedene Geschichten anderer Autoren.

      Wem das zu einseitig ist, nun ja, es steht jedem frei, die Empfehlungen mit seinen eigenen Lieblingsgeschichten zu bereichern und für mehr Abwechslung und Vielfalt zu sorgen. 😉

Sorry, the comment form is closed at this time.