Aug 202017
 

 

Wir freuen uns mit Mary-Anne Idony Pepper, die uns heute ihren selbstverlegten Urban Fantasy Roman The Chronicles of the Gods – All Beauty Must Die vorstellt.


Persönliche Worte der Autorin:

Schon im Kindesalter habe ich mir Gedanken über Bücher gemacht. Besonders das Buch von Käthe Recheis, Wolfsaga, brachte mich zum Nachdenken. Mit dem Schreiben begann ich, weil ich ‒ so banal es erscheinen mag ‒ Liebeskummer hatte. Es war Poesie gewesen, die mir geholfen hatte, Kummer, Freude, Liebe und Tragödien bzw. Probleme zu verarbeiten. Eine eigene Geschichte zu schreiben war jedoch etwas vollkommen anderes.

Erst mit 14 Jahren wagte ich es überhaupt, richtige Texte zu verfassen. Mit 19 Jahren erfuhr ich von einer Freundin von Fanfiktion.de und da ich wissen wollte, wie es ist, Menschen zu haben, die meine Texte lesen, meldete ich mich auf der Plattform an. Ein paar Gedichte und Texte veröffentlichte ich. Aber dann gab ich das Schreiben auf, da ich fand, dass ich nicht gut genug war und besuchte einige Schreibkurse an der Universität. Darunter auch Dramatisches Schreiben. Ich redete nicht gerne über meine Arbeit als Autor, vor allem, da ich es immer mit negativen Reaktionen verband. Wenn mich jemand danach fragte und ich ihm sagte: „Ich schreibe nicht mehr“, schienen viele zufrieden, manche sagten auch sowas, wie „Das ist besser so“. Doch ich selbst war sehr unzufrieden, da ich so auch einen Verarbeitungsprozess unterdrückte. Am Ende übermannte mich der Drang zu schreiben und ich war wieder auf FF.de unterwegs.

Das Buch selber schrieb ich aufgrund des Leitsatzes ‒ wenn man es so nennen will ‒ von Jane Austen, „Schreibe über das, was du kennst“ und ich wollte schreiben, also reicherte ich meinen Roman auch mit eigenen Erfahrungen und Begebenheiten an. Also sind viele Passagen in meinem Buch reale Begebenheiten, während andere Passagen reine Fiktion sind.


Inhaltsangabe des Romans:

Bis vor Kurzem führte Esmeh Walker noch ein unbeschwertes Leben, denn sie erfüllte alle Bedingungen, die die Gesellschaft an eine Achtzehnjährige stellte. Sie war eine begabte Schülerin, lebte in einer wohlhabenden Familie und war zudem wunderschön. Sie hatte gute Chancen im Leben ‒ bis sie binnen eines Wimpernschlags alles verlor …

Eine Leseprobe sowie alle kaufrelevanten Informationen findet ihr bei Neobooks.com oder Amazon

Self-Publishing mit Korrektorat
Genre: Urban Fantasy / Science Fiction

ISBN: 978-3-7427-7819-2
ASIN: B074W526N1

Erscheinungsdatum: 13.08.2017

Von 25.08. – 01.09.2017 gibt es eine Aktion. In diesem Zeitraum kostet das Buch nur € 1,50.

M.A.I. Pepper findet ihr auch auf Twitter, Facebook und WordPress.

  2 Responses to “Veröffentlichung: „The Chronicles of the Gods – All Beauty Must Die“”

  1. Kling richtig gut und ich werde mir das Buch gleich kaufen. Ich finde es bewundernswert, dass ein Mädchen, dass sie sagen wir „klein“ auf FF.de angefangen hat und jetzt ihr eigenes Buch rausgebracht hat! Bin stolz auf dich!

  2. Habs mir gerade auf Amazon gekauft, bin gespannt wie weitergeht – bin schon bei Kapitel 2:)

Sorry, the comment form is closed at this time.